0
Nordkap
Nordkap
Preikestolen, Lysefjord
Preikestolen, Lysefjord
Lysefjord
Lysefjord
Bergen
Bergen
Briksdalsbreen Gletscher
Briksdalsbreen Gletscher
Dalsnibba
Dalsnibba
Kristiansund
Kristiansund
Trondheim
Trondheim
 
Reisenummer: NOR151025

Reisedauer: 13 Tage

ab/bis: Hamburger Hafen / Tromsøer Hafen

Merken
Drucken
ab 4.399

Von Hamburg bis zum Nordkap - Im Land der Mitternachtssonne

(NOR151025)

ab Jun. 2019

Im Schein der Mitternachtssonne über die norwegischen Fjorde bis zur nördlichsten Spitze Europas.


Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.tui-wolters.de/plus-paket. (Gültig für alle Neubuchungen ab 01.07.2018)

Ihre Erlebnisse
  • Frühbucher sparen bis 27.09.18!
  • Abreise am 13.06.19 mit MS World Explorer
  • Bequem per Schiff ab Hamburg reisen
  • Das faszinierende Licht der Mitternachtssonne
  • UNESCO-Weltkulturerbe Bergen
  • Spektakuläre Fahrt mit der Flåmbahn (optional zubuchbar)
  • Befahren der Innenpassage der norwegischen Küste
  • Imposante Wasserfälle im majestätischen Geirangerfjord
  • Trondheim: Krönungsstadt der Könige
  • Leknes: Bezaubernde Inselwelt der Lofoten
  • Ausflug zum Nordkap (optional zubuchbar)
Ihre Vorteile
  • Neubau von 2018 - kleines und exklusives Schiff
  • Modernste Motorentechnik und umweltschonender Hybrid-Antrieb
  • Außen-Kabinen/-Suiten mit einer Größe von 17-44 m²
  • Rundum verglaste Lounge mit Glaskuppel für einen fantastischen Blick
  • Persönliche Bordatmosphäre bei maximal 200 Gästen
  • Die Bordsprache ist Deutsch
  • Deutsch sprechende Reiseleitung an Bord
  • Experten-Vorträge zu den Reisezielen
  • Abendessen im Restaurant bei einer Tischzeit mit freier Platzwahl
  • Getränkepaket ca. 4 Monate vor Abreise buchbar
  • Vier Ausflüge zum günstigen Paketpreis vorab buchbar

Reiseverlauf: Von Hamburg bis zum Nordkap - Im Land der Mitternachtssonne

Tag 1 - 18:00 Uhr Abfahrt in Hamburg:

Individuelle Anreise nach Hamburg. Die Einschiffung erfolgt ab 15:00 Uhr und um 18:00 Uhr verlässt der WORLD EXPLORER den Hamburger Hafen.

Tag 2 - Seetag:

Genießen Sie den heutigen Seetag und hören sich interessante Vorträge über Land und Leute an. Wenn das Wetter es zulässt, können Sie ihr Mittagessen auch draußen im Lido Café einnehmen. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann dies im Fitnessraum tun und je nach Wetterlage den Poolbereich nutzen mit beheiztem Außenpool, Whirlpools, Liegestühlen und einer Poolbar. In der Sauna können Sie den Nachmittag entspannt vollenden und sich auf das 5-Gänge-Menü bei freier Tischwahl im Restaurant freuen. Lassen Sie den Abend beim Unterhaltungsprogramm im Theater, gemütlich an der Bar oder in der rundum verglasten Observatory Lounge mit der fantastischen Glaskuppel, die Ihnen den Blick in den Nachthimmel offenbart, ausklingen.

Tag 3 - 08:00-18:00 Uhr Stavanger, Norwegen:

Ankunft um 08:00 Uhr in Stavanger. Die viertgrößte Stadt Norwegens ist in eine atemberaubende Naturlandschaft aus Fjorden und Bergen gebettet. Zu den Attraktionen gehören der Lysefjord mit steil emporragenden Felsen und der berühmte Preikestolen, eine Felskanzel, die 604 Meter über dem Meeresspiegel schwebt.

Tag 3 - Optional: Spektakulärer Helikopterflug (1,5 Std.) - nur an Bord buchbar:

Sie werden mit dem Helikopter über die Stadt Stavanger und die malerischen Schären fliegen. Bald kommt der berühmte Lysefjord in Sichtweite, und Ihr Pilot wird Sie geschickt durch den Fjord fliegen, ehe Sie über die steilen Bergspitzen aufsteigen. Der Höhepunkt dieser Tour ist der berühmte Preikestolen, wo Ihr Pilot zuerst unterhalb des Steinmassivs entlangfliegt, bevor er sich über das Plateau erhebt. Reine Flugzeit: 30 Min. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 3 - Optional: Bootsfahrt durch den Lysefjord (3 Std.) - nur an Bord buchbar:

Alternativ wird eine Bootsfahrt durch den Lysefjord angeboten. Mit einem Ausflugsboot fahren Sie in die Schären von Stavanger und gelangen später in den Lysefjord. Der so genannte „Lichtfjord” erhielt seinen Namen von dem hellen Granitfels, der aus dem Wasser ragt. Auf der Fahrt können Sie den berühmten Preikestolen betrachten, der sich mehr als 600 Meter über den Fjord erhebt. Ehe Sie nach Stavanger zurückkehren, machen Sie eine Pause am idyllischen Strand von Helleren, wo Sie an Land gehen, um Waffeln zu genießen, die mit Sauerrahm und süßer Marmelade serviert werden. Bei kühlem Wetter wird warme Bekleidung empfohlen. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 4 - 08:00-23:00 Uhr Bergen, Norwegen:

Ankunft um 08:00 Uhr. Bergen vereint über 900 Jahre Geschichte und jugendliches Ambiente als Studentenstadt. Mit ihren sieben Bergen, Buchten und Halbinseln war Bergen einst ein Zentrum der Hanse. Noch heute sind Spuren dieser Vergangenheit zu finden. Hier läuft man auf Brettern durch das Labyrinth eng gebauter Kontor- und Lagerhäuser mit ihren Balken und Gesimsen.

Tag 4 - Optional: Rundgang durch Bergen (3 Std.) – im Ausflugspaket inkl.:

Vom Pier nimmt Ihr Reiseführer Sie mit auf einen Spaziergang durch das hanseatische Bergen. „Bryggen” ist eines der bekanntesten mittelalterlichen Viertel in Norwegen. Sie erhalten Informationen über die interessante Geschichte Bryggens, während Sie durch die engen Gassen laufen. Die Fløien-Seilbahn wird Sie auf etwa 300 Meter über den Meeresspiegel bringen. Auf der gesamten Fahrt zum Gipfel werden Sie den Panoramablick über das Stadtzentrum und die Umgebung genießen. Auf dem Gipfel werden Sie ausreichend Zeit haben, um spazieren zu gehen und die Kulisse eines der beliebtesten Stadtgebirge in Bergen zu genießen. Anschließend fahren Sie mit der Seilbahn wieder in die Stadt und setzen die Tour zu Fuß fort. Sie werden nun das Hansemuseum besuchen, in dem dargestellt wird, wie die deutschen hanseatischen Kaufleute in Bergen in der Blütezeit des Stockfischhandels lebten. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 4 - Optional: Besuch des Hauses des Komponisten Edvard Grieg und der Stabkirche Fantoft (3,5 Std.) - nur an Bord buchbar:

Auf dieser Exkursion werden Sie südlich von Bergen eine bemerkenswerte Holzkirche besichtigen und das Haus des berühmtesten norwegischen Komponisten, Edvard Grieg. Gemeinsam mit Ihrem einheimischen Reiseführer werden Sie durch die Vororte von Bergen nach Fana fahren, wo die Stabkirche Fantoft hoch, stolz und elegant emporragt. Im Inneren können Sie die traditionelle Holzkonstruktion und die kunstvoll geschnitzte Dekoration bewundern. Sie werden auch Troldhaugen einen Besuch abstatten, wo der berühmte norwegische Komponist Edvard Grieg lebte. Hier im Troldsalen werden sie ein exklusives Konzert seiner Musik genießen. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 5 - 08:00-18:00 Uhr Flåm, Norwegen:

In einer der beliebtesten Fjordgegenden Norwegens erreichen Sie das hübsche Bergdorf Flåm. Das Schiff liegt auf Reede, das Ausbooten ist wetterabhängig. Sie befinden sich im UNESCO-Welterbegebiet des Nærøyfjords. Der schmalste Fjord der Welt ist an der engsten Stelle nur 250 Meter breit.

Tag 5 vormittags - Optional: Zugfahrt mit der Flåmbahn (3 Std.) – nur an Bord buchbar:

Die Tour startet am Pier, von wo aus es nur ein kurzer Spaziergang zum Bahnhof ist. Auf dieser Tour erleben Sie eine der schönsten Zugfahrten Europas. Die Flåm-Strecke ist nur 20 Kilometer lang, aber ein Meisterstück der Ingenieurkunst. Der Zug fährt von Meereshöhe bis auf 867 Meter, überquert dabei zahlreiche Flüsse und passiert 20 Tunnel. Um Ihnen eine bessere Sicht auf die grandiose Landschaft zu ermöglichen, fährt der Zug langsam und macht einen kurzen Halt am Wasserfall Kjosfossen, wo Sie den Zug verlassen können, um sich den Wasserfall näher anzusehen. Sie verlassen den Zug in Vatnahalsen und begeben sich zu Fuß vom Bahnhof zum Berghotel, wo Sie norwegische Waffeln und Kaffee & Kuchen erwarten. Hier können Sie sich ein wenig entspannen und in der wundervollen Gegend um das Hotel spazieren gehen, bevor Sie wieder in den Zug steigen, der Sie nach Flåm zurückbringt. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 5 nachmittags - Optional: Schlauchbootfahrt zum Aurlands- und Nærøyfjord (2 Std.) - nur an Bord buchbar:

Diese rasante Schlauchbootfahrt wird Sie durch den zum Weltkulturerbe gehörenden Aurlandsfjord und weiter in den atemberaubenden Nærøyfjord führen. In Begleitung Ihres erfahrenen Reiseführers werden Sie eine aufregende Fahrt unternehmen, die Sie in rasanter Geschwindigkeit an steil abfallenden Felsen entlang und durch den hohen Wellengang der Fjordfähren führen wird. Genießen Sie die Ruhe eines schwer erreichbaren und selten besuchten Gebiets und erfahren Interessantes über die Geschichte und die Geographie dieses bemerkenswerten Orts. Auf dieser Beobachtungsfahrt könnten Sie auch Seehunden und wilden Seeadlern begegnen! Die spektakuläre Fjord-Safari ist bei weitem die aufregenste Weise, die wundervollen Fjorde Westnorwegens zu erforschen und zu erleben. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 6 - 08:00-18:00 Uhr Olden, Norwegen:

Um 08:00 Uhr gelangen Sie zum malerischen Dorf Olden. Das Schiff liegt auf Reede, das Ausbooten ist wetterabhängig. Olden liegt am Ende des inneren Arms des wunderbaren Nordfjords, der sich seinen Weg ins Landesinnere durch die mächtigen Eisfelder des Josterdal-Gletschers, dem größten Gletscher Europas, bahnt.

Tag 6 - Optional: Panoramafahrt zum Briksdal Gletscher (4 Std.) – nur an Bord buchbar:

Sie verlassen das Zentrum Oldens mit dem Bus, passieren zwei malerische Kirchen und die herrlichen Floren- und Oldenseen. Am Ende des Tals liegt Rustøen, in dessen Bereich zahlreiche Wasserfälle vom Eisfeld stürzen. Die Straße führt bergauf durch Wälder zum Gasthof Briksdalen, wo Sie den Bus verlassen. Die Wanderung zum Gletscher-Aussichtspunkt dauert 45 Minuten, wobei der erste Teil zwar etwas steil, der Rest des Weges jedoch vergleichsweise flach ist. Der Anblick ist wirklich beeindruckend: Das Wasser des Sees vor dem Gletscher reflektiert die blau-grünen Farben des Eises. Gelegentlich ist ein Geräusch ähnlich einem Donner zu hören, wenn der Briksdal-Gletscher „kalbt“, d. h. wenn ein Stück Gletschereis in den See stürzt. Nach dem Besuch des Gletschers kehren Sie zu Kaffee, Tee und Kuchen zum Berggasthof Briksdalen zurück. Die Tour endet am Pier in Olden. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 6 - Optional: Bootsfahrt Lovatnet See (4,5 Std.) - nur an Bord buchbar:

Sie verlassen Olden und fahren an der Küste entlang zum beliebten Ferienort Loen. In diesem kleinen Dorf kommt der Besucher in den Genuss des Fjords, des Loen-Sees, von Gletschern, hohen Bergen und üppiger Vegetation. Von dort aus geht es weiter ins Kjenndal-Tal, wo Sie an Bord der M/B Kjenndal gehen, um die wundervolle Atmosphäre in Lodalen und den grünen, spiegelglatten Loen-See zu erleben. Ihr Ziel ist das am Ufer des Loen-Sees gelegene Kjenndalsbre Fjellstove. Sie werden das Boot hier verlassen und am Fjellstove Kaffee und hausgemachte Waffeln genießen, ehe Sie der Bus hoch zum Gletscherarm bringt. Vom Parkplatz aus können Sie einen Spaziergang in die Nähe des Kjenndalsbre-Gletschers unternehmen, einem Arm des mächtigen Jostedals-Gletschers. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 7 - 08:00-18:00 Uhr Geiranger, Norwegen:

Um 08:00 Uhr läuft der WORLD EXPLORER in Geiranger ein. Das Schiff liegt auf Reede, das Ausbooten ist wetterabhängig. Der Ort liegt von hohen Bergen umgeben am Ende des Geirangerfjordes. Gewaltige Berge, bis zu 1.500 Meter hoch, stemmen sich an beiden Ufern empor. Ihre Gipfel sind schneebedeckt, aber aus unteren Bergpartien leuchtet das Grün der Täler.

Tag 7 - Optional: Panoramafahrt Dalsnibba (4,5 Std.) – im Ausflugspaket inkl.:

Diese spektakuläre Tour führt Sie auf die höchsten Berggipfel, wo Sie die beste Aussicht auf die tiefen Fjorde und die massiven Gletscher haben. Gemeinsam mit Ihrem Reiseführer fahren Sie durch das Flydal-Tal bis zum hohen Bergplateau beim Djupvatn-See mit seinen schneebedeckten Bergen und der reflektierenden Sonnen in seinem prachtvollen Gewässer. Sie fahren weiter und erklimmen den Gipfel des Dalsnibba. Auf diesem beeindruckenden Gipfel mit 1500 Metern über Meereshöhe werden Sie Zeit haben, den unvergesslichen Blick über Geiranger, den Fjord und die Berge zu genießen. Auf der Rückfahrt halten Sie am berühmten Aussichtspunkt Ørnesvingen (Adlerkurve), der einen atemberaubenden Blick auf den Fjord und Ihr Schiff bietet. Die Straße wurde 1954 fertiggestellt und hat 11 Haarnadelkurven. Nach dem Genuss der schönen Aussicht an der Adlerkurve besuchen Sie das norwegische Fjord-Zentrum, wo Sie mehr über die Geschichte, Menschen und die spektakuläre Landschaft in der Umgebung erfahren werden. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 8 - 08:00-20:00 Uhr Kristiansund, Norwegen:

Ankunft um 08:00 Uhr in Kristiansund, einer historisch bedeutsamen Stadt auf vier Inseln. Nach einem verheerenden Bombenangriff 1941 stieg sie wie Phönix aus der Asche empor. Farbenfrohe Häuser mit Dachtraufen zur Straße hin sind typisch für Kristiansund. In Innlandet, der Altstadt, können Sie eine Spezialität probieren: „fishan“, Fisch mit Chips. Stolz sind die Bürger auf ihre kulturellen Aktivitäten. Die „Opernstadt“, wie es im Beinamen heißt, leistet sich jedes Jahr ein Opernfestival.

Tag 8 - Optional: „Historisches Kristiansund“ mit Klippfisch Museum (2,5 Std.) – nur an Bord buchbar:

Kristiansund liegt auf vier Inseln: Kirkelanded, Innlandet, Gomalandet und Nordlandet, die alle durch Brücken miteinander verbunden sind. Sie werden an der Kirkelandet-Kirche vorbeigehen, die 1964 von dem Architekten Odd Østbye gebaut wurde. Zurück im Zentrum von Kristiansund und am Hafen werden Sie das Küstenzentrum Vågen mit seinen alten Holzlagerhäusern und Werften sehen. Sie werden die Milnbrygga besuchen, in dem heute ein Klippfisch-Museum untergebracht ist. Sie erfahren alles über die Klippfisch-Herstellung (gesalzener und getrockneter Kabeljau). Die Tour endet mit einer Fahrt zum alten Wachturm, wo Sie einen großartigen Blick auf die Region mit ihren Fjorden und Bergen haben werden. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 8 - Optional: Marmorbergwerk Bergtatt (4 Std.) - nur an Bord buchbar:

Auf dieser Exkursion tauchen Sie ein in Norwegens geologische Vergangenheit. Sie werden nach Eide und Bergtatt übergesetzt, wo Sie von erfahrenen einheimischen Reiseführern mit einem Helm und einer aufblasbaren Weste ausgestattet werden. Nach einer kurzen Filmvorführung begleiten sie Sie in eine höhlenartige Spalte, in der die Temperatur stets 6° C (43ᵒ F) beträgt. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte der Abbaustätte und gehen an Bord von Holzflößen, die Sie auf kristallklarem Wasser durch beleuchtete Tunnel weiter in die Berge bringen werden. Später erreichen Sie die „Arkadene”, faszinierende Höhlen, die in unterschiedlichen Farben beleuchtet sind. Über die Atlantikstraße, eine etwa 8 Kilometer lange malerische Strecke, die das Festland mit der Insel Averøya verbindet, kehren Sie zu Ihrem Schiff zurück. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 9 - 08:00-15:00 Uhr Trondheim, Norwegen:

Um 08:00 Uhr erreichen Sie Trondheim. Die drittgrößte Stadt Norwegens, war im 11. Jahrhundert die Hauptstadt des Landes. Im Zentrum erwartet Sie die gemütliche Altstadt Bakklandet mit Cafés. Die Trondheimer sind stolz auf den beliebtesten norwegischen Bauernmarkt mit hochqualitativen Lebensmitteln. Die „Mönchsinsel“ im Trondheimsfjord gilt als sagenumwobener Ort.

Tag 9 - Optional: Panoramafahrt durch Trondheim (2 Std.) – im Ausflugspaket inkl.:

Sie beginnen Ihre Tour mit einer Fahrt durch das Stadtzentrum, bei der Sie zahlreiche Holzgebäude sehen werden, die so typisch für Trondheim sind. Weiter geht es zum Volksmuseum Trøndelag, das die Überreste von „Sion” umgibt. Der König Sverres Palast stammt etwa aus dem Jahr 1180. Sie fahren weiter zur Universität, zum Stiftsgården, dem zweitgrößten Holzgebäude in Skandinavien, der Festung Kristiansten, die von 1675 – 1684 errichtet wurde, und zum Fischmarkt „Ravnkloa”, wo die örtlichen Fischer frischen Fisch und Meeresfrüchte verkaufen. Sie fahren am Nidaros-Dom vorbei, dem größten mittelalterlichen Gebäude in Skandinavien. Mit dem Bau des Doms über dem Grab von St. Olav wurde 1070 begonnen. Der älteste Teil des Doms geht auf das 12. Jahrhundert zurück. Die Kirche ist reich mit Stein verziert und mit prächtigen Buntglasfenstern ausgestattet. Auf Ihrer Tour machen Sie einen kurzen Fotostopp am Aussichtspunkt Sverresli, wo Sie die Kulisse der Stadt von oben genießen können. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 10 - 16:00-00:00 Uhr Leknes, Norwegen:

Auf dem Weg zu den Lofoten überqueren Sie den nördlichen Polarkreis. Um 16:00 Uhr läuft der WORLD EXPLORER in Leknes ein. Das Schiff liegt auf Reede, das Ausbooten ist wetterabhängig. Leknes ist der zweigrößte Ort auf der Lofoten-Insel und Handels- und Verwaltungszentrum der gleichnamigen Gemeinde.

Tag 10 - Optional: Panoramafahrt zum Nusfjord (4 Std.) - nur an Bord buchbar:

Diese Tour bringt Sie in den westlichen Teil der Lofoten. Nach der Fahrt durch die atemberaubende Natur der Lofoten machen Sie an der Kirche in Flakstad Halt, die im Jahr 1780 errichtet wurde. Anschließend fahren Sie zum Sund und dem Fischereimuseum. In Sund werden Sie einen genaueren Blick auf die Arbeiten und Sammlungen des örtlichen Schmiedehandwerkers werfen. Letzter Stopp auf der Tour ist das malerische Dorf Nusfjord. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 10 - Optional: Die Wikinger Geschichte erkunden im Museum Borg (3,5 Std.) - nur an Bord buchbar:

Alternativ wird ein Ausflug zum Wikingermuseum in Borg angeboten. Die Tour startet mit einer Fahrt durch die atemberaubende Landschaft der Lofoten bei der Insel Vestvågøy und führt zum Museum. Das Wikingermuseum in Borg verfügt über eine Ausstellung archäologischer Fundstücke sowie Nachbildungen von Wikingerhäusern. Von Borg aus führt die Tour durch das Verwaltungszentrum Vestvågøy, die Gemeinde Fygle und das Museum Vestvågøy. Das Museum Vestvågøy zeigt den Alltag auf den Lofoten in den vergangenen hundert Jahren. Auf dem Rückweg zum Schiff machen Sie an zwei berühmten Aussichtspunkten dieser Gegend Halt: Hagaskaret und Einangen. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 11 - Seetag:

Starten Sie gemütlich in den Tag und erfreuen sich an der frischen Meeresbrise, ganz entspannt an Ihrem persönlichen Lieblingsplatz. Genießen Sie die Fahrt durch die Innenpassage an Deck oder in der rundum verglasten Observatory Lounge. Lauschen Sie den spannenden Vorträgen und lassen den Abend beim Unterhaltungsprogramm im Theater oder gemütlich an der Bar ausklingen.

Tag 12 - 08:00-16:00 Uhr Honningsvåg, Norwegen:

Um 08:00 Uhr erreichen Sie Honningsvåg. Das Schiff liegt auf Reede, das Ausbooten ist wetterabhängig. Von Honningsvåg, dem Tor zum Nordkap, ist das Traumziel nur noch 34 Kilometer entfernt. Mit etwas Glück können Sie wilde Rentiere beobachten. Besonders ist die Poststelle mit einem Sonderstempel, ein einzigartiges Souvenir.

Tag 12 - Optional: Fahrt zum Nordkap (3 Std.) – im Ausflugspaket inkl.:

Das Nordkap-Plateau liegt, ebenso wie das Fischerdorf Honningsvåg, auf der Insel Magerøy, etwa 2100 Kilometer vom Nordpol entfernt. Es ist zweifelsohne eine der Hauptattraktionen in Norwegen. Das Nordkap selbst ist ein steiler Felsen mit einer massiven Wand, die mehr als 300 Meter über dem Meer emporragt. Treffen Sie Ihren Reiseführer und wagen Sie sich in die Landschaften des hohen Nordens. Dabei erfahren Sie von Ihrem einheimischen Gastgeber mehr über die Lebensweise im hohen Norden und die samische Kultur. Sie werden eine audiovisuelle Präsentation über Lappland und das Nordkap erleben, die das Ausmaß von Lapplands atemberaubender Landschaft in allen vier Jahreszeiten zeigt. Auf der Strecke von oder nach Honningsvåg werden Sie an einem Samizelt Halt machen. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 13 - 08:00 Uhr Ankunft in Tromsø, Norwegen:

Um 08.00 Uhr wird Tromsø erreicht. Es erfolgt die Ausschiffung bis 09:00 Uhr. Individuelle Rückreise.


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Reisetermine
Donnerstag
  • 13.06.2019 - 25.06.2019


Anreiseempfehlung:

Flug von Tromsø zu diversen deutschen Flughäfen gegen Aufpreis möglich. Bitte geben Sie Ihren Flugwunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an, wir unterbreiten Ihnen dann gerne ein Preisangebot.

Preise

Ab-Preis in € je Person

Saison A
13.06.2019
Kabinentyp Frühbucher Normalpreis
Zweibett, außen, kleine Fenster, Expedition Deck 3 (ZEXA) € 4.199 € 4.399
Zweibett, außen, Infinity Deck 5 (ZIFA) € 5.099 € 5.299
Zweibett, außen, Infinity Deck 6 (ZIKA) € 5.599 € 5.799
Zweibett, Balkon, Veranda Deck 5 (ZVFB) € 5.599 € 5.799
Zweibett, Balkon, Veranda Deck 6 (ZVSB) € 6.199 € 6.399
Zweibett-Suite, Balkon, Junior Deck 6 (ZJSB) € 6.499 € 6.699
Einzel, außen, Expedition Deck 3 (EEXA) € 7.498 € 7.698
Zweibett-Suite, Balkon, Explorer Deck 5 (ZPFB) € 8.699 € 8.899
Einzel, außen, Deck 5, Infinity Deck 5 (EIFA) € 9.073 € 9.273
Einzel, außen, Deck 6, Infinity Deck 6 (EIKA) € 9.948 € 10.148
Einzel, Balkon, Deck 5, Veranda Deck 5 (EVFB) € 9.948 € 10.148
Einzel, Balkon, Veranda Deck 6 (EVSB) € 10.998 € 11.198

• Kat. Expedition: Mit kleinem, nicht zu öffnenden Fenster
• Kat. Infinity: Mit absenkbarer Fensterfront, bestehend aus zwei horizontalen Glaselementen, dessen oberes Element sich öffnen und nach unten schieben lässt, so dass eine Balkonbrüstung entsteht
• Bei Buchung bis 27.09.18 gilt der limitierte Frühbucherpreis.



Ihr Preisvorteil:

Kinder 0-4 Jahre: kostenfrei, 5-12 Jahre: €1.799 und ab 13 Jahren: €2.999 nur möglich in der Kat. OJ, auf dem Sofabett bei gemeinsamer Unterbringung mit 2 Vollzahlern. Bitte geben Sie Ihren Wunsch zur Buchung eines Kindes, unter Angabe des Namens und Alters, bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an – wir fragen dies dann gerne bei der Reederei an.

Eingeschlossene Leistungen
  • 12 Übernachtungen an Bord von WORLD EXPLORER in der gebuchten Kategorie in Außenkabinen mit Dusche/WC, Bademantel, Föhn, regulierbarer Klimaanlage, Kühlschrank, Safe, TV und 2 Betten
  • Vollpension an Bord: Frühstücksbuffet inkl. Kaffee, Tee und Säften, Mittagsbuffet und wahlweise leichte Speisen im Lido Café, 5-Gänge-Abendessen, Kaffee und Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm, Kaffee- und Teestation, Begrüßungs- und Abschiedsempfang, 1x Kapitänsdinner
  • Schiffsreise lt. Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung an Bord
  • Vorträge und Unterhaltungsprogramm
  • Kostenlose Nutzung der Bordeinrichtungen (Fitnessraum, Sauna und Pool, je nach Wetterlage)
  • Gepäckservice Pier-Kabine-Pier
Zusatzkosten
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgeld (ca. € 10-12 pro Person/Tag)



Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,
Sie können diese Reise in IRIS.plus buchen:
1) Ganz bequem über die Kachel „Rundreise“
2) Alternativ über die Kachel „Buchen-Kombi“:
Wählen Sie „Baustein einfügen“ – „Rundreise“
Produkt-Code: NOR151025
Zimmer: z. B. ZEXA
Verpflegung: V
„Preisermittlung“
Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter Tel. 0421-8999345.


  • Aufklappen
Reiseübersicht NOR151025
Reiseziel
Norwegen

Reiseart
Schiffsreisen, Expeditions-Seereisen

Unterkunft
Schiff

Unterbringung
Kabine außen mit Dusche/WC

Verpflegung
Vollpension auf der Seereise

Reiseleitung
Deutsch sprechende Reiseleitung

Mindestteilnehmer
180

Maximalteilnehmer
200

Reisedauer
13 Tage

Start-/Endpunkt
Hamburger Hafen / Tromsøer Hafen

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Tipps
  • Für € 425 pro Person sichern Sie sich mit dem vorab buchbaren Ausflugspaket einen Vorzugspreis für die 4 Ausflugshöhepunkte der Reise: Rundgang durch Bergen und Ausblick vom Berg Fløyen (Tag 4), Panoramafahrt zum Berggipfel Dalsnibba (Tag 7), Panoramafahrt durch Trondheim (Tag 9) und Fahrt zum Nordkap (Tag 12). Weitere Ausflüge sind nur an Bord buchbar. Eine Kurzbeschreibung der Ausflüge finden Sie im Reiseverlauf – Änderungen vorbehalten. Genaue Informationen inkl. einzelner Ausflugspreise werden ca. 3 Monate vor Abreise zur Verfügung stehen. Bitte geben Sie Ihren Ausflugspaket-Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

Hinweise

Schiffe

Diese Reise findet mit folgenden Schiffen statt:


MS World Explorer

Kundenbewertung

Diese Reise wurde bisher noch nicht bewertet.


Reise jetzt bewerten

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9.15 - 17.00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unsere Verkaufsteams unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Nordeuropa@wolters.tui.de
Schiffsreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
TUI GROUP

Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 (421) 8999-0
Fax: +49 (421) 801447

Geschäftsführung: Stephanie Schulze zur Wiesch (Vorsitzende), Niels Bartel
Handelsregister Walsrode HRB 110468