0
Eilean Donan Castle, Highlands
Eilean Donan Castle, Highlands
Elgin Cathedral
Elgin Cathedral
Loch Lomond
Loch Lomond
Loch Lomond
Loch Lomond
Inverness Castle
Inverness Castle
Jacobite Steam Train
Jacobite Steam Train
Isle of Skye
Isle of Skye
Abbotsford House
Abbotsford House
 
Reisenummer: SCO510002

Reisedauer: 8 Tage

ab/bis: Edinburgh

Streckenlänge: ca. 1350 km

Kundenbewertung:

Merken
Drucken
ab 1.169

Schottland Highlights

(SCO510002)

ab Okt. 2018

Schottland mit allen Sinnen genießen. Ob mit dem Dampfzug, dem Boot oder Reisebus. Sie erleben alle Top-Ziele von Loch Ness bis Edinburgh.


Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.tui-wolters.de/plus-paket. (Gültig für alle Neubuchungen ab 01.07.2018)

Ihre Vorteile
  • Frühbucher sparen bis 19.12.18!
  • 7 Eintritte inklusive (u. a. Abbotsford House, Scone Palace & Edinburgh Castle)
  • Jacobite Dampfzugfahrt - "Hogwartsexpress" in Harry Potter
Ihre Erlebnisse
  • Isle of Skye & Loch Ness
  • Fotostopp Dunnottar Castle
  • Eilean Donan Castle
  • Glenmorangie Distillery mit Verkostung
  • Elgin Cathedral
  • Corrieshalloch Schlucht

Reiseverlauf: Schottland Highlights

Tag 1 - Edinburgh:

Individuelle Anreise nach Edinburgh. Transfer zum Hotel. Anschließend freie Zeit, um erste Eindrücke der schottischen Hauptstadt zu sammeln. Übernachtung im Hilton Grosvenor Hotel in Edinburgh.

Tag 2 - Edinburgh - Glasgow (ca. 215 km):

Die moderne Einkaufsstraße Princes Street, der königliche Palace of Holyroodhouse und der bekannte Aussichtspunkt Calton Hill begegnen Ihnen während der Stadtrundfahrt durch Edinburgh. Danach bietet Abbotsford House, erbaut vom Schriftsteller Sir Walter Scott, einen Einblick in dessen umfangreiche Bücher- und Waffensammlung. Die nahegelegene Ruine der Melrose Abbey gibt abschließend einen Einblick in die schottische Geschichte. Übernachtung im Premier Inn Hotel in Glasgow.

Tag 3 - Glasgow - Fort William (ca. 180 km):

Eine kurze Stadtrundfahrt durch Glasgow, die Trendmetropole Schottlands, zeigt deren kulturelle und moderne Seite. Der nördlich gelegene Loch Lomond ist Schottlands größter Binnensee. Bei einer einstündigen Bootsfahrt genießen Sie den Blick auf sanfte Hügel, grüne Wiesen und bewaldete Inseln. Durch das dramatische Tal von Glen Coe erreichen Sie die westlichen Highlands. Übernachtung im Ben Nevis Hotel bzw. im Lodge on the Loch Hotel (Termine 06.05., 13.05. & 02.09.) in Fort William.

Tag 4 - Fort William - Inverness (ca. 240 km):

Die zweistündige Dampfzugfahrt der Jacobite Railway beginnt in Fort William und gilt als eine der schönsten Zugstrecken der Welt. Bekannt aus Harry Potter-Filmen bietet sie die Aussicht auf klare Gewässer, silbergraue Sandstrände und den tiefen Loch Morar. Sie fahren mit der Fähre auf die Isle of Skye, lernen die größte Insel der Inneren Hebriden während einer kurzen Rundfahrt kennen und verlassen diese über die Skye Bridge. Die Besichtigung des bekannten Eilean Donan Castle und die Fahrt entlang des Loch Ness runden den Tag ab. 2 Übernachtungen im Jurys Inn Hotel in Inverness.

Tag 5 - Ausflug Corrieshalloch Schlucht (ca. 250 km):

In der Corrieshalloch Schlucht bietet die leicht schwingende Hängebrücke den besten Blick über die hinabdonnernden Wasserfälle von Measach. Nachmittags lädt die Glenmorangie Distillery zu einer interessanten Führung ein. Die Geschichte des Whiskys, die Herstellung und die Abfüllung stehen dabei im Vordergrund. Eine kleine Verkostung darf natürlich nicht fehlen.

Tag 6 - Inverness - Aberdeen (ca. 225 km):

Inverness liegt am nördlichen Ende des Loch Ness. Den besten Blick über die Hauptstadt der Highlands bietet das heutige Gerichtsgebäude Inverness Castle. Die Besichtigung der gut erhaltenen Ruinen der Elgin Cathedral und ein Fotostopp am Dunnottar Castle, welches imposant auf einem Felsen über dem Meer thront und durch eine Kluft vom Land getrennt ist, gestalten den Nachmittag. In der Granitstadt Aberdeen steht eine kurze Stadtrundfahrt auf dem Programm. Übernachtung im Village Hotel in Aberdeen.

Tag 7 - Aberdeen - Edinburgh (ca. 240 km):

Tiefe Seen, grüne Wälder und raue Berge begegnen Ihnen während der Fahrt durch den Cairngorms Nationalpark. Anschließend besichtigen Sie den Scone Palace nahe Perth, in dem zwischen dem 10. und 17. Jh. zahlreiche schottische Könige gekrönt wurden. Eine wichtige Rolle spielte dabei der schottische Krönungsstein, der heute im Edinburgh Castle zu finden ist. Im Palast bietet die einzigartige Sammlung von Porzellan und Möbelstücken einen Einblick in das Leben der schottischen Könige. Zum Abschluss des Tages haben Sie Zeit durch das Herz Edinburghs, die Royal Mile, zu bummeln. Übernachtung im Hilton Grosvenor Hotel in Edinburgh.

Tag 8 - Edinburgh:

Transfer zum Flughafen und individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Edinburgh.


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Reisetermine
Montags
  • 29.04.2019 - 06.05.2019 (* garantierter Termin)
  • 06.05.2019 - 13.05.2019 (* garantierter Termin)
  • 13.05.2019 - 20.05.2019 (* garantierter Termin)
  • 20.05.2019 - 27.05.2019 (* garantierter Termin)
  • 27.05.2019 - 03.06.2019 (* garantierter Termin)
  • 03.06.2019 - 10.06.2019 (* garantierter Termin)
  • 10.06.2019 - 17.06.2019 (* garantierter Termin)
  • 17.06.2019 - 24.06.2019 (* garantierter Termin)
  • 24.06.2019 - 01.07.2019 (* garantierter Termin)
  • 01.07.2019 - 08.07.2019 (* garantierter Termin)
  • 08.07.2019 - 15.07.2019 (* garantierter Termin)
  • 15.07.2019 - 22.07.2019 (* garantierter Termin)
  • 22.07.2019 - 29.07.2019 (* garantierter Termin)
  • 29.07.2019 - 05.08.2019 (* garantierter Termin)
  • 05.08.2019 - 12.08.2019 (* garantierter Termin)
  • 12.08.2019 - 19.08.2019 (* garantierter Termin)
  • 19.08.2019 - 26.08.2019 (* garantierter Termin)
  • 26.08.2019 - 02.09.2019 (* garantierter Termin)
  • 02.09.2019 - 09.09.2019 (* garantierter Termin)
  • 09.09.2019 - 16.09.2019 (* garantierter Termin)
  • 16.09.2019 - 23.09.2019 (* garantierter Termin)
  • 23.09.2019 - 30.09.2019 (* garantierter Termin)
  • 30.09.2019 - 07.10.2019 (* garantierter Termin)


Anreiseempfehlung:

Flug ab diversen deutschen Flughäfen wie Frankfurt, München, Berlin-Tegel und weiteren möglich. Bitte klicken Sie auf „Jetzt buchen“, um die verfügbaren Abflughäfen und Zimmerkategorien für diese Reise einzusehen und den Preis zu ermitteln. In diesem Schritt wird noch keine verbindliche Buchung getätigt.

Preise

Ab-Preis in € je Person

Saison A
29.04.2019
30.09.2019
Unterkunftstyp inkl. Flug/Ab-Preise* ohne Flug
3-Bett € 1.373 € 1.169
Doppelzimmer € 1.379 € 1.175
Einzelzimmer € 1.629 € 1.425
Saison B
06.05.2019 - 27.05.2019
Unterkunftstyp inkl. Flug/Ab-Preise* ohne Flug
3-Bett € 1.429 € 1.225
Doppelzimmer € 1.443 € 1.239
Einzelzimmer € 1.729 € 1.525
Saison C
03.06.2019 - 24.06.2019
02.09.2019 - 23.09.2019
Unterkunftstyp inkl. Flug/Ab-Preise* ohne Flug
3-Bett € 1.479 € 1.275
Doppelzimmer € 1.499 € 1.295
Einzelzimmer € 1.773 € 1.569
Saison D
01.07.2019 - 22.07.2019
Unterkunftstyp inkl. Flug/Ab-Preise* ohne Flug
3-Bett € 1.543 € 1.339
Doppelzimmer € 1.553 € 1.349
Einzelzimmer € 1.853 € 1.649
Saison E
29.07.2019 - 26.08.2019
Unterkunftstyp inkl. Flug/Ab-Preise* ohne Flug
3-Bett € 1.683 € 1.479
Doppelzimmer € 1.689 € 1.485
Einzelzimmer € 1.973 € 1.769

  • Weitere Saisonzeiten und Preise

Keine Kinderermäßigung.



Ihr Preisvorteil:

Sie erhalten eine Ermäßigung von 3% pro Person auf den Rundreisenanteil bei Buchung bis 19.12.18.

Eingeschlossene Leistungen
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 7x Frühstück
  • 6x Abendessen (2.-7. Tag)
  • Busreise lt. Programm
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-7. Tag)
  • Fährüberfahrt Isle of Skye
  • Bootsfahrt Loch Lomond
  • Jacobite Dampfzugfahrt
  • Eintritte: Edinburgh Castle, Abbotsford House, Melrose Abbey, Eilean Donan Castle, Glenmorangie Distillery, Elgin Cathedral, Scone Palace
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Hin- und Rückflug nach/ab Edinburgh in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person



Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,
Sie können diese Reise in IRIS.plus buchen:
Inkl. Flug (Paket): Produkt-Code SCO510002
Nur Rundreise (Baustein): Produkt-Code SCO110002
Zimmer: DI, EI, TI
Verpflegung: X
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0421-8999-345 zur Verfügung.
Schon gewusst? In IRIS.plus finden Sie in der Kachel „Rundreise“ viele weitere Angebote.


  • Aufklappen
Karte vergrößern
+ -
Street View beenden
+ -
Street View beenden
Reiseübersicht SCO510002
Reiseziel
Schottland, Großbritannien

Reiseart
Busreisen, Rundreisen, Gruppenreisen

Reisethema
Kultur, Garantierte Durchführung

Unterkunft
Mittelklassehotel

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
lt. Programm

Reiseleitung
Deutsch sprechende Reiseleitung

Maximalteilnehmer
40

Sonstiges
Reiseführer je Buchung

Reisedauer
8 Tage

Start-/Endpunkt
Edinburgh / Edinburgh

Streckenlänge
ca. 1350 km

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Hinweise

Verlängerung
Vor- und Nachverlängerungsnächte im Hilton Grosvenor Hotel in Edinburgh sind ab € 122 p.P. pro Nacht buchbar. Transfers inklusive. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

Kundenbewertung
156 Bewertungen, davon 58 mit Kundenkommentar:

 Gesamtbewertung
 Empfehlenswert
 Reiseverlauf
 Preis-/Leistungsverhältnis
 Sehenswürdigkeiten
 Land & Leute
 Naturerlebnis


Reise bewerten   Kundenkommentare

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 06.11.2018:
(Reisetermin: 10.09.18 für 8 Tage)

Es war eine sehr interessante Reise. Durch die Vielzahl der Sehenswürdigkeiten war die Zeit natürlich immer knapp bemessen. Was ich sehr schade fand - von Aberdeen haben wir fast nichts gesehen. Der Bus durfte in die Innenstadt nicht reinfahren und das Hotel war zu weit außerhalb für eigene Erkundungen. Ansonsten eine sehr schöne Reise. Ganz super war sie Reiseleiterin Annette und Busfahrer Jim!

E.W. schrieb am 20.09.2018:
(Reisetermin: 18.06.18 für 8 Tage)

Betr. Höhepunkt der Reise: 1971 machte ich eine ähnliche Bus-Rundreise von 1 Wo. Es war nieselig, bewölkt und kühl im Mai/ Juni. jetzt, bei einer ähnlichen Reiseroute stellte ich fest: Damals fehlten wegen des Wetters die Höhen der Berge, die Weitblicke in die Landschaft, die Ausdehnung der Lochs. Trotzdem: Es hieß für mich immer, noch einmal wiederkommen! Es hat sich mehr als gelohnt.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 18.09.2018:
(Reisetermin: 04.06.18 für 8 Tage)

In Aberdeen hätten wir gern 1 Stunde Zeit gehabt, um uns die Altstadt anzusehen. Leider gab es nur eine Busrundfahrt (ohne Altstadt). Die Hotels lagen teilweise sehr weit abseits, so dass ein abendlicher Stadtbummel nicht möglich war. Das Muthu Hotel (vor Fort William) bitte nicht mehr anfahren. Es war das schlechteste der Tour.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 14.09.2018:
(Reisetermin: 23.07.18 für 8 Tage)

Die Hotels in Inverness und Aberdeen waren an sich gut, das Abendessen war eine Zumutung

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 07.09.2018:
(Reisetermin: 07.05.18 für 8 Tage)

Die Abendverpflegung in fast jedem der Hotel war mäßig und teilweise nicht ausreichend ausnahme: Lodge on the Loch Hotel. Dort hab es sehr gutes Essen in sehr schönem Amnbiente

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 07.09.2018:
(Reisetermin: 04.06.18 für 8 Tage)

- klimatisierte Busse - zentral telegenere Hotels

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 06.09.2018:
(Reisetermin: 25.06.18 für 8 Tage)

Mache Tage waren zu voll gepackt, sodass man an den einzelnen Stationen zu wenig Zeit hatte. Man hat dann zwar viel gesehen, das Tempo war dadurch aber ziemlich gehetzt. Vielleicht sollte man noch ein paar Zwischenziele weglassen (z.B. Melrose Castle oder Elgin Cathedral, Wasserfälle, da die nicht so spektakulär waren) Im Reisekatalog hätte ich mir Informationen dazu gewünscht, wie viel Zeit man an den Stationen ungefähr hat. Das Hotel in Aberdeen war top! Wir hätten hier aber ein paar Abstriche in Kauf genommen, wenn es stattdessen in der Sadtnähe gewesen wäre, sodass man die Stadt noch auf eigene Faust hätte erkunden können. Die Busrundfahrt war zu kurz. Ein kleiner Wanderstop in einem der Nationalparks wäre noch schön gewesen. Insgesamt eine schöne Reise! Ein besonderer Dank geht an Annette.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 06.09.2018:
(Reisetermin: 25.06.18 für 8 Tage)

Wir waren von der Reise und dem Programm sehr angetan und können sie nur weiter empfehlen. Annette hat uns auf sehr lebhafte und anschauliche Weise Historie, Landschaft, Politik aktuell nahe gebracht.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 06.09.2018:
(Reisetermin: 14.05.18 für 8 Tage)

Die Größe der Gruppe von 40 Leuten ist mir persönlich viel zu groß. Aufgrund der Größe der Gruppe ist viel Zeit beim Ein- und Aussteigen im Bus "verplempert" worden, die bei den Sehenswürdigkeiten fehlten. Ferner ist bei dieser Gruppengröße schwer alle Informationen verbal durch den Reiseleiter weiterzugeben obwohl ich betonen möchte, dass sich die Reiseleiterin sehr viel Mühe gegeben hat und meinen Respekt und Anerkennung erhält für ihre tolle Leistung. Ich würde definitiv die Größe der Gruppe beschränken auf max. 20 Personen.

Ein Wolters Gast schrieb am 30.08.2018:
(Reisetermin: 06.08.18 für 8 Tage)

Es war eine interessante Rundreise und man hat einen schönen Überblick über die Landschaft, Sehenswürdigkeiten und Geschichte von Schottland erhalten. Vielen Dank hierfür nochmal an unsere Reiseleiterin Annette, die uns stets mit interessanten Infos versorgt hat. Leider war beim Dunnottar Castle nur ein ganz kurzer Aufenthalt möglich, hier hätte ich gerne mehr Zeit verbracht.

Sabine schrieb am 13.06.2018:
(Reisetermin: 04.06.18 für 8 Tage)

Die Zeit bei den Sehenswürdigkeiten ist sehr knapp bemessen. Die Stadtrundfahrt in Aberdeen sollte in einen Stadt-Rundgang geändert werden, da der Bus nicht in die Innenstadt fahren darf. Wir haben von dieser "wie man sagt" sehr schönen Stadt nichts gesehen. Nur ein Stück des Containerhafens, der Universität und den Hochhäusern. Es blieb hier keine Zeit für eigene Unternehmungen und das Hotel war für einen eigenen Rundgang zu weit entfernt.

Anmerkung von TUI Wolters:

Liebe Sabine, vielen Dank für Ihre Rückmeldung zu der gebuchten Schottland-Rundreise. Den Hinweis zur Stadtrundfahrt in Aberdeen haben wir an unsere zuständigen Kollegen weitergegeben. Wir hoffen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen. Ihr Team von TUI Wolters Reisen

Konni schrieb am 02.01.2018:
(Reisetermin: 25.09.17 für 8 Tage)

Wir möchten uns ganz herzlich für eine unglaublich fantastische Reise bedanken. Die Reiseleitung Annette Kurth hat die Reise für uns zu einem wirklichen schottischen Highlight gemacht. Unsere gesamte super nette Gruppe war von ihren Fähigkeiten, uns Schottland in all seinen Facetten näherzubringen, begeistert. Wir hatten Glück mit einem sonnigen Wetter, obwohl es schon Ende September war. Alle individuellen Wünsche wurden berücksichtigt und wir haben wundervolle Orte gesehen. Annette hat uns die Geschichte und die Besonderheiten dieses faszinierenden Landes auf eine lustige und sehr herzliche Weise übermittelt. Das Essen und die einzelnen Unterkünfte waren außerordentlich ansprechend und sehr gut. Wir haben uns stets gut umsorgt und sicher gefühlt, was auch mit unserem hervorragenden Busfahrer John zu tun hatte. Die Sehenswürdigkeiten während der Reise waren sehr interessant und passten sehr gut in das Gesamtkonzept. Wir können TUI-Wolters nur weiterempfehlen. Für uns immer!Vielen Dank

Luzie M schrieb am 18.09.2017:
(Reisetermin: 14.08.17 für 8 Tage)

Vielen Dank an die Reiseleiterin Annette. Annette war toll und hat die Reise zu einem Erlebnis werden lassen und uns alle begeistert.

Andrea F. schrieb am 27.08.2017:
(Reisetermin: 14.08.17 für 8 Tage)

Ich möchte mich hier nochmal recht herzlich bei unserer Reiseleitung Anette bedanken. Sie war so herzlich und fürsorglich. Hat uns soviel Wissen über Schottland und die Geschichte Schottlands vermittelt...einfach toll.Sie hat diese Reise zu einem unvergesslichen Urlaub gemacht. Ich hoffe das sie auch von dieser Seite nochmal eine positives Feedback bekommt. Eine kleine negative Sache hätte ich noch. Da wir auf dieser Reise ein wenig Pech mit dem Wetter hatten war es nicht von Vorteil einem Bus mit getönten Scheiben zu wählen. Es hat das ganze natürlich noch dunkler gemacht als es eh schon draußen war. Nur so als kleine Anregung. Im Süden Europas kann ich es verstehen wenn den ganzen Tag die Sonne auf den Bus prallt aber hier oben im Norden kann man wenn es einen stört auch eine Sonnenbrille aufsetzten. Ansonsten super Reise immer gerne wieder.

Nessi schrieb am 25.08.2017:
(Reisetermin: 07.08.17 für 8 Tage)

Die Reiseleitung mit Annette war super toll. Viele Informationen, die Geschicht spannend erzählt und sie sang sogar ein Liedchen für die Gruppe.Toll gemacht.Längere Fahrten wurden durch interessante Zwischenstopps verkürzt. Ansonsten war die Reise ein gelungener Mix aus Fahrt, Besichtigung und Spaziergang. Und für Harry Potter Fans war natürlich die Dampfzugfahrt ein Highlight.Im Zug gab es sogar Butterbier. Es war eine sehr schöne, interessante Reise. Der Fotostopp in Loch Ness war viel zu kurz, da sollte ein Spaziergang zur Ruine dabei sein. Leider was das Essen im Hotel von Inverness sehr schlecht. Es gab u.a. Nudeln mit Soße (was ich gerne esse) Aber selbst daran scheiterte die Küche.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 22.08.2017:
(Reisetermin: 17.07.17 für 8 Tage)

Der Besuch der Isle of Skye war uns zu kurz: Wir hatten eine kurze Busfahrt vom Fährhafen bis nach Kyleakin (1 Std.) und somit von der traumhaften Insel fast nichts gesehen. Unser Vorschlag: Entweder sollte ein Ganztagesausflug auf Skye angeboten werden oder die Insel wird komplett aus der Reise gestrichen.

Anmerkung von TUI Wolters:

Lieber TUI Wolters Gast, vielen Dank für Ihre Anregungen. Wir haben diese an unsere Fachabteilung weitergegeben. Freundliche Grüße aus Stuhr, Ihr Team von TUI Wolters Reisen

Heike R. schrieb am 04.07.2017:
(Reisetermin: 26.06.17 für 8 Tage)

In den Katalogen unbedingt darauf hinweisen, dass es anstrengend wird (schlecht für ältere Leute oder Leute mit Behinderung), dass bei der Heimreise am Flughafen selbst eingecheckt werden muss, dass man kleine Betten mit nur einer Bettdecke hat. Bitte kleinere Gruppen, wir waren mit 39, das war viel zu groß.

Anmerkung von TUI Wolters:

Sehr geehrte Frau R., vielen Dank für Ihre Bewertung, die wir an unsere Fachabteilung weitergeleitet haben. Bitte beachten Sie, dass bei Busrundreisen in der Regel mit Teilnehmerzahlen bis zu ca. 40 Personen zu rechnen ist. Rundreisen mit geringerer Maximalteilnehmerzahl sind entsprechend gekennzeichnet. Freundliche Grüße, Ihr Team von TUI Wolters Reisen

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 16.11.2016:
(Reisetermin: 19.09.16 für 8 Tage)

Die Reise war insbesondere aufgrund der weitestgehend homogenen Alterszusammensetzung sehr gelungen. Wir hatten Sorge vor einem reinen Rentnerbus.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 04.11.2016:
(Reisetermin: 16.05.16 für 8 Tage)

Die Reise war für mich und meinen Sohn (30) ein ganz tolles Erlebnis. Von der Reisegruppe fand ich gut, dass es ein gemischtes Publikum war. Jüngere + Singles + Ü60. Die Reiseleiterin Annette und Busfahrer waren einmalig! Es wurde nicht für 5 Minuten langweilig, trotz langer Fahrten! Würde sofort nochmal fahren! Das Hotel in Fort William war bescheiden, die eine Nacht ging es, andere hatten da mehr Probleme. Dafür war das Hilton in Aberdeen das Beste von allen, der Service, super! Danke für alles, werde bestimmt in der Zukunft nochmal eine Reise machen. Island, Irland, Schweden, England, mal sehen.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 03.11.2016:
(Reisetermin: 19.09.16 für 8 Tage)

Es war meine Geburtstagsreise und ich war schwer zufrieden. Auch mit Mitgliedern der Reisegruppe hatte ich großes Glück. Als Alleinreisende freut man sich sehr über gute Gesprächspartner. Für die Menge der Sehenswürdigkeiten (was ich sehr gut fand, denn ich verreise, um viel zu sehen) hätte man die Reise einen Tag länger veranstalten können. Edinburgh musste ich sozusagen im Laufschritt erobern.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 17.08.2016:
(Reisetermin: 23.05.16 für 8 Tage)

Man möchte zwar auf diesen Reisen möglichst viel sehen, aber dann sollte man das Zeitfenster etwas großzügiger auslegen. Manchmal war es ein bißchen viel auf einmal.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 21.07.2016:
(Reisetermin: 06.06.16 für 8 Tage)

Es gab wenig Freizeit für eigene Aktivitäten. Palace of Holyroodhouse haben wir uns selbst angesehen am Tag des Ankommens. Leider gab es nur eine kurze Zeit (1 h) für die schöne Stadt Inverness. Die Fahrt mit dem Dampfzug Jacobite Railway ist sicher nur für Eisenbahnfans ein Muss. Aber bei so vielen Sehenswürdigkeiten ist es sicher schwer es allen Recht zu machen. Aber ein freier Nachmittag in einer dieser Städte (Glasgow, Inverness) wäre bestimmt für viele zum shoppen schön.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 13.07.2016:
(Reisetermin: 30.11.99 für 8 Tage)

Interessante, vielseitige Reise mit ausgewogenem Programm, wo man auch genügend "Freizeit" für individuelle Besichtigungen usw. hatte. Ausgezeichnete, sehr gut deutsch sprechende Reiseleiterin.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 21.06.2016:
(Reisetermin: 09.05.16 für 8 Tage)

Ausgezeichnete Reiseleiterin Frau Annette Kurth - sehr kompetent, freundlich, großes Wissen und Landeskenntnis, machte die Rundreise absolut zum Highlight. Vielen Dank. Kritik: sehr kleine Einzelzimmer (landestypisch), sollte bei diesem Reisepreis aber besser sein.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 20.06.2016:
(Reisetermin: 23.05.16 für 8 Tage)

Die Reiseleiterin Annette war eine Wucht - unbedingt weiter zu empfehlen!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 18.06.2016:
(Reisetermin: 30.05.16 für 8 Tage)

Die Reise ist perfekt, um einen ersten Eindruck von Schottland zu bekommen. Aufgrund der Reisebeschreibung war klar, dass wenig Zeit für eigene Erkundungen sein wird. Die tolle Reiseleiterin Hania Macmillan hat es durch ihre charmante Art geschafft, dass wir uns dennoch nicht gehetzt fühlten. Ihr Wissen über Schottland ist unermesslich und die Reise war sehr gut organisiert. Sie hat die Reisegruppe mit ihrer Begeisterung für Schottland angesteckt. Der Busfahrer Ian hat uns sicher von einer Sehenswürdigkeiten zur nächsten gefahren und war über die aktuellen Verkehrsverhältnisse immer informiert, so dass wir Staus in Städten vermeiden konnten. Der Service beim Ein- und Ausladen der Koffer war top und Ian stand beim Aussteigen auch immer als Unterstützung zur Seite. Die Hotels waren ok, es gab abends 2-3 Gerichte zur Auswahl. Als Beilagen meist Kartoffeln und Karotten, das war mit der Zeit etwas einseitig. Schottland selbst ist beeindruckend, sehr abwechslungsreich und echt sehenswert!

Frau T. schrieb am 16.06.2016:
(Reisetermin: 30.05.16 für 8 Tage)

Die Reise insgesamt wunderschön und dank unserer schottischen Reiseleitung, Frau Hania Mackallen ( ich hoffe, daß der Name so stimmt ) wurde uns Schottand sehr nahe gebracht. Durch die liebenswürdige, feine Art erzählte Frau Hania viel von Geschichte, vom Leben, von Land und Leuten und zeigte uns Flora und Fauna. Wir hatten wunder- bares Wetter und Frau Hania begeisterte uns mit ihrer Freude über das gute Wetter. Gerade die Dampfzugfahrt war traumhaft. Großer Nachteil: 41 Reiseteilnehmer sind definitiv zu viel. Es war eine sehr disziplinierte Gruppe und sehr pünktlich. Aber 41 ist einfach zu groß. Und weiterer, großer Nachteil - die Hotels in Inverness Fort William und Aberdeen waren sehr weit außerhalb - Gerade jetzt wo die Tage lange hell sind und man noch gerne von der Stadt etwas gesehen hätte, war das dann leider nicht möglich - Sehr schade -

SG schrieb am 14.06.2016:
(Reisetermin: 30.05.16 für 8 Tage)

Das was ich von Schottland mitgekriegt habe war positiv. Schönes und lohnenswertes Ziel. Insbesondere Edinburgh und die West-Highlands. Das Hotel in Edinburgh wurde sehr gut direkt am Zentrum gewählt. Von der eigentlichen Rundreise bin ich enttäuscht. Wenn man schon so viele Ruinen von Kathedralen besucht (in Melrose und Elgin (?)), muss man nicht auch noch jede "Dorfkirche" ausladend besuchen. Es blieb zu wenig Zeit für die interessanten Ziele. Das Ein und Aussteigen in den Bus hat immer elendig lange gedauert, weil alle vorne rein und raus mussten. Vielleicht hatte das auch Haftungsrechtliche Gründe, aber weil dies keine "Sauffahrt" war nicht immer nachvollziehbar. Es ging jedesmal ordentlich Zeit verloren. Das Hotel in Inverness ist zu weit ausserhalb der Stadt, was es schwer macht Abends in die Stadt zu gehen. Am zweiten Tag hat die Küche in diesem Hotel es auch noch geschafft der gesamten Gruppe rohes Gemüse zum Abendessen zu servieren. Bitte wechseln.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 07.01.2016:
(Reisetermin: 21.09.15 für 8 Tage)

Das Essen war gut, jedoch gab es auf fast der gesamten Reise das Gleiche. Etwas Abwechslung wäre schön gewesen.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 03.12.2015:
(Reisetermin: 25.05.15 für 8 Tage)

Es war eine wunderschöne Reise mit den Highlights Schottlands, sehr zu empfehlen! Besonders hervorzuheben war unsere Reiseleiterin Sue, die mit ihrer ruhigen Ausstrahlung in der Lage war, trotz des engen Zeitplans, ein "Urlaubsgefühl" zu vermitteln. Mit ihrer netten, unterhaltsamen und witzigen Art sorgte sie für Kurzweil während der Busfahrten und vertand es, alle wichtigen Infos zum richtigen Zeitpunkt zu geben. Ein weiteres Lob gilt unserem Busfahrer Rob, der den Bus sicher und ruhig durch enge Landstriche oder Stadtteile beförderte und sehr um unser Gepäck bemüht war. Alles in allem eine wunderbare Tour mit bestmöglicher Begleitung. Jederzeit und gerne wieder.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 03.12.2015:
(Reisetermin: 03.08.15 für 8 Tage)

Die Reiseleiterin war klasse: fürsorglich, geschichtlich sehr bewandert, erzählt sehr interessant und ist lustig. Durch Zug- und Bootsfahrten war die Reise sehr abwechslungsreich. Schön wäre es, wenn bei den Natursehenswürdigkeiten mehr Zeit eingeplant würde, nicht nur Fotostopps.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 23.11.2015:
(Reisetermin: 29.06.15 für 8 Tage)

Es wäre schön gewesen, wenn sich die Reisegruppe bereits am Anreisetag abends zu einer Begüßungs- und Vorstellungsrunde getroffen hätte und nicht erst am Tag der Abfahrt im Bus.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 10.11.2015:
(Reisetermin: 22.06.15 für 8 Tage)

Leider hatten wir zu wenig Zeit auf der Isle of Skye.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 04.11.2015:
(Reisetermin: 06.07.15 für 8 Tage)

Ein besonderes Lob gilt der Reiseleiterin. So lieb und nett. Zusammen mit dem Busfahrer ein tolles Team. Das Thistle Hotel in Inverness liegt leider zu weit außerhalb, das ist schade, besonders wenn man zwei Nächte dort ist. Inverness ist sehr schön und interessant. Ein schottischer Abend wäre toll gewesen, das hat etwas gefehlt. Aber alles geht auch nicht in acht Tagen. Ich fand es toll und buche wieder. Weiter so!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 13.10.2015:
(Reisetermin: 24.08.15 für 8 Tage)

Sehr gut war auch, dass der Bus vorne eine tiefe "Treppe" hatte, d.h. die letzte Stufe war fast auf der Straße, sehr gut und bequem zum ein- und aussteigen.

Karin schrieb am 30.09.2015:
(Reisetermin: 21.09.15 für 8 Tage)

Die Reise war sehr informativ. Die Reiseleitung Jane außerordentlich nett. Das Hotel in Fort Williams, darf zahlenden Gästen nicht zugemudet werden.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 29.07.2015:
(Reisetermin: 18.05.15 für 8 Tage)

eine wirklich tolle und interessante Reise! Gern wieder! Die Reiseleitung war erstklassig und hat uns viel von der interessanten Stuart Geschichte erzählt-war super! Gerne verreise ich wieder in ihrer Gesellschaft :)

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 29.07.2015:
(Reisetermin: 29.06.15 für 8 Tage)

Der Reiseverlauf ist super schön und die schottischen Highlands auch!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 27.07.2015:
(Reisetermin: 06.07.15 für 8 Tage)

Die Reise war gut organisiert. Der Transfer vom Flughafen bzw. zum Flughafen war top. An manchen Orten hätte man sich mehr Zeit gewünscht, um sich noch etwas genauer umzuschauen.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 15.07.2015:
(Reisetermin: 11.05.15 für 8 Tage)

Absolut empfehlenswerte Reise um erste Einblicke über Schottland zu erhalten.

Kk145 schrieb am 07.06.2015:
(Reisetermin: 11.05.15 für 8 Tage)

Die Hotels sollten untereinander die Abendverpflegung besser abstimmen. Leider gab es bei 6 Abendessen 5 mal Hähnchenbrust mit Möhren und Kartoffel, manchmal zur Zweitauswahl Weißfische, Beilagen wie vor, das war es. Leider gab es keinerlei landestypische Speiseröhre zur Auswahl. Dies führt zu starken Abstrichen der Reisebewertung.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.11.2014:
(Reisetermin: 01.09.14 für 8 Tage)

Annette Kurth ist eine ganz fantastische Reiseleitung. Sie hat uns Schottland um vieles näher gebracht mit ihren vielseitigen Kenntnissen von Geschichte, Land und Leuten. Es war anspruchsvoll einerseits, andererseits sehr kurzweilig. Ein dickes Lob an unseren Busfahrer Nigel, der uns stets sicher und souverän von Ort zu Ort brachten, auf teilweise sehr schmalen und schwierigen Straßen.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.11.2014:
(Reisetermin: 08.09.14 für 8 Tage)

Schade, das auf die Hallenbäder in den Hotels nicht hingewiesen wurde in der Reiseverlaufbeschreibung vorab. Ansonsten war alles wunderbar, was auch an Ihrer Reiseleitung Annette und Busfahrer Kelvin lag. Auch die Teilnehmer waren altersmäßig gut gemischt, so dass für Unterhaltung gesorgt war. Vielen Dank für eine gut organisierte, eindrucksvolle Reise!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.11.2014:
(Reisetermin: 08.09.14 für 8 Tage)

Annette und Kelvin(Busfahrer) waren sehr, sehr angenehm und engagiert.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.11.2014:
(Reisetermin: 15.09.14 für 8 Tage)

- Marco Polo Reiseführer: zu sehr auf Individualreisende ausgerichtet, inhaltlich zu wenig. - perfekte Organisation. - Reiseleiterin extrem gut!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.11.2014:
(Reisetermin: 25.08.14 für 8 Tage)

Leider konnten wir aus zeitlichen Gründen die Isle of Skye sowie Loch Ness nicht ausgiebig besichtigen, wie es im Reiseprospekt beschrieben war.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.11.2014:
(Reisetermin: 18.08.14 für 8 Tage)

Unsere Reiseleiterin war einfach genial. Wenn sie erzählte, hingen wir förmlich an ihren Lippen.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.11.2014:
(Reisetermin: 01.09.14 für 8 Tage)

Die Reise war sehr vielseitig, die Reiseleiterin ausgezeichnet. Manchmal fehlte die Zeit, etwas länger an einem Ort zu bleiben. Reiseleiterin Annette ist sehr ortskundig und fügte noch manche Sehenswürdigkeit hinzu.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.11.2014:
(Reisetermin: 15.09.14 für 8 Tage)

Die Glenmorangie Distillery fanden wir etwas enttäuschend. Lieblose Degustation, wenig Einblicke in die Produktion. Wir wünschen uns mehr Zeit in der großartigen Natur verbringen zu können, z.B. in den Highlands spazieren gehen zu können.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 10.11.2014:
(Reisetermin: 18.08.14 für 8 Tage)

Eine sehr schöne Reise

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 20.10.2014:
(Reisetermin: 25.08.14 für 8 Tage)

Die Reise hatte einen zu knappen Zeitplan, teilweise hatten wir nur 30 Minuten an manchen Sehenswürdigkeiten. Vermisst haben wir auch, dass die örtlichen Produkte nicht auf der Speisekarte standen. Insgesamt war die Rundreise sehr interessant und die Landschaft atemberaubend.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 17.10.2014:
(Reisetermin: 14.07.14 für 8 Tage)

Die Reise hat uns gut gefallen! Außer: Die Abendessen in den Hotels waren typisch deutsch. Es wurde keine schottische Küche angeboten. Die Hotels waren teilweise etwas ablegen von den Stadtzentren.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 26.09.2014:
(Reisetermin: 28.07.14 für 8 Tage)

Hervorragende Reiseleiterin Uschi Janssen - Liebe zum Land, sehr unterhaltsam, sehr viel Info - unendlich bemüht, sich um alle Probleme zu kümmern. 5 Sterne!!!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 26.09.2014:
(Reisetermin: 11.07.14 für 8 Tage)

Super tolle Reiseleiterin, sehr zu empfehlen. Busfahrer war auch top.Beide sind ein sehr gutes Team. Tolle Reise!!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 25.09.2014:
(Reisetermin: 11.07.14 für 8 Tage)

Ich fand es sehr gut, dass es für die Reise eine Durchführungsgarantie gab. Wir waren eine Gruppe von 16 Personen, das war sehr angenehm.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 22.09.2014:
(Reisetermin: 25.08.14 für 8 Tage)

Die Reiseleiterin Frau Kurth ist mit viel Herzblut und Engagement bei der Sache. Es hat alles gepasst. Die Zeit war immer sehr kurzweilig mit den Dingen, die sie uns erzählt hat. Sie hat auch Geschichte und Kunst in liebevoller Art auf den Punkt gebracht. Vielen Dank hierfür.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 27.08.2014:
(Reisetermin: 28.07.14 für 8 Tage)

Die Rundreise war ein echtes Erlebnis. Die Natur ist atemberaubend schön. Auch Sehenswürdigkeiten sind echt ansprechend. Der Busfahrer ist echt gut gefahren und war sehr nett.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 27.08.2014:
(Reisetermin: 28.07.14 für 8 Tage)

Unsere Reiseleiterin war sehr engagiert und hatte umfassende Detailkenntnisse. Insgesamt fühlten wir uns durch sie sehr gut betreut.

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9.15 - 17.00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unsere Verkaufsteams unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Nordeuropa@wolters.tui.de
Schiffsreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
TUI GROUP

Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 (421) 8999-0
Fax: +49 (421) 801447

Geschäftsführung: Stephanie Schulze zur Wiesch (Vorsitzende), Niels Bartel
Handelsregister Walsrode HRB 110468