0
Snæfellsnes
Snæfellsnes
MS Fram
MS Fram
Seydisfjördur
Seydisfjördur
Seyðisfjörður
Seyðisfjörður
Westmännerinseln
Westmännerinseln
Husavik
Husavik
Vatnajökul
Vatnajökul
Papageitaucher
Papageitaucher
Akureyri
Akureyri
MS Fram
MS Fram
MS Fram
MS Fram
MS Fram
MS Fram
 
Reisenummer: ISL551001

Reisedauer: 12 Tage

ab/bis: Deutschland

Kundenbewertung:

Merken
Drucken
ab 5.262

Rund um Island - von Sagen, Elfen und Vulkanen

(ISL551001)

ab Jun. 2017

Islands mystische Natur bietet Ihnen Vulkane, weiße Gletscher und tosende Wasserfälle.

Highlights
  • Sparen Sie mit dem limitierten Frühbucherpreis!
  • Am 23.05. und 03.06.18 mit MS Fram
  • Flug ab/bis Deutschland
  • Deutsch/Englisch sprechendes Expeditionsteam an Bord
  • Bildudalur & Latrabjarg-Vogelfelsen
  • Hornbjarg-Klippe
  • Vatnajökull-Gletscher
  • Westmännerinseln
Ihre Vorteile
  • Klassisches Expeditionsschiff
  • Persönliche Bordatmosphäre mit max. 318 Gästen
  • Bordsprache Englisch - Tagesprogramm, Menükarte und Ankündigungen auch in deutscher Sprache
  • Deutsch/Englische Vorträge
  • Anlandungen in normalerweise unzugänglichen Gebieten
  • Attraktive Ausflüge vorab buchbar

Reiseverlauf: Rund um Island - von Sagen, Elfen und Vulkanen

Tag 1 - Deutschland-Keflavik:

Per Flug geht es von Deutschland nach Keflavik. Transfer nach Reykjavik, wo Ihre Reise mit der MS Fram beginnt.

Tag 2 - Stykkishólmur-Flatey:

Der Westen Islands wird oft „Sagaland“ genannt. Hier erwartet Sie eine Landschaft mit vielen Gesichtern: Lava- und Felsformationen, Gletscher, vulkanische Aktivitäten sowie heiße und kalte Quellen. Wir bieten Kajak-Touren, Wanderungen oder Ausritte an, bei denen Sie der Natur noch näherkommen. Danach geht es weiter zur zauberhaften Insel Flatey, auf der die Zeit stillzustehen scheint. Die meisten Häuser stammen aus dem 19. Jahrhundert, sodass sich ein Spaziergang wie eine Zeitreise anfühlt.

Tag 3 - Bildudalur-Látrabjarg Vogelfelsen:

Das Kap Látrabjarg wird auch gerne westlichster Punkt Europas genannt. Hier beherbergen die Klippen Millionen von Seevogel-Kolonien. Sie können unter anderem Papageitaucher, Basstölpel, Trottellummen und Tordalken entdecken und mit etwas Glück können Sie die schönen Tiere aus nächster Nähe fotografieren. Die Reise setzt sich fort Richtung Bildudalur, ein kleiner Fischerort, der an einem malerischen Fjord liegt.

Tag 4 - Ísafjördur:

Ísafjördur ist die größte Stadt der Region und kann auf eine jahrhundertealte Geschichte als Wirtschafts- und Handelszentrum für Fisch verweisen. Erkunden Sie die historische Architektur des Ortes oder begleiten Sie uns auf einen unserer Ausflüge!

Tag 5 - Hornbjarg/Reykjafjördur:

Die Hornbjarg-Klippe ist eines der größten Habitate für Seevögel. Wir werden uns den Felsen genauer ansehen und hoffentlich auch dort anlegen. Der Fjord Reykjafjördur kann nur zu Fuß oder mit dem Boot erreicht werden – mit uns haben Sie die Chance, diese atemberaubende Gegend genauer zu erkunden.

Tag 6 - Hrísey-Akureyri:

Das friedliche Hrísey ist die zweitgrößte Insel Islands und durch den Unternehmer Jörunder Jónsson vom Fischfang geprägt. Hrísey ist ein Paradies für Vogelbeobachter. Unter den 40 Vogelarten ist besonders das Alpenschneehuhn vertreten. Unternehmen Sie in der artenreichen Natur einen erholsamen Spaziergang auf einen der vielen Wanderpfade, bevor das Schiff die lebendige Stadt Akureyri anlandet. Akureyri ist nach Reykjavik die größte Ansiedlung Islands und das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum im Norden des Landes. Die energiegeladene Stadt liegt ganz in der Nähe von vielen der schönsten Orte Islands und ist auch selbst ein beliebtes Reiseziel.

Tag 7 - Grímsey:

Mit den Booten gelangen Sie auf die Insel Grímsey. Die Insel ist das nördlichste bewohnte Gebiet Islands, auf der der Polarkreis verläuft. Sie bekommen die einzigartige Möglichkeit die Linie des Polarkreises zu "berühren".

Tag 8 - Húsavik:

Husavik ist die älteste Siedlung Islands. Húsavíkurkirkja, die im Jahre 1907 aus Holz erbaute Kirche von Husavik, ist die bekannteste Sehenswürdigkeit des Orts. Húsavík hat sich im Laufe der Jahre zu einem Walbeobachtungszentrum auf Island entwickelt und beheimatet ein Walmuseum. Am Abend passieren wir die Langanes-Halbinsel.

Tag 9 - Bakkagerdi-Seydisfjördur:

Bakkagerdi ist die größte Siedlung in Borgarfjördur. Diese Gegend ist berühmt für ihre natürliche Schönheit und gilt als „Land der Elfen“. Dank seiner zahlreichen Papageitaucher-Kolonien ist dieser Fjord ein beliebter Ort für Vogelbeobachter. Bakkagerdi liegt abseits der typischen Touristenroute und bietet jede Menge Ruhe und fantastische Ausblicke. Steht Ihnen der Sinn nach etwas mehr Abenteuer, können Sie an unserem Ausflug in den Wald Hallormsstadur teilnehmen. Seydisfjördur zeichnet sich durch sein norwegisches Erbe aus. Die bunten Holzhäuser stammen aus dem frühen 20. Jahrhundert und sind einzigartig in Island. Erkunden Sie die Stadt, begleiten Sie uns auf einer Wanderung oder nehmen Sie an einem optionalen Ausflug nach Skalanes teil.

Tag 10 - Djúpivogur:

Der seit 1589 bestehende Ort Djúpivogur ist ein historischer Hafenort mit schönen Gebäuden im Stadtzentrum, die aus der Zeit des dänischen Handelmonopols stammen. Erkunden Sie die Umgebung oder unternehmen Sie einen Ausflug zum Vatnajökull, dem größten Gletscher Europas.

Tag 11 - Heimaey:

Heimaey ist die größte der Westmännerinseln und beeindruckt vor allem durch ihre Vogelklippen. Die Westmännerinseln liegen an Islands Südküste und zeichnen sich durch ihre steilen Klippen und die darauf nistenden Vögel aus. Hier lassen sich auch hervorragend Wale beobachten.

Tag 12 - Reykjavik-Keflavik-Deutschland:

In Reykjavik verlassen Sie die MS Fram. Transfer nach Keflavik. Es geht zurück nach Deutschland.


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Reisetermine
  • 23.05.2018 - 03.06.2018
  • 03.06.2018 - 14.06.2018


Preise

Saison A
21.05.2017 - 01.06.2017
23.05.2018
Kabinentyp Frühbucherpreis Normalpreis
Zweibettkabine innen, I2 € 5.262 € 6.712
Zweibettkabine außen, eingeschränkte/keine Sicht, FJ € 5.914 € 7.581
Zweibettkabine außen, N2 € 6.164 € 7.914
Zweibettkabine außen, Superior, U2 € 6.697 € 8.625
Zweibettkabine außen, Superior, F2 € 7.683 € 9.940
Suite, außen, M2 € 8.176 € 10.596
Einzelkabine innen, I1 € 8.523 € 11.060
Einzelkabine außen, N1 € 10.101 € 13.164
Einzelkabine außen, Superior, U1 € 11.034 € 14.408
Grand-Suite außen, MG € 12.567 € 16.451
Saison B
03.06.2018
Kabinentyp Frühbucherpreis Normalpreis
Zweibettkabine innen, I2 € 5.958 € 6.711
Zweibettkabine außen, eingeschränkte/keine Sicht, FJ € 6.714 € 7.581
Zweibettkabine außen, N2 € 7.004 € 7.914
Zweibettkabine außen, Superior, U2 € 7.622 € 8.624
Zweibettkabine außen, Superior, F2 € 8.766 € 9.939
Suite, außen, M2 € 9.337 € 10.595
Einzelkabine innen, I1 € 9.740 € 11.059
Einzelkabine außen, N1 € 11.571 € 13.164
Einzelkabine außen, Superior, U1 € 12.653 € 14.407
Grand-Suite außen, MG € 14.431 € 16.451

  • Weitere Saisonzeiten und Preise

• Bei frühzeitiger Buchung sparen Sie mit dem limitierten Frühbucherpreis. Ist das Kabinenkontingent für diesen Preis erschöpft gilt ein tagesaktueller Preis.
• Die Reisepreise beinhalten Flüge mit flexiblen Flugpreisen, die sich je nach Verfügbarkeit verändern können.



Eingeschlossene Leistungen
  • Flug von Deutschland nach Reykjavik und zurück inklusive Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
  • Zug zum Flug 2. Klasse innerhalb Deutschlands
  • Transfers in Reykjavik
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord
  • Anlandungen mit Tenderbooten sowie Aktivitäten an Bord und an Land
  • Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam, das auch Vorträge hält sowie Anlandungen/Aktivitäten begleitet
  • Wind- und regenabweisende Jacke
  • Tee, Kaffee und Trinkwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Weitere Getränke an Bord
  • Optionale Ausflüge
  • Reiseversicherungen
  • Trinkgelder
  • Weitere Mahlzeiten



Für Reisebüros:

Liebe Expedienten, diese Reise ist leider nicht über CRS buchbar. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0421-8 999 345 zur Verfügung.


  • Aufklappen
Reiseübersicht ISL551001
Reiseziel
Island, Arktis

Reiseart
Schiffsreisen, Expeditions-Seereisen, Hurtigruten-Expeditionsreise

Unterkunft
Schiff

Unterbringung
Kabine mit Dusche/WC

Verpflegung
Vollpension auf der Seereise

Reiseleitung
Deutsch sprechendes Expeditionsteam, Englisch sprechendes Expeditionsteam

Reisedauer
12 Tage

Start-/Endpunkt
Deutschland / Deutschland

Tipps

Hinweise
  • Alle geplanten Anlandungen sind abhängig von den Wetterbedingungen.
  • Änderungen des Programms und des Reiseverlaufs sind ausdrücklich vorbehalten.

Schiffe

Diese Reise findet mit folgenden Schiffen statt:


MS Fram

Kundenbewertung
1 Bewertung:

 Gesamtbewertung
 Empfehlenswert
 Reiseverlauf
 Preis-/Leistungsverhältnis
 Sehenswürdigkeiten
 Land & Leute
 Naturerlebnis


Reise bewerten

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9.15 - 17.00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unsere Verkaufsteams unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Nordeuropa@wolters.tui.de
Schiffsreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
TUI GROUP

Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 (421) 8999-0
Fax: +49 (421) 801447

Geschäftsführung: Stephanie Schulze zur Wiesch (Vorsitzende), Niels Bartel
Handelsregister Walsrode HRB 110468