0
Gullfoss
Gullfoss
Jökulsárlón
Jökulsárlón
Skagafjördur
Skagafjördur
Thingvellir National Park
Thingvellir National Park
Geysir Strokkur
Geysir Strokkur
Reykjavik
Reykjavik
Reykjavik
Reykjavik
Akureyri
Akureyri
 
Reisenummer: ISL510004

Reisedauer: 8 Tage

ab/bis: Keflavik

Streckenlänge: ca. 1720 km

Kundenbewertung:

Merken
Drucken
ab 1.499

Ring der Naturschönheiten

(ISL510004)

  • Nov. 2018 bis Apr. 2019
  • ab Mai. 2019

Nov. 2018 bis Apr. 2019

Natur pur: Lassen Sie sich von Naturwundern wie dem Myvatn-See, dem Geysir Strokkur, dem Wasserfall Gullfoss und der Gletscherlagune Jökulsarlon verzaubern.


Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.tui-wolters.de/plus-paket. (Gültig für alle Neubuchungen ab 01.07.2018)

Ihre Vorteile
  • Frühbucher sparen bis 25.01.19!
  • Inklusive Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsarlon
Ihre Erlebnisse
  • Geysir Strokkur
  • Myvatn-See & Naturbad
  • Wasserfälle Hraunfossar, Barnafoss, Godafoss, Svartifoss, Skogafoss, Seljalandsfoss, Gullfoss
  • Gletscherlagune Jökulsarlon
  • Nationalparks Skaftafell und Thingvellir

Reiseverlauf: Ring der Naturschönheiten

Tag 1 - Keflavik - Reykjavik (ca. 50 km):

Individuelle Anreise nach Keflavik. Transfer mit dem Flughafenbus zum Hotel in Reykjavik. Übernachtung in Reykjavik.

Tag 2 - Reykjavik - Borgarnes (ca. 190 km):

Die Reise führt in den Westen der Insel. Das Wasser des Wasserfalls Hraunfossar strömt auf breiter Strecke durch poröses, ca. 1.000 Jahre altes Lavagestein und mündet in den Gletscherfluss Hvita. Unmittelbar in der Nähe befindet sich der Barnafoss mit seinen tosenden Stromschnellen. Übernachtung in der Region Borgarnes.

Tag 3 - Borgarnes - Akureyri (ca. 350 km):

Die Fahrt geht in das Gebiet Skagafjördur, bekannt für Pferdezucht und wilde Landschaften, bis zur nordisländischen Hauptstadt Akureyri (18.000 Ew.). Die Stadt am Eyafjord mit traumhaften Ausblicken auf die Umgebung lernen Sie bei einer kleinen Stadtrundfahrt kennen. Übernachtung in der Region Akureyri.

Tag 4 - Akureyri - Egilsstadir (ca. 290 km):

Der sagenumwobene "Götterwasserfall" Godafoss erhielt seinen Namen im Jahr 1.000, als man, nach Annahme des Christentums, alte Götterstatuen ins Wasser warf. Am eindrucksvollen Myvatn-See, eine der populärsten Gegenden Islands, finden Sie neben dem Lavalabyrinth von Dimmuborgir den seit 1975 aktiven Vulkan Krafla und die Pseudokrater von Skutustadir - Naturschauspiele, die Sie nicht vergessen werden. Bei Namaskard sehen Sie brodelnde Schlammquellen. Entspannung bietet das geothermale Myvatn Naturbad - die Blaue Lagune des Nordens - mit Blick auf den beeindruckenden Krater Hverfell und die weitläufige Vulkanlandschaft. Am Abend erreichen Sie durch das karge und wüstenähnliche Hochland Egilsstadir im Osten Islands. Übernachtung in der Region Egilsstadir.

Tag 5 - Egilsstadir - Vatnajökull (ca. 200 km):

Traumhafte Blicke auf Fels und Meer begleiten Sie auf der Fahrt entlang der zerklüfteten Ostfjorde. Ihr Tagesziel ist der Vatnajökull - Europas größter Gletscher. Einige der aktivsten Vulkane der Insel liegen unter der mächtigen Eiskappe. In der 180 m tiefen Gletscherlagune Jökulsarlon treiben riesige Eisberge mit einem vielfältigen Farbenspiel von Eisblau bis hin zu Lavaschwarz ins offene Meer hinaus. Übernachtung in der Region Vatnajökull.

Tag 6 - Vatnajökull - Südisland (ca. 290 km):

Im Skaftafell Nationalpark unternehmen Sie je nach Wetterlage eine kleine Wanderung zum malerischen Wasserfall Svartifoss. Weiter geht es nach Vik, dem südlichsten Ort der Insel. Der schwarze Lavastrand gehört zu den 10 schönsten Stränden der Welt. Übernachtung in Südisland.

Tag 7 - Südisland - Reykjavik (ca. 300 km):

An der Südküste bestaunen Sie den Wasserfall Skogafoss, der beachtliche 60 m in die Tiefe stürzt, und wandern hinter dem Wasserschleier vom Seljalandsfoss entlang. Die beliebte Reiseroute des sogenannten Goldenen Kreises beinhaltet die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel. Tosend stürzt der „Goldene Wasserfall“ Gullfoss in zwei Kaskaden in eine Schlucht hinab. Im Geothermalgebiet Haukadalur ist der Geysir Strokkur aktiv. Beeindruckend schießt in regelmäßigen Abständen eine bis zu 30 m hohe Fontäne in den Himmel. Von geschichtlicher Bedeutung ist der Nationalpark Thingvellir. Hier tagte im Mittelalter das isländische Parlament Althing. Thingvellir ist auch aus geologischer Sicht interessant, denn die eurasische und die amerikanische Kontinentalplatte driften hier auseinander. Kurze Stadtrundfahrt in der Hauptstadt. Übernachtung in Reykjavik.

Tag 8 - Reykjavik - Keflavik (ca. 50 km):

Shuttle-Transfer zum Flughafen und individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Reykjavik.


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Reisetermine
Dienstags
  • 19.02.2019 - 26.02.2019 (* garantierter Termin)
  • 12.03.2019 - 19.03.2019 (* garantierter Termin)
  • 26.03.2019 - 02.04.2019 (* garantierter Termin)
  • 09.04.2019 - 16.04.2019 (* garantierter Termin)


Anreiseempfehlung:

Flug ab diversen deutschen Flughäfen wie Frankfurt, München, Berlin-Tegel und weiteren möglich. Bitte klicken Sie auf „Jetzt buchen“, um die verfügbaren Abflughäfen und Zimmerkategorien für diese Reise einzusehen und den Preis zu ermitteln. In diesem Schritt wird noch keine verbindliche Buchung getätigt.

Preise

Ab-Preis in € je Person

Saison A
25.10.2018 - 09.04.2019
Unterkunftstyp inkl. Flug/Ab-Preise* ohne Flug
Doppelzimmer € 1.743 € 1.499
Einzelzimmer € 2.183 € 1.969

*Es handelt sich um tagesaktuelle Flugpreise, die in Abhängigkeit von Buchungsdatum, Reisetermin und Platzverfügbarkeit variieren können.

Keine Kinderermäßigung.



Eingeschlossene Leistungen
  • 7 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels und Gästehäusern in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 7x Frühstück, 5x Abendessen (2.-6. Tag)
  • Busreise lt. Programm
  • Shuttle-Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-7. Tag).
  • Eintritte: Myvatn Naturbad, Museum
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Hin- und Rückflug nach/ab Keflavik in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person



Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,
Sie können diese Reise in IRIS.plus buchen:
Inkl. Flug (Paket): Produkt-Code ISL510004
Nur Rundreise (Baustein): Produkt-Code ISL110005
Zimmer: DI, EI
Verpflegung: X
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0421-8999-345 zur Verfügung.
Schon gewusst? In IRIS.plus finden Sie in der Kachel „Rundreise“ viele weitere Angebote.


  • Aufklappen

ab Mai. 2019

Diese Busreise führt Sie zu allen berühmten Schönheiten der nordischen Vulkaninsel wie z.B. dem Myvatn-See oder dem Geysir Strokkur.


Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.tui-wolters.de/plus-paket. (Gültig für alle Neubuchungen ab 01.07.2018)

Ihre Vorteile
  • Frühbucher sparen bis 25.01.19!
  • Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsarlon bzw. Eintritt in das Myvatn Naturbad inklusive
  • Rund um Island zum Einsteigerpreis
  • Hotels in Reykjavik mit zentraler Lage
Ihre Erlebnisse
  • Golden Circle mit Geysir Strokkur, Wasserfall Gullfoss & Nationalpark Thingvellir
  • Myvatn-See
  • Wasserfälle Godafoss, Dettifoss, Skogafoss & Seljalandsfoss
  • Nationalpark Skaftafell

Reiseverlauf: Ring der Naturschönheiten

Tag 1 - Keflavik – Reykjavik (ca. 50 km):

Individuelle Anreise nach Keflavik. Transfer mit dem Flughafenbus zum Hotel. Übernachtung in Reykjavik.

Tag 2 - Reykjavik – Akureyri/Myvatn (ca. 410 km):

Heute beginnt Ihre Busreise in Richtung Norden. Zwischenstopp in der Region Hunavatnssysla. Die Fahrt setzt sich durch das Gebiet Skagafjördur, bekannt für seine Pferdezucht und wilden Landschaften, fort bis zur nordisländischen Hauptstadt Akureyri. 2 Übernachtungen in der Region Akureyri/Myvatn.

Tag 3 - Ausflug Myvatn Region (ca. 215 km):

Am heutigen Tag geht es in eine der populärsten Gegenden Islands. Am eindrucksvollen Myvatn-See finden Sie neben dem Lavalabyrinth von Dimmuborgir den seit 1975 aktiven Vulkan Krafla und den Kratersee Stori Viti. In Namaskard sehen Sie brodelnde Schlammquellen. Nachmittags geht es zurück in Richtung Akureyri mit kurzem Halt am sagenumwobenen Wasserfall Godafoss. Der Götterwasserfall erhielt seinen Namen im Jahr 1000, als man nach Annahme des Christentums alte Götterstatuen ins Wasser warf.

Tag 4 - Akureyri/Myvatn – Egilsstadir (ca. 360 km):

Entspannung bietet das geothermale Myvatn Naturbad - die Blaue Lagune des Nordens - mit Blick auf den beeindruckenden Krater Hverfell und die weitläufige Vulkanlandschaft (ca. ISK 4.400 p.P., buch- und zahlbar vor Ort; Ausnahme siehe „Hinweise"). Anschließend können Sie (ab Juni) den mächtigsten Wasserfall Europas, den Dettifoss, bewundern. Durch das karge und wüstenähnliche Hochland erreichen Sie am Abend Egilsstadir. Übernachtung in der Region Egilsstadir.

Tag 5 - Egilsstadir – Vatnajökull (ca. 200 km):

Traumhafte Blicke auf Fels und Meer begleiten Sie auf der Fahrt entlang der zerklüfteten Ostfjorde. Ihr Tagesziel ist die Region um den Vatnajökull – Europas größter Gletscher. Einige der aktivsten Vulkane der Insel liegen unter der mächtigen Eiskappe. Übernachtung in der Region Vatnajökull.

Tag 6 - Vatnajökull – Südisland (ca. 290 km):

In der 180 m tiefen Gletscherlagune Jökulsarlon treiben riesige Eisberge mit einem vielfältigen Farbenspiel von eisblau bis hin zu lavaschwarz ins offene Meer hinaus. Während einer Bootsfahrt (Ausnahme siehe „Hinweise") haben Sie die Möglichkeit, den treibenden Eisbergen ganz nah zu kommen. In Skaftafell unternehmen Sie je nach Wetterlage eine leichte Wanderung im beeindruckenden Nationalpark. Weiter geht es nach Vik, dem südlichsten Ort der Insel. Der schwarze Lavastrand gehört zu den 10 schönsten Stränden der Welt. Übernachtung in Südisland.

Tag 7 - Südisland – Reykjavik (ca. 300 km):

An der Südküste bestaunen Sie den Wasserfall Skogafoss, der beachtliche 60 m in die Tiefe stürzt, und wandern hinter dem Wasserschleier des Seljalandsfoss entlang. Die Reiseroute des sogenannten Golden Circle beinhaltet die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel. Tosend stürzt der „Goldene Wasserfall" Gullfoss in zwei Kaskaden eine Schlucht hinab. Im Geothermalgebiet Haukadalur ist der Geysir Strokkur aktiv und schießt in regelmäßigen Abständen eine bis zu 25 m hohe Fontäne in den Himmel. Von geschichtlicher Bedeutung ist der Nationalpark Thingvellir. Hier tagte im Mittelalter das isländische Parlament Althing. Thingvellir ist auch aus geologischer Sicht interessant, denn die eurasische und die amerikanische Kontinentalplatte driften hier auseinander. Kurzer Stadtrundgang in der Hauptstadt. Übernachtung in Reykjavik.

Tag 8 - Reykjavik – Keflavik (ca. 50 km):

Transfer zum Flughafen und individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Reykjavik.


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Reisetermine
Dienstags
  • 30.04.2019 - 07.05.2019 (* garantierter Termin)
  • 14.05.2019 - 21.05.2019 (* garantierter Termin)
  • 21.05.2019 - 28.05.2019 (* garantierter Termin)
  • 04.06.2019 - 11.06.2019 (* garantierter Termin)
  • 11.06.2019 - 18.06.2019 (* garantierter Termin)
  • 18.06.2019 - 25.06.2019 (* garantierter Termin)
  • 02.07.2019 - 09.07.2019 (* garantierter Termin)
  • 09.07.2019 - 16.07.2019 (* garantierter Termin)
  • 23.07.2019 - 30.07.2019 (* garantierter Termin)
  • 06.08.2019 - 13.08.2019 (* garantierter Termin)
  • 13.08.2019 - 20.08.2019 (* garantierter Termin)
  • 20.08.2019 - 27.08.2019 (* garantierter Termin)
  • 03.09.2019 - 10.09.2019 (* garantierter Termin)
  • 10.09.2019 - 17.09.2019 (* garantierter Termin)
  • 17.09.2019 - 24.09.2019 (* garantierter Termin)
  • 01.10.2019 - 08.10.2019 (* garantierter Termin)
  • 08.10.2019 - 15.10.2019 (* garantierter Termin)
  • 15.10.2019 - 22.10.2019 (* garantierter Termin)



Donnerstags
  • 18.04.2019 - 25.04.2019 (* garantierter Termin)
  • 02.05.2019 - 09.05.2019 (* garantierter Termin)
  • 16.05.2019 - 23.05.2019 (* garantierter Termin)
  • 30.05.2019 - 06.06.2019 (* garantierter Termin)
  • 13.06.2019 - 20.06.2019 (* garantierter Termin)
  • 20.06.2019 - 27.06.2019 (* garantierter Termin)
  • 27.06.2019 - 04.07.2019 (* garantierter Termin)
  • 04.07.2019 - 11.07.2019 (* garantierter Termin)
  • 18.07.2019 - 25.07.2019 (* garantierter Termin)
  • 25.07.2019 - 01.08.2019 (* garantierter Termin)
  • 01.08.2019 - 08.08.2019 (* garantierter Termin)
  • 08.08.2019 - 15.08.2019 (* garantierter Termin)
  • 22.08.2019 - 29.08.2019 (* garantierter Termin)
  • 05.09.2019 - 12.09.2019 (* garantierter Termin)
  • 26.09.2019 - 03.10.2019 (* garantierter Termin)



  • Weitere Reisetermine

Preise

Ab-Preis in € je Person

Saison A
02.10.2018 - 09.04.2019
01.10.2019 - 15.10.2019
Unterkunftstyp inkl. Flug/Ab-Preise* ohne Flug
Doppelzimmer € 1.830 € 1.524
Einzelzimmer € 2.174 € 1.868
Saison B
18.04.2019 - 21.05.2019
10.09.2019 - 26.09.2019
Unterkunftstyp inkl. Flug/Ab-Preise* ohne Flug
Doppelzimmer € 1.951 € 1.647
Einzelzimmer € 2.477 € 2.173
Saison C
30.05.2019 - 05.09.2019
Unterkunftstyp inkl. Flug/Ab-Preise* ohne Flug
Doppelzimmer € 2.149 € 1.845
Einzelzimmer € 2.720 € 2.416

  • Weitere Saisonzeiten und Preise

Inkl. Flug nach/ab Keflavik (KEF) zum Beispiel mit Icelandair ab € 282. Tagesaktuelle Flugpreise. Weitere Verbindungen ab S. 348.

Keine Kinderermäßigung.



Ihr Preisvorteil:

€ 30 Frühbucherrabatt bei Buchung bis 25.01.19 für Anreise am 18.04.-30.05.19 & 01.10.-15.10.19

Eingeschlossene Leistungen
  • 7 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels und Gästehäusern in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 7x Frühstück, 5x Abendessen (2.-6. Tag)
  • Busreise lt. Programm
  • Shuttle-Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-7. Tag)
  • Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsarlon oder Naturbad Myvatn (siehe „Hinweise")
  • Eintritt 1x Museum
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Hin- und Rückflug nach/ab Keflavik in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person



Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,
Sie können diese Reise in IRIS.plus buchen:
Inkl. Flug (Paket): Produkt-Code ISL510004
Nur Rundreise (Baustein): Produkt-Code ISL110005
Zimmer: DI, EI
Verpflegung: X
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0421-8999-345 zur Verfügung.
Schon gewusst? In IRIS.plus finden Sie in der Kachel „Rundreise“ viele weitere Angebote.


  • Aufklappen
Karte vergrößern
+ -
Street View beenden
+ -
Street View beenden
Reiseübersicht ISL510004
Reiseziel
Island

Reiseart
Busreisen

Reisethema
Wintererlebnis

Unterkunft
Gästehaus, landestypisches Hotel, Mittelklassehotel

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
lt. Programm

Reiseleitung
Deutsch sprechende Reiseleitung

Maximalteilnehmer
38

Sonstiges
Reiseführer je Buchung

Reisedauer
8 Tage

Start-/Endpunkt
Keflavik / Keflavik

Streckenlänge
ca. 1720 km

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Tipps

Hinweise
  • Da die Rückflüge nach Deutschland oftmals morgens gehen, ist ein früher Transfer zum Flughafen notwendig (je nach Flug zwischen ca. 03:30 Uhr und 04:30 Uhr). Bitte beachten Sie, dass nicht jedes Hotel zu dieser frühen Zeit ein Frühstück anbietet.
  • Änderungen des Reiseverlaufs hinsichtlich der Straßen- und Witterungsverhältnisse vorbehalten.
  • Bei Anreise 23.10.18-09.04.19 entfällt die Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsarlon (6. Tag), alternativ ist dann der Eintritt in das Myvatn-Naturbad inkludiert (4. Tag). In diesen Zeiträumen findet die Übernachtung an Tag 2 in der Region Borgarnes statt.
  • Weitere nützliche Informationen von A bis Z finden Sie unter: www.tui-wolters.de/informationen-a-bis-z

Verlängerung
Nachverlängerungsnächte in Reykjavik sind ab € 87 p.P. pro Nacht buchbar. Transfer inklusive. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an. Sollten Sie die Flüge nicht über TUI Wolters gebucht haben, geben Sie bitte Flugzeiten und Flugnummern bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

Reiseübersicht ISL510004
Reiseziel
Island

Reiseart
Busreisen, Rundreisen, Gruppenreisen

Reisethema
Kundenfavorit, Exklusiv, Garantierte Durchführung

Unterkunft
Gästehaus, landestypisches Hotel, Mittelklassehotel

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
lt. Programm

Reiseleitung
Deutsch sprechende Reiseleitung

Maximalteilnehmer
38

Sonstiges
Reiseführer je Buchung

Reisedauer
8 Tage

Start-/Endpunkt
Keflavik / Keflavik

Streckenlänge
ca. 1875 km

Tipps

Hinweise
  • Änderungen des Reiseverlaufs hinsichtlich der Straßen- und Witterungsverhältnisse vorbehalten.
  • Bei Rückflug in der Nacht 7./8. Tag kann die letzte Nacht in Reykjavik auf Wunsch entfallen. Ermäßigung € 103 p.P. im Doppelzimmer bzw. € 190 p.P. im Einzelzimmer (Extras, PPR210005). Eine nachträgliche Erstattung ist nicht möglich.
  • Da die Rückflüge nach Deutschland oftmals früh morgens gehen, ist ein früher Transfer zum Flughafen notwendig (ca. 02:30 Uhr). Bitte beachten Sie, dass zu dieser frühen Zeit nicht jedes Hotel ein Frühstück anbietet.

Kundenbewertung
234 Bewertungen, davon 68 mit Kundenkommentar:

 Gesamtbewertung
 Empfehlenswert
 Reiseverlauf
 Preis-/Leistungsverhältnis
 Sehenswürdigkeiten
 Land & Leute
 Naturerlebnis


Reise bewerten   Kundenkommentare

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 23.10.2018:
(Reisetermin: 22.05.18 für 8 Tage)

Die Reise an sich war sehr beeindruckend. Die Reiseleitung sehr gut und kompetent. Ebenso die Reisegruppe. Ein Höhepunkt folgte nach dem anderen.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 23.10.2018:
(Reisetermin: 07.06.18 für 8 Tage)

Eine tolle Reise - jeder Tag war einzigartig und die Natur unbeschreiblich schön! Überall in den Hotels sehr gutes Essen und saubere Zimmer. Wir waren rundum zufrieden.

Anmerkung von TUI Wolters:

Lieber Reisegast, so ein Feedback hören wir natürlich gerne und wir freuen uns, dass Ihnen die Reise gefallen hat Ihr TUI Wolters Team

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 23.10.2018:
(Reisetermin: 26.06.18 für 8 Tage)

Ein ganz großes Lob an die Reiseleiterin Monique Starr!!

Anmerkung von TUI Wolters:

Lieber Reisegast, wir leiten das Lob sehr gerne weiter :) Ihr TUI Wolters Team

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 23.10.2018:
(Reisetermin: 26.06.18 für 8 Tage)

Monique Starr ist eine exzellente Reiseleitung! Die beste, die ich je hatte.

Anmerkung von TUI Wolters:

Lieber Reisegast, ein derartiges Lob leiten wir sehr gerne weiter und wir freuen uns, dass Ihnen die Reise gefallen hat :) Ihr TUI Wolters Team

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 23.10.2018:
(Reisetermin: 15.05.18 für 8 Tage)

Bemerkung zur Reiseleitung: Eine wunderbare, perfekte Reiseleiterin. Sehr viel Wissen, eine ruhige Art...

Anmerkung von TUI Wolters:

Lieber Reisegast, wir freuen uns, dass Sie die Leistung der Reiseleitung so wertschätzen. Ihr TUI Wolters Team

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 15.10.2018:
(Reisetermin: 03.07.18 für 8 Tage)

Eine begleitperson vom Flughafen zum Hotel wäre wichtig. Ältere Personen, da fehlte die Orientierung. Bessere Beschreibung der reise in den reiseunterlagen, diem nak urz vor der reise erhält. Man kann diese reise weiter empfehlen. Ein Naturwunder ist diese Insel.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 12.10.2018:
(Reisetermin: 26.06.18 für 8 Tage)

Unsere Reiseleiterin "Monique" war einfach großartig und hat uns viel über Land und Leute erzählt, einfach super toll!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 12.10.2018:
(Reisetermin: 24.07.18 für 8 Tage)

Obwohl das Naturhotel in Akureyri sehr schön war und es hier 2 Übernachtungen gab, wäre für die 2. nacht ein anderes Hotel besser gewesen, da weite Strecken an beiden tagen doppelt gefahren um wieder zum Hotel zu kommen.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 27.09.2018:
(Reisetermin: 01.05.18 für 8 Tage)

Reiseleiterin war super!! Mein/ unser nächstes größeres Reiseziel ist Norwegen (Hurtigruten) Nordkap

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 27.09.2018:
(Reisetermin: 21.06.18 für 8 Tage)

In nur einer Woche haben wir die Highlights von Island gesehen. Da blieb natürlich wenig Freizeit. Wir haben sehr viel gesehen und mit Organisation und Reiseverlauf sehr zufrieden. Es gibt keine Vorschläge zur Verbesserung, alles war optimal. U(m mehr Freizeit zu haben, sollte eine längere Reisedauer gewählt werden. Für uns war aber alles optimal. Eine kurzfristige Buchung wurde möglich gemacht! Wir hatten mit Wolters-Reisen im vergangenen Jahr eine Rundreise Irland unternommen und waren auch da sehr zufrieden.

Anmerkung von TUI Wolters:

Vielen Dank für Ihr Feedback! Wir sind ständig daran interessiert, Ihnen bei unseren kompakten Reisen alle Highlights in der angegebenen Reisezeit zu liefern. Bei den längeren Reisen kommen auch Doppelübernachtungen zustande, so dass man ein wenig mehr Zeit in den einzelnen Orten hat. Ihr Wolters Reisen Team

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 12.09.2018:
(Reisetermin: 10.07.18 für 8 Tage)

1) Reiseleiter gebührt eine besonders positive Erwähnung: sehr flexibel, ging auf Wünsche ein, sehr gute Landeskenntnisse, sehr informativ, humorvoll 2) ausgezeichnetes, vielfältiges Essen während der gesamten Reise 3) am Abreisetag gab es im Fosshotel Baron bereits morgens 03Uhr ein komplettes Frühstücksbuffet 4) Mittagspausen an den Tankstellen zu lang 5) die TUI Kofferanhänger taugen nichts 6) wir hatten weder beim Hin- noch beim Rückflug zusammenhängende Sitzplätze

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 03.11.2017:
(Reisetermin: 17.08.17 für 8 Tage)

Persönlich fand ich es sehr schade, dass der Eintritt in das Naturbad nicht im Reisepreis inkludiert war.

Marita schrieb am 24.09.2017:
(Reisetermin: 12.09.17 für 8 Tage)

Dank der RL Frau Rosemarie wurde uns das Reiseziel gut erklärt und näher gebracht. Sie verstand es dank kl. Wanderungen die RR interessant und lebhaft zu gestalten. Das Hotel in Reykjavik Fosshotel Baron sollte ausgetauscht werden, es gibt da bessere Hotels in Reykjavik! Das Hotel Dyrholaey ist ebenfalls nicht der Hit! Alle anderen Hotels waren ok. Auch die Verpflegung - skand. Buffet - sehr gut (ausser Dyrholaey Menu). Habe noch eine generelle Anmerkung zu dieser RR - warum die Stadtrundfahrt Reykjavik am Schluss? War ebenso bei der Azoren-RR - Eine Stadtrundfahrt dient der Orientierung und sollte am Anfang liegen. Das ist der logische Aufbau bei einer RR - sollte man vielleicht mal dem Planer mitteilen!!

Anmerkung von TUI Wolters:

Sehr geehrter Wolters Gast, vielen Dank für Ihre Nachricht. Nur durch Ihr Feedback können wir unsere Reisen stätig verbessern und nach Kundenwünschen gestalten. Ihre Anmerkungen zu den Unterkünften und zum Reiseverlauf haben wir entsprechend weitergeleitet. Freundliche Grüße aus Stuhr Ihr TUI Wolters Team

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 04.09.2017:
(Reisetermin: 15.08.17 für 8 Tage)

Island ist derzeit sehr teuer, daher war die Reise, wie sie angeboten war, sehr gut. Wir haben einen wunderschönen Urlaub mit TUI in Island verbracht. Wir häten gerne noch mehr Zeit dort gehabt. Die Reisegruppe war zwar recht groß (38 Personen), aber es waren sehr angenehme Reisebegleiter/-innen. Uns bleiben auf jeden Fall traumhafte Erinnerungen! Vielen Dank!

HL schrieb am 22.08.2017:
(Reisetermin: 15.08.17 für 8 Tage)

Da auf dem Flughafen Keflavik teils chaotische Verhältnisse herrschen, wäre es toll, wenn die Reiseleitung kurz erklärt, wie der Check inn vor sich geht (Automaten Check inn) Es war eine wundervolle Reise mit einer sehr engagierten Reiseleiterin, die uns viel Wissenswertes über Land und Leute erzählen konnte. Auch der Busfahrer war imner sehr freundlich und hilfsbereit und hat uns jederzeit sicher durch das Land chauffiert. Wir sind rundherum zufrieden. Es wäre sehr nett, wenn wir noch den tollen Reiseführer von Dumont erhalten könnten, wir wussten nicht, dass man diesen separat anfordern muss. Vielen Dank

Anmerkung von TUI Wolters:

Lieber TUI-Wolters Gast, vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Ihnen die Reise gut gefallen hat. Den Reiseführer können Sie unter www.wolters-reisen.de/reisefuehrer mit Ihrer Vorgangsnummer als Gutscheincode bestellen. Herzliche Grüße aus Stuhr

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 15.08.2017:
(Reisetermin: 13.07.17 für 8 Tage)

Bei Vik konnten wir wegen schlechten Wetters die Strände nicht besuchen. Ein Alternativ-Programm wäre angebracht gewesen, Museen o.ä. Am 1. und letzten Tag war kein Abendessen dabei. Sehr schade, bei den hohen Preisen für Verpflegung in Island!

Reiseteilnehmer schrieb am 19.04.2017:
(Reisetermin: 11.04.17 für 8 Tage)

Es war eine sehr schöne Reise mit allem, was Island zum ausgehenden Winter zu bieten hat: Wundervolle Winterlandschaften im Norden und Osten und sonniger "Frühlingsanfang" im Süden. Wir hätten nicht erwartet, so viele Highlights ohne Zeitdruck sehen zu können. Die Unterkünfte waren gut, die Reiseleitung super.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 12.12.2016:
(Reisetermin: 05.08.16 für 8 Tage)

Im Großen und Ganzen würden wir diese Reise Verwandten/Bekannten weiterempfehlen. Wir waren stets sehr zufrieden mit dem Programm und der Durchführung der Reise. Auch hatten wir eine stets gut gelaunte Reiseleiterin. Der Busfahrer war stets konzentriert und hat uns gut überall hingebracht.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 12.12.2016:
(Reisetermin: 18.10.16 für 8 Tage)

Route und Verlauf war sehr gut. Ein Tag Reykjavik wäre noch schön gewesen. Aber mit Flugzeiten (Ankunft 18 Uhr, Abflug 7:20 Uhr) nicht möglich.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.10.2016:
(Reisetermin: 09.08.16 für 8 Tage)

Es gibt kaum etwas anzumerken. Start-/ Zielort sehr passend und auch Verlauf der Rundreise. Im Verhältnis Reisedauer zu Erlebtem ein sehr gutes Verhältnis. Allerdings war die Abholung vom Flugplatz etwas "unorganisiert".

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.10.2016:
(Reisetermin: 09.08.16 für 8 Tage)

Ich finde den Service von Wolters Reisen ausgesprochen gut.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.10.2016:
(Reisetermin: 16.08.16 für 8 Tage)

Die Reise war auch für unsere Kinder (13 und 16 Jahre) toll!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 02.09.2016:
(Reisetermin: 07.07.16 für 8 Tage)

Unser Reiseleiter Herr Müller ist sehr zu empfehlen, wir bekamen viele Extra-Tipps. Die Natur war sehr beeindruckend.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 24.08.2016:
(Reisetermin: 28.06.16 für 8 Tage)

Diese Reise habe ich sehr genossen. Es passte alles zusammen! Die Reiseleitung, der Busfahrer und die Stimmung in der Gruppe. Leider waren die Einzelzimmer an den ersten Tagen recht dürftig. Ich fühlte mich abgeschoben. Die 4.-6. Nacht dagegen war viel besser!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 11.08.2016:
(Reisetermin: 21.06.16 für 8 Tage)

Kritikpunkte: 1. Keine Teilnehmerliste 2. Kein Name des Reiseleiters 3. Massenabfertigung im Hotel Dyrholaey. Es waren mindestens 200 Leute in diesem Raum "Bahnhofshalle". Es war so laut, dass man sein eigenes Wort kaum verstand! Kann man nicht weiterempfehlen! Positiv: 1. sehr angenehm war, dass nur 20 Leute in der Gruppe waren. 2. der Transfer zum und vom Hotel hat super geklappt; aber ein Empfang durch einen Ihrer Mitarbeiter wäre uns lieber gewesen.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 11.08.2016:
(Reisetermin: 28.06.16 für 8 Tage)

Hotel Dyrholaey: Super Zimmer!!! Sehr großer Fernseher, aber kein Antennenanschluss (Fußball EM)

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 11.08.2016:
(Reisetermin: 30.06.16 für 8 Tage)

Dass wir täglich auch immer zu Fuß unterwegs waren, gewandert sind, hat das nötige Busfahren prima ausgeglichen. Gute Mischung.

Taunus schrieb am 03.08.2016:
(Reisetermin: 12.07.16 für 8 Tage)

Die Reise war weitestgehend schön,die Kürze der Besichtungszeit war aber ein großes Manko. Lieber eine etwas längere Reisedauer anbieten und dafür die Leute nicht so hetzen.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 20.07.2016:
(Reisetermin: 15.06.16 für 8 Tage)

Im letzten Hotel wurde jedem das gleiche Menü serviert - man könnte fragen ob man Fisch oder Lamm essen möchte, mag nicht jeder! Es gab kein Buffet. Sonst überall, war immer sehr gut!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 18.07.2016:
(Reisetermin: 19.05.16 für 8 Tage)

Der Reiseleiter Matthias war hervorragend. Er hat alles sehr gut und deutlich erklärt und unsere Fragen stets beantwortet. Auf der 8 tägigen Reise: Ring der Naturschönheiten vom 19.05.16-26.05.16 wurden wir für all das entschädigt; die Regenschauer oder manche strapazierte Laufwege. Herrliche Natur bietet Island mit seinen unterschiedlichen Landschaftsbildern, ich bin total begeistert, wenn ich mir nun wieder alles an den Fotos ansehe.

Michael schrieb am 04.07.2016:
(Reisetermin: 16.06.16 für 8 Tage)

insgesamt sehr schöne Reise mit sehr gutem Reisebus, überwiegend sehr gepflegte Unterkünfte, sehr guter Reiseleiter und Busfahrer, viele Informationen

H.V. schrieb am 28.06.2016:
(Reisetermin: 07.06.16 für 8 Tage)

Der Ablauf des Check-In bei der Rückreise war etwas überraschend. Ein Hinweis des Reiseveranstalters bzgl. des Self-Check-Ins wäre doch angebracht gewesen. So waren alle Reisenden doch überrascht. Hilfe beim Check-IN war seitens des Veranstalters noch des Flughafenpersonals vorhanden. Beim Aufgeben des Koffers stand dann allerdings Flughafenpersonal zur Verfügung.

Anmerkung von TUI Wolters:

Vielen Dank für diesen Hinweis. In unserer Tag-zu-Tag-Beschreibung verweisen wir auf die Möglichkeit der Check-In-Automaten. Wir werden unsere Reiseleitung aber darauf aufmerksam machen, die Kunden nochmals zu diesem Thema zu informieren.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.06.2016:
(Reisetermin: 02.06.16 für 8 Tage)

Es war unsere zweite Busreise. Wir sind so begeistert. Nur 26 Personen, alle super nett.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.06.2016:
(Reisetermin: 19.05.16 für 8 Tage)

Traumreise bei Traumwetter - besser geht es nicht mehr!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 17.06.2016:
(Reisetermin: 05.05.16 für 8 Tage)

1. Teil der Reise war gut organisiert und aufgeteilt. Die letzten beiden Tage dagegen sehr gedrängt, d.h. z.T. wenig Zeit zum verinnerlichen - weniger ist mehr.

Sandokan schrieb am 15.05.2016:
(Reisetermin: 03.05.16 für 8 Tage)

es war eine schöne Busreise, mit sehr guter Reiseleitung, eine sehr guten Betreuung durch Wolters, eine Katastrophe und das schlechteste Hotel in dem ich je übernachtet habe war das Fosshotel Baron, hier besteht dringend handlungsbedarf der Reisegesellschaft

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 11.04.2016:
(Reisetermin: 24.03.16 für 8 Tage)

Die Information zum Reiseverlauf waren wenig und nicht korrekt. Durch einen Schneesturm verursachte Änderung des Reiseverlaufs würde von der Reiseleiterin sehr gut organiziert und vom Fahrer sehr gut bewältigt.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.12.2015:
(Reisetermin: 14.07.15 für 8 Tage)

Der letzte Tag war mit der Stadtrundfahrt in Reykjavik etwas zu voll gepackt. Es wäre schöner gewesen, noch ein Konzert in der Halgrimskirka zu hören. Bedauert habe ich auch, dass wir aus Zeitgründen den botanischen Garten in Akureyri nicht besuchten konnten. Das wunderbar ruhige und positiv freundliche Hotel dort war unser Spitzenreiter!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.12.2015:
(Reisetermin: 02.06.15 für 8 Tage)

Von Reykjavik bis Akureiyri ist die Busfahrt sehr lang. Das Hotel Natur war klasse, bei nur einer Übernachtung hätte man aber das hin und her mit dem Bus gespart. Die Walbeobachtung in Akureyri war sagenhaft. Die Reiseleiterin Monique war super, das sind wir aber von TUI auch so gewohnt!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.12.2015:
(Reisetermin: 23.06.15 für 8 Tage)

Am letzten Abend wäre ein gemeinsames Abendessen schön gewesen. Dann hätte man besser Abschied nehmen können. So ist man einfach auseinander gerannt.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 17.11.2015:
(Reisetermin: 23.07.15 für 8 Tage)

Der einheimische Reiseleiter war super!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 16.11.2015:
(Reisetermin: 21.07.15 für 8 Tage)

Wir sind absolut begeistert von der Reise, auch wegen der angenehmen Gruppengröße von 16 Personen und den damit kleineren Bus. Somit war Reiseleiter und Busfahrer Josef in der Lage, und bei mancher Sehenswürdigkeit an den weniger frequentierten Parkplatz zu bringen. Er hat auch dafür gesorgt, dass wir über die Agentur vor Ort wieder zu unseren Hotelverlängerungsnächten in Reykjavik gekommen sind, die von der Agentur fälschlicherweise storniert wurden. Einzig das Hotel in Akureyri wird uns nicht in guter Erinnerung bleiben. Aus Platzmangel blieb einem nur das Bett, um den Koffer zu öffnen. Für einen Tisch/Stuhl war auch kein Platz nachdem man ja vor dem Bett nicht einmal aneinander vorbei gehen konnte. Ansonsten war es eine wunderschöne Reise, die wir jedem Islandfan nur empfehlen können.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 13.11.2015:
(Reisetermin: 14.07.15 für 8 Tage)

Wir waren mit der Reise sehr zufrieden. Da es eine Rundreise war, blieb manchmal zu wenig Zeit, sich bestimmte Dinge genauer anzusehen. Ein Grund dafür, nochmal zu kommen.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 13.11.2015:
(Reisetermin: 16.07.15 für 8 Tage)

Mir hat die Reise sehr gut gefallen.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 27.10.2015:
(Reisetermin: 15.08.15 für 8 Tage)

Die Reiseleiterin und der Busfahrer waren super. Der Bus ist allerdings nicht mehr auf dem neusten Komfort Niveau. Es gab erhebliche Probleme mit der Heizung und der Belüfttung. Dies führete zu Unmut. Auch die Sauberkeit des Busses und die funktionsfähigkeit der Sitze waren unzureichend.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 16.10.2015:
(Reisetermin: 28.07.15 für 8 Tage)

Die Reiseleiterin war sehr gut: hat individuelle Wünsche der Reisenden berücksichtigt. Der Bus war leider nicht mehr auf dem neuesten Stand: Tür undicht, Kofferraum klemmte.

Dirk schrieb am 01.10.2015:
(Reisetermin: 08.09.15 für 8 Tage)

- im Katalog wurde bei der Reise noch mit dem Seljalandsfoss geworben, der war aber nicht dabei - Vorschlad: Reise in den Nordwesten Islands, d.h. Westfjorde + Snaefellhalbinsel

Handballerin schrieb am 30.09.2015:
(Reisetermin: 04.08.15 für 8 Tage)

Diese Reise war eine absolute Traumreise, tolle Route, so dass man die Naturschönheiten des Landes genießen konnte. Unser Reiseleiter war einsame Spitze, auch der Busfahrer war sehr nett. Großes Mank war der schlechte Zustand des Busses, am 1. Tag ließen sich die Türen nicht öffnen, Profil der Reifen war nicht mehr zu erkennen, sehr bedenklich. Informationsheft von tui fand ich sehr gut. Ich werde über dieses Reiseunternehmen bestimmt noch mal buchen.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 13.08.2015:
(Reisetermin: 19.05.15 für 8 Tage)

Tolle Reise und ein wirklich atemberaubendes Land. Ein großes Dankeschön auch an die Reiseleitung

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 13.08.2015:
(Reisetermin: 26.05.15 für 8 Tage)

Wir fanden die Busreise hervorragend, die Reiseleitung hätte nicht besser sein können!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 04.08.2015:
(Reisetermin: 30.06.15 für 8 Tage)

Die gesamte Reise war von Höhepunkten erfüllt. Ganz besonders beeindruckt hat uns die Bootsfahrt in der Gletscherlagune. Unser Reiseleiter Franz war einfach spitze. Er hat uns sehr gut geführt, ganz viel über das Land und seine Menschen erzählt, war stets freundlich und hat immer für gute Stimmung gesorgt. Sogar während des Feierabends hat er mit uns noch Spaziergänge zu wunderbaren Orten und Plätzen unternommen. Ihm gebührt großes Lob und unser Dank!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 04.08.2015:
(Reisetermin: 09.06.15 für 8 Tage)

Unser Busfahrer war jederzeit kompetent!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 03.08.2015:
(Reisetermin: 09.06.15 für 8 Tage)

alles war gut :)

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 03.08.2015:
(Reisetermin: 30.06.15 für 8 Tage)

Wir würden empfehlen, diese Reise 1-2 Tage zu verlängern, da das Programm sehr umfangreich war. Ein besonderer Dank geht an den Reiseleiter und den Busfahrer. Mit sehr guter Ortskenntnis sowie Hintergrundwissen über Land und Leute überbrückte Herr Zach die Busfahrt zwischen den Zielen. Darüber hinaus bot er in Eigeninitiative täglich zusätzliche Wanderungen an. Besonders effektiv erwies sich sein Vorgehen beim täglichen Einchecken in den jeweiligen Hotels. Auch der Busfahrer trug maßgeblich zum Gelingen der Reise bei. Er steuerte den Bus selbst in schwierigem Gelände sicher. Durch seine Insider Tipps ermöglichte er uns zusätzliche Erlebnisse. Abschließend möchten wir uns beim Reisebüro in Cottbus bei Frau Liebezeit für die nette Beratung und Betreuung bedanken!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 03.08.2015:
(Reisetermin: 02.06.15 für 8 Tage)

ich reise immer wieder gern mit TUI Wolters :)

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 03.08.2015:
(Reisetermin: 19.05.15 für 8 Tage)

Es ist zwingend Zeit für das whale watching einzuplanen!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 20.07.2015:
(Reisetermin: 02.06.15 für 8 Tage)

Bei den Hotels/Bus muss man natürlich die Standards des Landes berücksichtigen. Mit der Reiseleiterin Frau Starr hatten wir eine außergewöhnlich gute Reiseleitung, die die Reise sehr aufgewertet hat. Was die Kleidung angeht, kann man nicht intensiv genug auf Kälte- und Regenschutz hinweisen. Regenschirm ist unbrauchbar -> Regenschutzkleidung inkl. Hote ist sehr empfehlenswert.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 27.01.2015:
(Reisetermin: 19.08.14 für 8 Tage)

Sandra ist eine sehr gute, gut strukturierte und engagierte Reiseleiterin!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 10.12.2014:
(Reisetermin: 12.08.14 für 8 Tage)

Die Hotels waren sehr schön, modern eingerichtet, gutes Essen und tolle Buffets. Die Reise war ganz toll.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 10.12.2014:
(Reisetermin: 31.07.14 für 8 Tage)

Die Reise "Ring der Naturschöneheiten" verdient Ihren Namen. Einfach toll

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 10.12.2014:
(Reisetermin: 14.08.14 für 8 Tage)

Die Betreuung und Organisation durch den Reiseleiter Matthias Zeiser war sehr gut. Da ich schon sehr viele Reisen unternommen habe, auch viele Fernreisen, möchte ich noch einmal zum Ausdruck bringen, dass seine Leistungen unübertroffen waren. Ein riesiges Lob von mir!!!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 10.12.2014:
(Reisetermin: 26.08.14 für 8 Tage)

Island ist mit seiner vielfältigen Natur immer eine Reise wert. Die Reiseleiterin war kompentent, freundlich, hat Infos zum richtigen Zeitpunkt gegeben, hat eine Ruhe ausgestrahlt und war selbst begeistert von Island. Ihr Tipp "Reiten auf Islandpferden" war ein Höhepunkt.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 08.12.2014:
(Reisetermin: 26.08.14 für 8 Tage)

Zwei Informationen, die vor Antritt der Reise bzw. dem Tagesprogramm hilfreich wären: 1. Handtücher kann man in den Bädern ausleihen, muss man nicht mitbringen 2. Bootsfahrt auf der Gletscherlagune in offenem Boot, d.h. andere Kleidung je nach Wetter erforderlich

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 03.12.2014:
(Reisetermin: 07.09.14 für 8 Tage)

Reiseleiterin Christina hat unmögliches möglich gemacht. Sie hat mit Esprit, Spaß und Elan 7 Tage unsere Islandreise begleitet

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 11.11.2014:
(Reisetermin: 19.08.14 für 8 Tage)

Eine super Reise

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 24.06.2014:
(Reisetermin: 01.06.14 für 8 Tage)

2 Nächte im Hotel Natur sind zuviel, da man zuviel hin- und herfahren muss! Die 2 Nächte wären besser im Raum Egilsstadir gewesen oder aber in der Region. Schade war, dass man keine Möglichkeit zu einem Aufenthalt in Akureyri hatte, nur eine kurze Stadtrundfahrt! Busfahrerin Johanna bekommt eine 1+, da sie sehr gut und ruhig gefahren ist und außerdem sehr freundlich und zuvorkommend war!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 12.11.2013:
(Reisetermin: 04.07.13 für 8 Tage)

Danke für die Reise!

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 09.08.2013:
(Reisetermin: 25.06.13 für 8 Tage)

Es war eine sehr schöne Reise, gut organisiert und geführt. Unsere Erwartungen wurden voll erfüllt.

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9.15 - 17.00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unsere Verkaufsteams unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Nordeuropa@wolters.tui.de
Schiffsreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
TUI GROUP

Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 (421) 8999-0
Fax: +49 (421) 801447

Geschäftsführung: Stephanie Schulze zur Wiesch (Vorsitzende), Niels Bartel
Handelsregister Walsrode HRB 110468