0
Lysefjord
Lysefjord
Westmännerinseln
Westmännerinseln
 Eskifjörður
Eskifjörður
Eidi, Färöer
Eidi, Färöer
Bergen
Bergen
Lysefjord
Lysefjord
Hamburg
Hamburg
 
Reisenummer: SKA151002

Reisedauer: 9 Tage

ab/bis: Reykjavik Hafen / Hamburger Hafen

Merken
Drucken
ab 2.999

Kühle Fjorde, heiße Quellen - Auf den Spuren der Wikinger

(SKA151002)

ab Jan. 2019

Von den vulkanischen heißen Quellen Islands über die Färöer-Inseln bis in die Fjordwelt Norwegens.


Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.tui-wolters.de/plus-paket. (Gültig für alle Neubuchungen ab 01.07.2018)

Ihre Erlebnisse
  • Frühbucher sparen bis 27.09.18!
  • Abreise am 31.08.19 mit MS World Explorer
  • Bequem per Schiff bis Hamburg reisen
  • Das Reich der Vulkane, Gletscher und Geysire
  • Westmänner Inseln
  • Auf der Suche nach Papageitauchern
  • Färöer-Inseln: Auf den Spuren der Wikinger
  • UNESCO-Weltkulturerbe Bergen
  • Farbenfrohe Architektur in Kristiansand
Ihre Vorteile
  • Neubau von 2018 - kleines und exklusives Schiff
  • Modernste Motorentechnik und umweltschonender Hybrid-Antrieb
  • Außen-Kabinen/-Suiten mit einer Größe von 17-44 m²
  • Rundum verglaste Lounge mit Glaskuppel für einen fantastischen Blick
  • Persönliche Bordatmosphäre bei maximal 200 Gästen
  • Die Bordsprache ist Deutsch
  • Deutsch sprechende Reiseleitung an Bord
  • Experten-Vorträge zu den Reisezielen
  • Abendessen im Restaurant bei einer Tischzeit mit freier Platzwahl
  • Getränkepaket ca. 4 Monate vor Abreise buchbar
  • Drei Ausflüge zum günstigen Paketpreis vorab buchbar

Reiseverlauf: Kühle Fjorde, heiße Quellen - Auf den Spuren der Wikinger

Tag 1 - 18:00 Uhr Abfahrt in Reykjavik, Island:

Individuelle Anreise nach Reykjavik. Die Einschiffung erfolgt ab 15:00 Uhr und um 18:00 Uhr verlässt die World Explorer den Hafen von Reykjavik.

Tag 2 - 07:00-16:00 Uhr Westmänner Inseln, Island:

Um 07:00 Uhr erreicht die World Explorer in Westmänner Inseln. Das Schiff liegt auf Reede, das Ausbooten ist wetterabhängig. Die Inseln sind vulkanischen Ursprungs und warten mit grandioser Natur auf. Nirgendwo sonst kann man so viele Papageitaucher mit ihren starken Schnäbeln auf den Felsen beobachten. Die Inseln sind geologische Küken, die sich erst vor etwa 12.000 Jahren aus dem Meer erhoben haben. Stürme, Gletscher und Wellen haben sie modelliert. Sie wandern über Gestein, lassen den Blick schweifen und begeistern sich am Wunder der Natur und an der hölzernen Stabkirche am Wasser.

Tag 2 vormittags - Optional: Bootsausflug (2 Std.) – nur an Bord buchbar:

Heimaey ist die größte der Vestmannaeyjar (Westmännerinseln) und die einzige bewohnte Insel dieser Inselgruppe. Diese Tour bietet die unvergessliche Möglichkeit, diese wunderschöne Insel zu umschiffen, die ein Paradies für Vögel ist und eine faszinierende geologische Geschichte zu bieten hat. Wir gehen an Bord des Bootes und starten unsere Reise vorbei an den Klippen, die den Hafen umgeben. Diese Tour ist perfekt für Vogelliebhaber, da Vestmannaeyjar zu den Inseln mit der größten Artenvielfalt an Seevögeln in Island zählt. Auch Wale werden bisweilen auf dieser Tour gesichtet. Nach der Erkundung der Vogelklippen segeln wir in die Klettshellir-Höhle, wo an Bord ein Musikinstrument erklingen wird. Die Akustik in der Höhle ist sensationell und bietet ein einmaliges Hörerlebnis. Bitte beachten Sie, dass diese Tour wetterabhängig ist und es daher manchmal nicht möglich ist, die Insel zu umsegeln. Falls dies nicht möglich ist, garantieren wir unseren Passagieren, dass sie die Vogelklippen aus so vielen Perspektiven wie möglich sehen werden. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 2 vormittags - Optional: Wanderung über die Insel (4 Std.) – nur an Bord buchbar:

Alternativ wird eine Wanderung über die Insel angeboten. Nach dem Vulkansausbruch im Jahr 1973 haben sich das Leben in Heimaey und die Landschaft der Insel grundlegend verändert. Der Ausbruch und seine Folgen sind das Thema dieses Rundgangs. Unser Rundweg führt uns zunächst nach Eldheimar, dem Pompeji des Nordens, einem Museum, das der Erinnerung gewidmet ist, in dem wir die Geschichte und die Folgen dieser Naturkatastrophe erkunden werden. Auf dem Weg sind die Überreste alter Häuser zu sehen, die bei diesem Ausbruch begraben wurden. Nach der informativen Ausstellung begeben wir uns zum Eldfell, dem Feuerberg, der bei dem Ausbruch entstand. Wir wandern nach oben zum Krater des Eldfell, wo wir mehr über die Naturgewalt auf diesen malerischen Inseln erfahren. Auf dem Rückweg zum Pier werden wir über die neuen Lavafelder von Heimaey gehen und kurz in Skansinn anhalten, der Ort, an dem der Lavafluss Halt gemacht hat. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 3 - 08:00-15:00 Uhr Eskifjördur, Island:

Um 08:00 Uhr wird Eskifjörður erreicht. Der hübsche Fischerort liegt am Ufer des gleichnamigen Fjords. Ab dem Jahr 1789 war Eskifjörður ein wichtiger Handelsplatz und eines der Finanzzentren der Region.

Tag 3 vormittags - Optional: Rundgang in Eskifjörður - nur an Bord buchbar:

Ausführliche Informationen stehen zurzeit noch nicht zur Verfügung.

Tag 3 nachmittags - Optional: Panoramafahrt (4:30 Std.) - nur an Bord buchbar:

Auf dieser Tour werden wir zwei verschiedene Museen besuchen und die ruhige Schönheit der Fjorde bewundern. Der Ausflug beginnt mit einer kurzen Fahrt an der Küste des Eskifjörður-Fjords entlang bis zum Aussichtspunkt auf der Halbinsel Hólmanes. Die Tour führt weiter zu der ruhigen Küstenstadt Fáskrúðsfjörður, wo wir eine Ausstellung über Nordlichtbilder besuchen werden. Wir setzen unsere Fahrt fort nach Stöðvarfjörður, wo wir ein Museum besuchen werden, das zu den ungewöhnlichsten Museen Islands gehört. Die Sehenswürdigkeiten können ggf. in einer anderen Reihenfolge besucht werden als beschrieben. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 4 - 10:00-14:00 Uhr Torshavn, Färöer-Inseln:

Um 10:00 Uhr erreichen Sie die Färöer-Inseln. Neben den rund 50.000 Einwohnern leben auf den saftig-grünen Inseln fast ebenso viele Schafe. Bedeutet der Name Färöer doch genau das – Schafsinsel. Tórshavn an der Ostküste der Insel Streymoy war einst Handelsplatz der Wikinger. Heute ist es das wirtschaftliche Zentrum des Archipels. An den Hängen der Insel Mykines, der westlichsten Färöer-Insel, tummeln sich in den warmen Monaten tausende maritime Seevögel, darunter Papageitaucher und Basstölpel – der König der färöischen Vögel.

Tag 4 vormittags - Optional: Panoramafahrt über die Färöer-Inseln (2 Std.) – im Ausflugspaket inkl.:

Wir gehen am Hafen, gegenüber der historischen Tinganes, an Bord eines Busses. Wir fahren die malerische Straße auf dem Bergkamm hinauf, die über den südlichen Teil der Insel Streymoy verläuft, und machen oberhalb von Tórshavn an einem Aussichtspunkt, an dem man diese farbenfrohe Stadt überblicken kann einen Fotostopp. Für einen weiteren Fotostopp machen wir oberhalb von Norðradalur (Nordtal) Halt, wo wir an klaren Tagen einen atemberaubenden Blick über die Insel Koltur vor uns haben. Weiter im Norden eröffnet sich die Aussicht auf die Fjorde Kaldbak und Kollafjørður unter uns. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 5 - 15:00-23:00 Uhr Bergen, Norwegen:

Ankunft um 15:00 Uhr in Bergen. Bergen vereint über 900 Jahre Geschichte und jugendliches Ambiente als Studentenstadt. Mit ihren sieben Bergen, Buchten und Halbinseln war Bergen einst ein Zentrum der Hanse. Noch heute sind Spuren dieser Vergangenheit zu finden. Hier läuft man durch ein Labyrinth eng gebauter Kontor- und Lagerhäuser mit ihren Balken und Gesimsen.

Tag 5 nachmittags - Optional: Rundgang durch Bergen (3 Std.) – im Ausflugspaket inkl.:

Auf dieser Exkursion werden Sie südlich von Bergen eine bemerkenswerte Holzkirche besichtigen und das Haus des berühmtesten norwegischen Komponisten, Edvard Grieg. Gemeinsam mit Ihrem einheimischen Reiseführer werden Sie durch die Vororte von Bergen nach Fana fahren, wo die Stabkirche Fantoft hoch, stolz und elegant emporragt. Im Inneren können Sie die traditionelle Holzkonstruktion und die kunstvoll geschnitzte Dekoration bewundern. Sie werden auch Troldhaugen einen Besuch abstatten, wo der berühmte norwegische Komponist Edvard Grieg lebte. Hier im Troldsalen werden sie ein exklusives Konzert seiner Musik genießen. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 6 - 08:00-18:00 Uhr Stavanger, Norwegen:

Ankunft um 08:00 Uhr in Stavanger. Die viertgrößte Stadt Norwegens ist in eine atemberaubende Naturlandschaft aus Fjorden und Bergen gebettet. Zu den Attraktionen gehören der Lysefjord mit steil emporragenden Felsen, der Solastrand und der berühmte Preikestolen, eine Felskanzel, die 604 Meter über dem Meeresspiegel schwebt.

Tag 6 vormittags - Optional: Spektakulärer Helikopterflug (1:30 Std.) - nur an Bord buchbar:

Sie werden zum Flughafen Stavanger gefahren, um Ihren Piloten zu treffen, der Sie auf ein fantastisches Hubschrauber-Erlebnis mitnimmt. Sie werden über die Stadt Stavanger und weiter über die malerischen Schären fliegen, die mit Ferienhäusern und privaten Anlegestellen gespickt sind. Bald kommt der berühmte Lysefjord in Sichtweite, und Ihr Pilot wird Sie geschickt durch den Fjord fliegen, ehe Sie über die steilen Bergspitzen aufsteigen. Das Highlight der Tour ist der berühmte Preikestolen, wo Ihr Pilot zuerst unterhalb des Steinmassivs entlangfliegt, bevor er sich über das Plateau erhebt, dessen glatte Oberfläche Sie bewundern und wo Sie möglicherweise Wanderern zuwinken können, die den Berg zu Fuß erklommen haben. Reine Flugzeit: 30 Minuten. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 6 nachmittags - Optional: Bootsfahrt durch den Lysefjord (3 Std.) - nur an Bord buchbar:

Sie werden in einen der eindrucksvollsten Fjorde Norwegens fahren und die atemberaubenden Naturwunder dieses berühmten Orts bestaunen: den Preikestolen. Sie begeben sich auf ein örtliches Ausflugsboot, das direkt neben Ihrem Schiff liegt, und fahren in die Schären von Stavanger. Sie verlassen die Schären und gelangen in den Lysefjord. Der so genannte „Lichtfjord” erhielt seinen Namen von dem hellen Granitfels, der aus dem Wasser ragt. Auf der Fahrt können Sie den berühmten Preikestolen betrachten, der sich mehr als 600 Meter über den Fjord erhebt. Ihre Kreuzfahrt führt Sie direkt unterhalb des Felsens entlang und an einigen hohen Wasserfällen vorbei. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 7 - 07:00-16:00 Uhr Kristiansand, Norwegen:

Um 07:00 Uhr wird Kristiansand erreicht. Das Schiff liegt auf Reede, das Ausbooten ist wetterabhängig. Das idyllische Kristiansand gilt als „Hauptstadt Südnorwegens“ und ist durch seine reizvolle Lage am Skagerrak mit der beeindruckenden Schärenküste ein beliebtes Reiseziel. Kristiansand ist auf einer sandigen Landzunge errichtet und von drei Seiten mit Wasser umgeben. Das Stadtbild wird geprägt von gut restaurierten Holzhäusern, den von der Domkirche und Rathaus umgebenen Marktplatz im Zentrum, aber auch durch moderne Gebäude wie das Kilden Theater und Konzerthaus.

Tag 7 vormittags - Optional: Zugfahrt durch das Setesdaltal (3 Std.) – im Ausflugspaket inkl.:

Sie steigen in Ihren Bus und fahren von Kristiansand nach Norden durch das beeindruckende Setesdal-Tal mit seinen reizenden Wassermühlen, Kirchen und grasgedeckten Gehöften. An der Bahnstation Grovane angekommen, besteigen Sie die alte Sedestal-Schmalspurbahn zu einem beliebten Ausflug, der die Atmosphäre einer Zugfahrt um die Jahrhundertwende nachempfindet. Zu den Highlights der Fahrt gehören die Stadt Vennesla und ihr glitzernder Süßwassersee, der Venneslafjord, eine Vielzahl von Schneehütten, Bergtunneln und Holzschlitten sowie die Reste eines Staudamms. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 7 nachmittags - Optional: Segway Tour durch Kristiansand (1:30 Std.) - nur an Bord buchbar:

Erleben Sie Kristiansand auf dem leicht zu bedienenden Segway PT. Diese geführte Tour startet am Pier. Die Tour führt über den Fischmarkt, Hartmanns Pier, das Sjøhuset, den Otterdal-Park, den Gasthafen, die Festung Kristiansand, den Stadtstrand / Aquarama, über Tangen, ans Flussufer der Otra, in die Altstadt, den Wergeland-Park, zur Domkirche und wieder zurück nach Kilden. Entlang der Strecke werden Sie jeweils kurz anhalten, damit Ihr Führer Ihnen etwas über die verschiedenen Orte erzählen und Ihre eventuellen Fragen beantworten kann. Weitere Informationen unter „Tipps“.

Tag 8 - 16:00 Uhr Ankunft in Hamburg:

Ihr letztes Ziel ist Hamburg, welches sie um 16:00 Uhr erreichen.

Tag 8 nachmittags - Optional: Panoramafahrt Hamburg (3,5 Std.) – nur an Bord buchbar:

Sie beginnen den Ausflug mit einer geführten Tour durch die historische Speicherstadt, die 2015 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Auf Ihrer Tour unternehmen Sie anschließend eine Fahrt durch das Stadtzentrum, am Alsterufer und am Jungfernstieg - der exklusivsten Einkaufsstraße der Stadt - entlang. Sie haben freie Zeit zur Verfügung, um zu bummeln und ein paar Souvenirs einzukaufen. Anschließend machen wir einen Fotostopp an einem der Wahrzeichen Hamburgs, der St. Michael-Kirche und den Krameramtsstuben - einer alten Form von Witwenwohnungen. Auf dem Weg zurück zum Pier fahren wir an der weltberühmten Reeperbahn in St. Pauli, Hamburgs Rotlichtbezirk, den Landungsbrücken und dem Alten Elbtunnel vorbei.

Tag 8 abends - Optional: Führung Reeperbahn – nur an Bord buchbar:

Ausführliche Informationen stehen zurzeit noch nicht zur Verfügung.

Tag 9 - 09:00 Uhr Ausschiffung in Hamburg:

Die Ausschiffung erfolgt bis 09:00 Uhr. Individuelle Rückreise.


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Reisetermine
Samstag
  • 31.08.2019 - 08.09.2019


Anreiseempfehlung:

Flug nach Keflavik ab diversen deutschen Flughäfen möglich. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an, wir unterbreiten Ihnen dann gerne ein Preisangebot.

Preise

Ab-Preis in € je Person

Saison A
31.08.2019
Kabinentyp Frühbucherbis Normalpreis
Zweibett, außen, Expedition Deck 3 (ZEXA) € 2.899 € 2.999
Zweibett, außen, Infinity Deck 5 (ZIFA) € 3.499 € 3.599
Zweibett, außen, Infinity Deck 6 (ZIKA) € 3.799 € 3.899
Zweibett, Balkon, Veranda Deck 5 (ZVFB) € 3.799 € 3.899
Zweibett, Balkon, Veranda Deck 6 (ZVSB) € 4.199 € 4.299
Zweibett-Suite, Balkon, Junior Deck 6 (ZJSB) € 4.349 € 4.449
Zweibett-Suite, Balkon, Navigator Deck 5 (ZNFB) € 4.799 € 4.899
Einzel, außen, Expedition Deck 3 (EEXA) € 5.148 € 5.248
Zweibett-Suite, Balkon, Navigator Deck 6 (ZNAB) € 5.249 € 5.349
Zweibett-Suite, Balkon, VIP Deck 5 (ZVIB) € 5.499 € 5.599
Zweibett-Suite, Balkon, Explorer Deck 5 (ZPFB) € 5.849 € 5.949
Einzel, außen, Deck 5, Infinity Deck 5 (EIFA) € 6.198 € 6.298
Zweibett-Suite, Balkon, Explorer Deck 6 (ZPSB) € 6.249 € 6.349
Einzel, außen, Deck 6, Infinity Deck 6 (EIKA) € 6.723 € 6.823
Einzel, Balkon, Deck 5, Veranda Deck 5 (EVFB) € 6.723 € 6.823
Einzel, Balkon, Veranda Deck 6 (EVSB) € 7.423 € 7.523



Ihr Preisvorteil:

Kombinieren Sie diese Reise mit der vorherigen Reise "Einmalige Erlebnisse im ewigen Eis - Von Reykjavik nach Grönland", Abreise am 18.08.18 https://www.tui-wolters.de/reise/einmalige-erlebnisse-im-ewigen-eis-von-reykjavik-nach-groenland.html und sparen € 100 pro Person. Kinder 0-4 Jahre: kostenfrei, 5-12 Jahre: €1.199 und ab 13 Jahren: €1.999 nur möglich in der Kat. OJ, auf dem Sofabett bei gemeinsamer Unterbringung mit 2 Vollzahlern. Bitte geben Sie Ihren Wunsch zur Buchung eines Kindes, unter Angabe des Namens und Alters, bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an – wir fragen dies dann gerne bei der Reederei an.

Eingeschlossene Leistungen
  • 8 Übernachtungen an Bord von MS World Explorer in der gebuchten Kategorie in Außenkabinen mit Dusche/WC, Bademantel, Föhn, regulierbarer Klimaanlage, Kühlschrank, Safe, TV und 2 Betten
  • Vollpension an Bord: Frühstücksbuffet inkl. Kaffee, Tee und Säften, Mittagsbuffet und wahlweise leichte Speisen im Lido Café, 5-Gänge-Abendessen, Kaffee und Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm, Kaffee- und Teestation, Begrüßungs- und Abschiedsempfang, 1x Kapitänsdinner
  • Schiffsreise lt. Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung an Bord
  • Vorträge und Unterhaltungsprogramm
  • Kostenlose Nutzung der Bordeinrichtungen (Fitnessraum, Sauna und Pool, je nach Wetterlage)
  • Gepäckservice Pier-Kabine-Pier
Zusatzkosten
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgeld (ca. € 10-12 pro Person/Tag)



Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,
diese Reise ist zurzeit leider nicht in IRIS.plus buchbar.
Jedoch sind wir Ihnen für eine Buchung gerne telefonisch (unter Tel. 0421-8999345) oder per Email (nordeuropa@wolters.tui.de) behilflich.
Schon gewusst? In IRIS.plus finden Sie in der Kachel „Rundreise“ viele weitere Schiffs- und Rundreisen.


  • Aufklappen
Reiseübersicht SKA151002
Reiseziel
Island, Norwegen

Reiseart
Schiffsreisen, Expeditions-Seereisen

Unterkunft
Schiff

Unterbringung
Kabine außen mit Dusche/WC

Verpflegung
Vollpension auf der Seereise

Reiseleitung
Deutsch sprechende Reiseleitung

Mindestteilnehmer
180

Maximalteilnehmer
200

Reisedauer
9 Tage

Start-/Endpunkt
Reykjavik Hafen / Hamburger Hafen

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Tipps
  • Für € 189 pro Person sichern Sie sich mit dem vorab buchbaren Ausflugspaket einen Vorzugspreis für die 3 Ausflugshöhepunkte der Reise: Panoramafahrt über die Färöer-Inseln (Tag 4), Rundgang durch Bergen und Ausblick vom Berg Fløyen (Tag 5) und eine historische Zugfahrt durch das Setesdaltal (Tag 7). Weitere Ausflüge sind nur an Bord buchbar. Eine Kurzbeschreibung der Ausflüge finden Sie im Reiseverlauf – Änderungen vorbehalten. Genaue Informationen inkl. einzelner Ausflugspreise werden ca. 3 Monate vor Abreise zur Verfügung stehen. Bitte geben Sie Ihren Ausflugspaket-Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

Hinweise

Schiffe

Diese Reise findet mit folgenden Schiffen statt:


MS World Explorer

Kundenbewertung

Diese Reise wurde bisher noch nicht bewertet.


Reise jetzt bewerten

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9.15 - 17.00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unsere Verkaufsteams unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Nordeuropa@wolters.tui.de
Schiffsreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
TUI GROUP

Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 (421) 8999-0
Fax: +49 (421) 801447

Geschäftsführung: Stephanie Schulze zur Wiesch (Vorsitzende), Niels Bartel
Handelsregister Walsrode HRB 110468