0
Half Moon Island
Half Moon Island
Ushuaia
Ushuaia
Garibaldi Glacier, Patagonia
Garibaldi Glacier, Patagonia
Adeliepinguine
Adeliepinguine
MS Roald Amundsen
MS Roald Amundsen
MS Roald Amundsen
MS Roald Amundsen
 
Reisenummer: ANT551017

Reisedauer: 20 Tage

ab/bis: Deutschland

Merken
Drucken
ab 10.575

Jenseits der magischen Grenze - Antarktis und südlicher Polarkreis

(ANT551017)

ab Jan. 2019

Überqueren Sie an Bord des Expeditions-Hybridschiffs den südlichen Polarkreis.

Highlights
  • Termine von Jan. bis Feb. 2019 mit Roald Amundsen
  • Sparen Sie mit dem limitieren Frühbucherpreis!
  • Flug ab/bis Deutschland
  • Deutsch/Englisch sprechendes Expeditionsteam an Bord
  • Antarktische Halbinsel
  • Chilenische Fjorde und Beagle-Kanal
  • Kap Hoorn
  • Drake-Passage
  • Lemaire-Kanal
  • Neko Harbour
  • Falkland Inseln
Ihre Vorteile
  • 2018 erbautes, modernes Hybrid-Expeditionsschiff
  • Persönliche Bordatmosphäre mit max. 530 Gästen
  • Bordsprache Englisch - Tagesprogramm, Menükarte und Ankündigungen auch in deutscher Sprache
  • Deutsch/Englische Vorträge
  • Sauna und drei Pools vorhanden
  • Anlandungen in normalerweise unzugänglichen Gebieten
  • Attraktive Ausflüge vorab buchbar

Reiseverlauf: Jenseits der magischen Grenze - Antarktis und südlicher Polarkreis

Tag 1 - Deutschland - Santiago de Chile :

Flug von Deutschland nach Santiago de Chile.

Tag 2 - Santiago de Chile :

Santiago de Chile ist die Hauptstadt von Chile. Sie ist aufregend und vielseitig. Staunen Sie über Anden-Gletscher an den Stadtgrenzen, Wolkenkratzer und koloniale Architektur. Übernachtung in Santiago de Chile. Hotelübernachtung.

Tag 3 - Santiago de Chile - Punta Arenas:

Sie fliegen nach Punta Arenas. Dort wartet Ihr Schiff auf Sie - die MS Roald Amundsen. Ihre Reise in die Antarktis kann beginnen.

Tag 4 - Chilenische Fjorde :

Staunen Sie über den Beagle-Kanal mit seinen tiefen Einschnitten, Fjorden und zum Wasser hin abfallenden Bergen.

Tag 5-6 - Kap Hoorn und Drake-Passage:

Wenn die Wetterbedingungen es zulassen, dann landen Sie an Kap Hoorn an. Weiter geht es zur Drake-Passage, wo zwei Ozeane aufeinander treffen. Besuchen Sie doch die Vorlesungen über die Geschichte und Tierwelt der Antarktis. Die Luft wird klarer und kälter, die antarktischen Pinguine tauchen im Wasser auf und die ersten Eisberge ziehen vorbei. Willkommen in der Antarktis!

Tag 7-15 - Antarktis:

Wenn die Gegebenheiten es zulassen, dann können Sie einen Ausflug mit dem Kajak machen oder eine unvergessliche Wanderung in die unberührte Wildnis des weißen Kontinents. Sie besuchen Deception Island, wo Sie perfekt wandern können. Half Moon Island ist ein Paradies für Fotografen. Zahlreiche Eisberge und Pinguine warten auf Sie. Nehmen Sie doch an einer Tenderbootfahrt durch den Lemaire-Kanal teil und betreten Sie Neko Harbour, das antarktische Festland. Wenn Wetter- und Eisbedingungen es zulassen, überqueren Sie den südlichen Polarkreis und erreichen an der Stonington-Insel den südlichsten Punkt. Nur wenige Personen können behaupten, so ein Abenteuer erlebt zu haben. Genießen Sie es! Lassen Sie sich von den Eisbergen und den Gletschern beeindrucken und staunen Sie über die einzigartige Natur dieses Kontinentes. Genießen Sie die Aussicht!

Tag 16 - Seetag:

Lass Sie nach den ereignisreichen Tagen die Erinnerungen Revue passieren. Entspannen Sie sich an Deck oder hören Sie sich die Vorträge von dem Expeditionsteam an.

Tag 17-19 - Falkland Inseln:

Sie sind auf den Falkland Inseln. Die Stadt sticht mit seinen roten Telefonhäusern, Bussen und Pubs hervor und sieht aus wie England in Miniatur. Schauen Sie sich die Stadt Stanley an oder machen Sie einen Ausflug in die Wildnis und schauen Sie sich dort die Tierwelt an. Staunen Sie über den klaren blauen Himmel, weite Landschaften und atemberaubende weiße Sandstrände. Halten Sie die Augen nach Schafen auf, die neben großen Kolonien von Albatrossen und Felsenpinguinen grasen.

Tag 20 - Seetag:

Sie haben die Magellanstraße durchquert und haben nun Zeit, die Ereignisse Revue passieren zu lassen. Ihr nächstes Ziel ist Punta Arenas. Dort endet Ihre atemberaubende Reise.

Tag 21 - Punta Arenas - Santiago de Chile:

Sie erreichen Punta Arenas und fliegen zurück nach Santiago de Chile. Hotelübernachtung.

Tag 22 - Santiago de Chile - Deutschland:

Flug von Santiago de Chile nach Deutschland.

Tag 23 - Deutschland:

Ankunft in Deutschland.


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Reisetermine

MS Roald Amundsen:

  • 11.01.2019 - 02.02.2019
  • 29.01.2019 - 20.02.2019
  • 16.02.2019 - 10.03.2019


Preise

Preis in € je Person

Saison A
11.01.2019
29.01.2019
16.02.2019
Kabinentyp Frühbucherpreis* Normalpreis*
Doppelbettkabine außen, RL2 € 10.575 € 13.002
Doppelkabine außen, RS2 € 11.012 € 13.584
Doppelkabine außen, RR2 € 11.667 € 14.458
Doppelkabine außen, XT2 € 13.487 € 16.885
Suite, privater Balkon, ME2 € 14.579 € 18.341
Einzelkabine, außen, RL1 € 16.240 € 20.488
Einzelkabine, außen, RR1 € 18.152 € 23.036
Eck-Suite, privater Balkon, MC2 € 18.220 € 23.195
XL Suite, privater Balkon, MA2 € 24.226 € 31.204



Ihr Preisvorteil:

Bei frühzeitiger Buchung sparen Sie mit dem limitieren Frühbucherpreis. Ist das Kabinenkontingent für diesen Preis erschöpft gilt ein tagesaktueller Preis.

Eingeschlossene Leistungen
  • Fluganreise ab/bis Deutschland
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
  • Transfers im Zielgebiet
  • Je 1x Übernachtung inkl. Frühstück in Santiago de Chile vor bzw. nach der Seereise
  • Zug zum Flug 2. Klasse innerhalb Deutschlands
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord (Tee, Kaffee und Tischwasser zu den Mahlzeiten inkl.)
  • Flug von Santiago de Chile nach Punta Arenas und zurück
  • Anlandungen mit Zodiacs sowie Aktivitäten an Bord und an Land
  • Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam, das auch Vorträge hält sowie Anlandungen/Aktivitäten begleitet
  • Wind- und regenabweisende Jacke
  • Kostenloser Verleih von Gummistiefeln
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Weitere Getränke an Bord
  • Persönliche Ausgaben
  • Optionale Ausflüge
  • Reiseführer
  • Reiseversicherungen
  • Trinkgelder
  • Weitere Mahlzeiten



Für Reisebüros:

Liebe Expedienten, diese Reise ist leider nicht über CRS buchbar. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0421-89 99 345 zur Verfügung.


  • Aufklappen
Reiseübersicht ANT551017
Reiseziel
Antarktis, Südamerika

Reiseart
Schiffsreisen, Expeditions-Seereisen, Hurtigruten-Expeditionsreise

Unterkunft
gutes Mittelklassehotel, Schiff

Unterbringung
Zimmer mit Dusche/WC, Kabine mit Dusche/WC

Verpflegung
Frühstück im Hotel, Vollpension auf der Seereise

Reiseleitung
Deutsch sprechendes Expeditionsteam, Englisch sprechendes Expeditionsteam

Reisedauer
20 Tage

Start-/Endpunkt
Deutschland / Deutschland

Tipps

Schiffe

Diese Reise findet mit folgenden Schiffen statt:


MS Roald Amundsen

Kundenbewertung

Diese Reise wurde bisher noch nicht bewertet.


Reise jetzt bewerten

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9.15 - 17.00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unsere Verkaufsteams unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Nordeuropa@wolters.tui.de
Schiffsreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
TUI GROUP

Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 (421) 8999-0
Fax: +49 (421) 801447

Geschäftsführung: Stephanie Schulze zur Wiesch (Vorsitzende), Niels Bartel
Handelsregister Walsrode HRB 110468