0
Akureyri
Akureyri
Akureyri
Akureyri
Myvatn
Myvatn
Myvatn, Namafjall Thermalgebiet
Myvatn, Namafjall Thermalgebiet
Walbeobachtung
Walbeobachtung
Ostfjorde
Ostfjorde
Laugarvatn
Laugarvatn
Reykjavik
Reykjavik
Hallgrimskirche
Hallgrimskirche
 
Reisenummer: ISL520004

Reisedauer: 15 Tage

ab/bis: Keflavik

Streckenlänge: ca. 2275 km

Kundenbewertung:

Merken
Drucken
ab 2.858

Islands Wanderhöhepunkte

(ISL520004)

ab Okt. 2017

Erkunden Sie verborgene Winkel Islands auf eigene Faust und genießen Sie die Natur mit all ihren Besonderheiten, die Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.


Inklusive Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.tui-wolters.de/plus-paket. (Gültig für alle Neubuchungen ab 01.07.2018)

Ihre Erlebnisse
  • Schlucht Gjain
  • Nationalparks Skaftafell & Thingvellir
  • Wasserfälle Godafoss, Dettifoss, Haifoss, Gullfoss, Svartifoss, Seljalandsfoss, Skogafoss
  • Gletscherlagune Jökulsarlon
  • Vogelfelsen Dyrholaey
Ihre besonderen Vorteile
  • Walbeobachtungstour inklusive
  • Geführte Gletscherwanderung
  • Ausflug Halbinsel Snæfelsnes

Reiseverlauf: Islands Wanderhöhepunkte

Tag 1 - Keflavik - Reykjavik (ca. 50 km):

Individuelle Anreise nach Keflavik und Übernahme des Mietwagens. Fahrt nach Reykjavik. Übernachtung in Reykjavik.

Tag 2 - Reykjavik - Borgarnes (ca. 75 km):

In Richtung Westen erreichen Sie den Hvalfjördur, wo Sie zu einer anspruchsvollen Wanderung im Naturschutzgebiet Storibotn starten können (ca. 3 Std.). 2 Übernachtungen in der Region Borgarnes.

Tag 3 - Ausflug Snæfellsnes (ca. 130 km):

Die Attraktion der Halbinsel Snæfellsnes ist der Gletschervulkan Snæfellsjökull. Aus dem Tal Eysteinsdalur führen reizvolle Wanderrouten auf die Berge Hreggnasi und Bardarkista.

Tag 4 - Borgarnes - Akureyri (ca. 320 km):

Über Blönduos fahren Sie zum Skagafjördur, dessen Gegend für die Zucht der Islandpferde bekannt ist. Später erreichen Sie die Hauptstadt des Nordens. Übernachtung in der Region Akureyri.

Tag 5 - Akureyri/Husavik - Myvatn (ca. 120 km):

Vorbei am Godafoss erwartet Sie das Gebiet rund um den Myvatn-See, das sich für diverse Wanderungen anbietet. 3 Übernachtungen in der Region Myvatn/Husavik.

Tag 6 - Ausflug Walbeobachtung (ca. 150 km):

Vom Fischerort Husavik starten Sie zur Walbeobachtungstour. Der Nachmittag steht für weitere Wanderungen im Myvatn-Gebiet zur Verfügung.

Tag 7 - Ausflug Dettifoss (ca. 80 km):

Im Canyon des Flusses Jökulsa a Fjöllum entdecken Sie den kleineren Wasserfall Hafragilsfoss und wenig später den Dettifoss, den wasserreichsten Wasserfall Europas. Wanderung entlang des Canyons.

Tag 8 - Myvatn/Husavik - Ostfjorde (ca. 230 km):

Über die Einöde Mödrudalur gelangen Sie nach Egilsstadir und zum See Lögurinn. Der Aufstieg zum Wasserfall Hengifoss lohnt sich. Übernachtung in den Ostfjorden.

Tag 9 - Ostfjorde - Vatnajökull (ca. 350 km):

Durch die hohen Ostfjorde führt die Strecke zum großen Gletscher Vatnajökull. Am Fuße des Gletschers beeindrucken die schwimmenden Eisberge der Lagune Jökulsarlon. Übernachtung in der Region Vatnajökull.

Tag 10 - Vatnajökull - Kirkjubæjarklaustur (ca. 150 km):

Im Skaftafell Nationalpark unternehmen Sie eine geführte Gletscherwanderung auf dem Svinafellsjökull (ca. 2,5 Std.). Anschließend wandern Sie zum Wasserfall Svartifoss (ca. 1 Std.). Übernachtung in der Region Kirkjubæjarklaustur.

Tag 11 - Kirkjubæjarklaustur - Laugarvatn (ca. 240 km):

Zu den Perlen des Südens gehören neben dem Kap Dyrholaey mit seinem Felsentor auch die Wasserfälle Skogafoss und Seljalandsfoss sowie der Gletscher Myrdalsjökull. 2 Übernachtungen in der Region Laugarvatn.

Tag 12 - Ausflug Laugarvatn (ca. 180 km):

Fahren Sie am Gletscherfluss Thjorsa entlang zum Wikingerhof Stöng. Der freigelegte Hof wurde 1104 bei einem Vulkanausbruch verschüttet. Wanderung zur Schlucht Gjain oder zum Wasserfall Haifoss.

Tag 13 - Laugarvatn - Reykjavik (ca. 150 km):

Erleben Sie den Wasserfall Gullfoss, das Geysirgebiet und den Nationalpark Thingvellir. 2 Übernachtungen in Reykjavik.

Tag 14 - Reykjavik:

Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten der nördlichsten Hauptstadt Europas, z.B die Hallgrimskirkja und den Aussichtspunkt Perlan.

Tag 15 - Reykjavik - Keflavik (ca. 50 km):

Fahrt zum Flughafen Keflavik und Abgabe des Mietwagens. Individuelle Rückreise.


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Reisetermine
Täglich
  • 01.05.2018 - 16.09.2018


Anreiseempfehlung:

Flug ab diversen deutschen Flughäfen wie Frankfurt, München, Berlin-Tegel und weitere möglich. Bitte klicken Sie auf „Jetzt buchen“, um die verfügbaren Abflughäfen für diese Reise einzusehen und den Preis zu ermitteln. In diesem Schritt wird noch keine verbindliche Buchung getätigt.

Preise

Preis in € je Person

Saison A
01.05.2018 - 14.06.2018
20.08.2018 - 16.09.2018
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug inkl. Mietwagen
Doppelzimmer € 3.170 € 2.858
Einzelzimmer € 3.888 € 3.576
Saison B
15.06.2018 - 19.08.2018
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug inkl. Mietwagen
Doppelzimmer € 3.498 € 3.186
Einzelzimmer € 3.888 € 3.576

  • Weitere Saisonzeiten und Preise



Eingeschlossene Leistungen
  • 14 Übernachtungen in landestypischen Hotels, Gästehäusern oder Bauernhofunterkünften in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 14x Frühstück
  • Walbeobachtungstour
  • Gletscherwanderung
  • Mietwagen Kat. BH (VW Golf o.ä.) inkl. unbegrenzte Freikilometer, Vollkasko-, Haftpflicht- und Diebstahlversicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Hin- und Rückflug nach/ab Keflavik in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person
Zusatzkosten
  • Parkgebühren
  • Zweitfahrergebühr
  • Weitere Eintrittsgelder
  • Zug zum Flug



Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,
Sie können diese Reise in IRIS.Plus buchen:
Inkl. Flug (Paket):
Leistungs-Codierung: ISL520004
Nur Rundreise (Baustein):
Leistungs-Codierung: ISL521045
Unterbringung: DI, EI
Verpflegung: G
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0421-8999-345 zur Verfügung.


  • Aufklappen
Karte vergrößern
+ -
Street View beenden
+ -
Street View beenden
Reiseübersicht ISL520004
Reiseziel
Island

Reiseart
Autoreisen, Rundreisen, Aktivreisen

Unterkunft
Gästehaus, landestypisches Hotel, Bauernhof

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
Frühstück

Sonstiges
Reiseführer je Buchung

Reisedauer
15 Tage

Start-/Endpunkt
Keflavik / Keflavik

Streckenlänge
ca. 2275 km

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Tipps

Hinweise
  • Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise an manchen Tagen längere Strecken zurückgelegt werden und dass es daher zu längeren Fahrtzeiten kommt.
  • Bitte beachten Sie, dass für den Rückflug oft frühe Fahrten zum Flughafen notwendig sind (ca. 03:00 Uhr) und nicht jedes Hotel zu dieser frühen Zeit ein Frühstück anbietet.
  • Sie haben die Möglichkeit, eine höhere Mietwagenkategorie zu buchen. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an. Wir senden Ihnen dann weitere Informationen zu.
  • Allgemeine Mietwagen-Informationen, detaillierte -Bedingungen je Zielgebiet z.B. zur Kaution sowie Preise für Zusatzleistungen, z.B. Navigationsgerät finden Sie unter www.tui-wolters.de/mw-informationen
  • Wenn Sie einen Kindersitz oder ein Navigationsgerät wünschen, teilen Sie uns dieses bitte bei Buchung im Bemerkungsfeld mit. Informationen zu den Mietwagen-Versicherungsbedingungen finden Sie unter www.tui-wolters.de/versicherung-mietwagen

Kundenbewertung
12 Bewertungen, davon 3 mit Kundenkommentar:

 Gesamtbewertung
 Empfehlenswert
 Reiseverlauf
 Preis-/Leistungsverhältnis
 Sehenswürdigkeiten
 Land & Leute
 Naturerlebnis


Reise bewerten   Kundenkommentare

GH schrieb am 24.08.2017:
(Reisetermin: 22.06.17 für 15 Tage)

Die Wanderunterlagen vorab zusenden, damit man sich mit den einzelnen Wanderrouten beschäftigen kann. Das kam bei uns leider zu kurz. In dem Reiseführer, den wir gekauft hatten, waren mehr und bessere Wanderungen drin, als in dem von TUI zur Verfügung gestellten. Sehr gut war die Organisation mit dem Auto. Es war aus der Reisebeschreibung teilweise schwer erkenntlich, wo sich die Unterkünfte befinden. Das Navi kannte die Straßen nicht. GPS-Koordinaten würden das wesentlich erleichtern. Es war zu wenig Zeit um wirklich tolle Wanderungen durchzuführen. Das Auto fahren kostet enorm Energie, das haben wir unterschätzt. Das Land mit seiner Natur, den Menschen und den Naturerlebnissen ist unschlagbar. Eine schöne Erfahrung auch weil wir uns sehr gut vorbereitet hatten, das war sehr wichtig. Hier wäre auch der Straßen-Atlas, den wir bei der Anreise bekommen hatten im Vorfeld hilfreich. Der Norden ist weniger touristisch als der Süden. Das Land hat es verdient, sich mehr Zeit zu nehmen.

Anmerkung von TUI Wolters:

Liebe TUI Wolters Gast, vielen Dank für das ausführliche Feedback zu Ihrer gebuchten Reise. Wir hoffen, dass wir Sie trotz der der Umstände bezüglich der Reiseunterlagen bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen können. Freundliche Grüße aus Stuhr, Ihr Team von TUI Wolters Reisen

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 12.08.2016:
(Reisetermin: 02.07.16 für 15 Tage)

Rundreise war sehr schön, Unterkünfte-Lage gut, immer zwischen 2 Sehenswürdigkeiten/Highlights gelegen, Empfehlungen für Sehenswürdigkeiten waren sehr gut, auch immer gut zu finden.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 03.03.2016:
(Reisetermin: 05.07.15 für 15 Tage)

Für Myrvatn sollte mehr Zeit eingeplant werden, mindestens eine oder zwei Übernachtungen in Seenähe. Eine Übernachtung im Snaefellsnes-Gebiet. Ausserdem sollte auf den schlechten Zustand der Strasse 864 zum Dettifoss hingewiesen werden. Nur die linke, asphaltierte Strasse zum Selfoss benutzen. Das Gebiet der "Sandstürme" sollte gekennzeichnet werden, wegen der KFZ-Versicherung. Die Rundreise ist sehr empfehlenswert.

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9.15 - 17.00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unsere Verkaufsteams unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Nordeuropa@wolters.tui.de
Schiffsreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
TUI GROUP

Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 (421) 8999-0
Fax: +49 (421) 801447

Geschäftsführung: Stephanie Schulze zur Wiesch (Vorsitzende), Niels Bartel
Handelsregister Walsrode HRB 110468