0
MS Roald Amundsen
MS Roald Amundsen
Kap Hoorn
Kap Hoorn
Valparaiso
Valparaiso
Coquimbo
Coquimbo
Valparaiso
Valparaiso
MS Roald Amundsen
MS Roald Amundsen
 
Reisenummer: SAM551013

Reisedauer: 22 Tage

ab/bis: Deutschland

Merken
Drucken
ab 10.888

Entdeckungsreise Antarktis, Patagonien und chilenische Fjorde

(SAM551013)

ab Mr. 2018

Gehen Sie auf Entdeckungstour in der weißen Wildnis Antarktis und dessen Tierwelt.

Highlights
  • Sparen Sie mit dem limitieren Frühbucherpreis!
  • Am 06.03.19 mit MS Roald Amundsen
  • Flug ab/bis Deutschland
  • Deutsch/Englisch sprechendes Expeditionsteam an Bord
  • Aktivitäten in der Antarktis
  • Chilenische Fjorde
  • Drake-Passage
  • Inselstadt Castro
  • Hotelaufenthalt in Valparaíso
  • Beobachtungen von Wildtieren möglich
Ihre Vorteile
  • 2018 erbautes, modernes Hybrid-Expeditionsschiff
  • Persönliche Bordatmosphäre mit max. 530 Gästen
  • Bordsprache Englisch - Tagesprogramm, Menükarte und Ankündigungen auch in deutscher Sprache
  • Deutsch/Englische Vorträge
  • Sauna und drei Pools vorhanden
  • Anlandungen in normalerweise unzugänglichen Gebieten
  • Attraktive Ausflüge vorab buchbar

Reiseverlauf: Entdeckungsreise Antarktis, Patagonien und chilenische Fjorde

Tag 1 - Deutschland-Santiago de Chile:

Ihre Reise beginnt heute mit dem Flug von Deutschland in die chilenische Hauptstadt Santiago de Chile.

Tag 2 - Santiago de Chile:

Nach der Ankunft gelangen Sie per Transfer in Ihr Hotel. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt und entdecken Sie die lebhafte Stadt am Fuße der Anden. Bestaunen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten wie die Catedral Metropolitana de Santiago oder den Palast La Moneda. Feiern Sie noch eine Nacht lang und spüren das südamerikanische Flair oder ruhen Sie sich ganz bequem aus, bevor Sie am nächsten Tag zu Ihrer Expeditionsreise aufbrechen.

Tag 3 - Santiago de Chile - Punta Arenas:

Transfer vom Hotel zum Flughafen. Per Flug geht es südwärts nach Punta Arenas, Chiles Zentrum für die internationale Antarktis-Forschung. Hier heißt es nun: Willkommen an Bord der MS Roald Amundsen und Leinen los. Ihre erste Etappe geht durch den Gabriel-Kanal vorbei an Tucker Island. Die Felseninsel im Tierra del Fuego Nationalpark ist Heimat von Delfinen, Kormoranen, Seelöwen und Magellanpinguinen.

Tag 4-5 - Drake Passage:

Heute passieren Sie die Meeresstraße zwischen Kap Hoorn und der Nordspitze der Antarktischen Halbinsel, die Drake-Passage. Sobald das Schiff die antarktischen Gewässer erreicht wird es kälter und neblig. Namensgeber der Meeresstraße ist Francis Drake, der diese auf einer Seereise per Zufall entdeckte. Die Drake Passage ist ungefähr 815 Kilometer lang. Die Tierwelt ist reichhaltig. Wale und Delfine sowie Albatrosse oder Pinguine können beobachtet werden. Genießen Sie die einmalige Aussicht von Deck, während die MS Roald Amundsen sich Stück für Stück der Antarktis nähert.

Tag 6-10 - Antarktis:

Endlich ist es soweit: Sie steuern geradewegs auf die Antarktis zu. Welch erhabenes Gefühl. Genießen Sie diesen Moment! Sobald die MS Roald Amundsen das Südpolarmeer erreicht hat, eröffnet sich Ihnen eine Welt, die ganz anders ist als alles, was Sie bisher erlebt haben. Wohin Sie auch blicken, es erstreckt sich eine weiße Landschaft vor Ihnen. Auf den zweiten Blick erkennen Sie das viele hier wimmelnde Leben: Unzählige Pinguine, Zwergwale, Robben und Meeresvögel machen die Eiswüste zu einem lebendigen Ort. Ganz wird es nie erforscht sein, das große weiße Wunder. Genau das macht seine Faszinationskraft aus. 99 Prozent des Eisvorkommens der Welt finden sich hier, teils bis zu 4.000 m dick. Lauschen Sie den kalbenden Gletschern und zankenden Pinguinen. Das Schiff und Ihr Expertenteam bringen Sie diesem Phänomen so nahe wie es nur geht. Mit wendigen, speziell für diese Region entwickelten Polarcirkel-Booten sind die Gletscher auf einmal zum Greifen nah, auf Wanderungen über verschneite Pfade erarbeiten Sie sich zusammen mit Ihrem Expeditionsteam ein Stück dieser Natur, und in der direkten Begegnung mit der Tierwelt entsteht ein besonderer Zauber.

Tag 11-12 - Drake-Passage & Kap Hoorn:

Nach vier unvergesslichen Tagen in der Antarktis, geht es wieder durch die Drake-Passage sicher zurück. Sofern die Wetterbedingungen es zulassen, landet das Schiff am legendären Kap Hoorn an. Dann können Sie dem Leuchturmwärter und seiner Familie einen Besuch absatten und den vielen Mythen rund um das sagenumwobene Kap nachgehen. Kap Hoorn liegt an der südlichen Spitze der chilenischen Felseninsel Isla Hornos. Die kleine Insel ist eines der letzten Glieder der gewaltigen Andenkette, die sich über 7.500 km von der Karibik bis an die Drake-Passage erstreckt.

Tag 13 - Chilenische Fjorde:

Die MS Roald Amundsen nimmt Kurs auf die atemberaubende und unberührte Natur der Chilenischen Fjorde. Genießen Sie die Fahrt durch den Beagle-Kanal, vorbei an kalbenden Gletschern und beeindruckenden Meerengen zum Garibaldi Fjord im Alberto de Agostini Nationalpark. Hier erwartet Sie auch schon das nächste Highlight: Die überwältigende Kulisse des Garibaldi Gletschers am Fuße des Darwin Gebirges. Genießen die spektakuläre Landschaft auf dem Aussichtsdeck oder aus dem Panoramasalon. Die großen Fensterfronten lassen viel Tageslicht herein und gewähren fantastische Ausblicke.

Tag 14-15 - Puerto Natales:

Besichtigen Sie die beeindruckenden Felsformationen Torres del Paine, die als achtes Weltwunder gelten. Erleben Sie azurblaue Seen, reißende Flüsse und einen großen, strahlend blauen Gletscher.

Tag 16 - Puerto Edén:

Auf der Fahrt durch Patagonien machen Sie beim entlegenen Dorf Puerto Edén im Bernardo O'Higgins Nationalpark halt. Das 250-Einwohner Dorf ist nur über den Seeweg erreichbar und bietet hervorragende Wanderwege. In Puerto Eden leben die letzten verbliebenen Nachkommen des Volks der Kaweskar.

Tag 17 - Seetag:

Nutzen Sie den Seetag, um sich auf Ihr nächstes spannendes Expeditionsziel einzustimmen, die Inselstadt Castro. Lauschen Sie den Vorträgen der Expeditionsleiter, ordnen Sie Ihre bisherigen Fotos oder genießen Sie einfach die Aussicht aus der Panoramabar.

Tag 18 - Castro:

Die Stadt Castro ist für Ihre bunten Holzhäuser auf Stelzen, Palafitos genannt, bekannt. Die beste Sicht auf diese Häuser am Ufer bekommen Sie vom Wasser aus. Auf der Inselstadt befindet sich die Kirche des heiligen Franziskus, die "Iglesia San Francisco", dessen imposanter Sakralbau einen Besuch wert ist. Die Kirche stammt aus dem 16. Jahrhundert und wurde im Jahr 1622 geweiht. Sie zählt als das älteste noch vorhandene Bauwerk zu den Wahrzeichen von Santiago. Im angrenzenden Kloster befindet sich das Museum für koloniale Kunst und Artefakte.

Tag 19-20 - Seetage:

Das Schiff steuert in den nächsten Tagen die poetische Stadt Valparaíso an. Genießen Sie währenddessen die Aussicht auf die pazifische Küste Chiles oder entspannen Sie in der Sauna.

Tag 21 - Valparaíso:

Ihr Abenteuer neigt sich langsam dem Ende und sie gehen heute in Valparaíso von Bord der MS Roald Amundsen. Die einzigartige Stadt Valparaíso wurde 2003 zum Weltkulturerbe ernannt. Falls Sie noch ausreichend Zeit haben, lassen Sie sich in den kleinen malerischen Gassen treiben, entdecken Sie die steilen Treppen auf den "Cerros" (Hügel), die den Hafen und den historischen Stadtkern umgeben und bestaunen Sie in den Straßen die urbane Kunst und kunstvollen Wandbilder der Künstler. Die bunte Hafenstadt Chiles wurde aufgrund seines besonderen Charakters Inhalt in zahlreichen literarischen, musikalischen und künstlerischen Interpretationen. Der berühmte chilenische Dichter und Nobelpreisträger Pablo Neruda lebte hier und sein Haus ist heute ein Museum. Transfer nach Santiago de Chile und anschließender Flug nach Deutschland.

Tag 22 - Deutschland:

Ankunft in Deutschland.


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Reisetermine
  • 06.03.2019 - 27.03.2019


Preise

Saison A
06.03.2019
Kabinentyp Frühbucherpreis*
Doppelkabine außen, RS2 € 10.888
Doppelbettkabine außen, RL2 € 10.963
Doppelkabine außen, RR2 € 11.586
Doppelkabine außen, XT2 € 13.524
Suite, privater Balkon, ME2 € 14.686
Einzelkabine, außen, RL1 € 16.341
Einzelkabine, außen, RR1 € 18.376
Eck-Suite, privater Balkon, MC2 € 18.562
XL Suite, privater Balkon, MA2 € 24.956

Die im Reisepreis inkludierten Flugpreise beziehen sich jeweils auf die günstigste Buchungsklasse.
Wenn diese Buchungsklasse zum gewünschten Reisetermin nicht mehr verfügbar ist, können Mehrpreise entstehen.
Die Kabinenausstattungen unterscheiden sich in den jeweiligen Kategorien. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Decksplan der MS Roald Amundsen.



Ihr Preisvorteil:

Bei frühzeitiger Buchung sparen Sie mit dem limitieren Frühbucherpreis. Ist das Kabinenkontingent für diesen Preis erschöpft gilt ein tagesaktueller Preis.

Eingeschlossene Leistungen
  • Expeditions-Seereise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord
  • Flug ab/bis Deutschland nach Santiago de Chile und zurück
  • Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands
  • Flug von Santiago de Chile nach Punta Arenas
  • Flughafen und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
  • Transfers in Santiago de Chile, Punta Arenas und von Valparaíso nach Santiago de Chile
  • Übernachtungen/Frühstück in Santiago de Chila vor der Reise
  • Wind- und regenabweisende Jacke
  • Anlandungen mit Zodiacs
  • Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam, das auch Vorträge hält sowie Anlandungen/Aktivitäten begleitet
  • Tee, Kaffee und Trinkwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten
  • Verleih von Gummistiefeln
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Weitere Getränke an Bord
  • Persönliche Ausgaben
  • Optionale Ausflüge
  • Reiseführer
  • Versicherung
  • Trinkgeld



Für Reisebüros:

Liebe Expedienten, diese Reise ist leider nicht über CRS buchbar. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0421-8 999 345 zur Verfügung.


  • Aufklappen
Reiseübersicht SAM551013
Reiseziel
Antarktis, Südamerika

Reiseart
Schiffsreisen, Expeditions-Seereisen, Hurtigruten-Expeditionsreise

Unterkunft
gutes Mittelklassehotel, Schiff

Unterbringung
Kabine mit Dusche/WC

Verpflegung
Frühstück im Hotel, Vollpension auf der Seereise

Reiseleitung
Deutsch bzw. Englisch sprechende Reiseleitung

Reisedauer
22 Tage

Start-/Endpunkt
Deutschland / Deutschland

Tipps

Hinweise
  • Alle geplanten Anlandungen sind abhängig von Wetter- und Eisbedingungen.
  • Änderungen des Programms und des Reiseverlaufs sind ausdrücklich vorbehalten.
  • Medizinischer Fragebogen erforderlich.

Schiffe

Diese Reise findet mit folgenden Schiffen statt:


MS Roald Amundsen

Kundenbewertung

Diese Reise wurde bisher noch nicht bewertet.


Reise jetzt bewerten

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9.15 - 17.00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unsere Verkaufsteams unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Nordeuropa@wolters.tui.de
Schiffsreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
TUI GROUP

Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 (421) 8999-0
Fax: +49 (421) 801447

Geschäftsführung: Stephanie Schulze zur Wiesch (Vorsitzende), Niels Bartel
Handelsregister Walsrode HRB 110468