0
Horta, Faial
Horta, Faial
Horta, Faial, Blick auf Pico
Horta, Faial, Blick auf Pico
Horta, Faial
Horta, Faial
Pico
Pico
Pico
Pico
Miradouro de Santa Iria, São Miguel
Miradouro de Santa Iria, São Miguel
Feteiras, São Miguel
Feteiras, São Miguel
Thermalfelder Furnas, São Miguel
Thermalfelder Furnas, São Miguel
Faial
Faial
Faial, Monte da Guia
Faial, Monte da Guia
 
Reisenummer: AZO521014

Reisedauer: 15 Tage

ab/bis: Ponta Delgada

Merken
Drucken
ab 1.269

Azoren authentisch 2018

(AZO521014)

  • Nov. 2017 bis Dez. 2018
  • ab Jan. 2019

Nov. 2017 bis Dez. 2018

In 15 Tagen 3 Inseln zu erkunden bedeutet viel Zeit. Ihre Unterkünfte befinden sich in idyllischer Lage und sind überwiegend private Landhäuser.


Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.tui-wolters.de/plus-paket. (Gültig für alle Neubuchungen ab 01.07.2018)

Ihre Erlebnisse
  • 3 Inseln: São Miguel, Faial, Pico
  • Ländliche Unterkünfte mit Charme
  • Wanderweg Faial da Terra mit Wasserfall Salto do Prego
  • Naturpools in Varadouro & Capelo
  • Wanderweg Vinhas da Criacão Velha
  • Weinbaukultur auf Pico
  • Promenade Avenida Marginal im Yachthafen Horta
  • Optionaler Besuch der Insel São Jorge

Reiseverlauf: Azoren authentisch 2018

Tag 1 - São Miguel:

Individuelle Anreise nach Ponta Delgada und Übernahme des Mietwagens. 4 Übernachtungen im Quinta de Santana in Rabo de Peixe oder Solar do Conde Hotel in Capelas (siehe S.37).

Tag 2 - São Miguel:

Entdecken Sie den grünsten Teil der Insel in der Region Nordeste. Der Ort Furnas, mit seinen 22 Thermalquellen, gehört zu Europas größtem Thermalgebiet und ist eines der beliebtesten Reiseziele auf São Miguel. Der Eintopf Cozido das Caldeiras wird in Erdlöchern gegart und ist ein typisches Gericht auf den Azoren. Der Terra Nostra Park beheimatet exotische Pflanzen und jahrhundertealte Bäume. Ein Thermalpool lädt zum Baden ein.

Tag 3 - São Miguel:

Entdecken Sie während einer Wanderung die Insel intensiver. Der Wanderrundweg Faial da Terra führt Sie durch eine endemische Pflanzenwelt, durch kleine Dörfer und bietet einen erfrischenden Badestopp am Wasserfall Salto do Prego (Gehzeit ca. 2 Std., ca. 4,5 km, Schwierigkeitsgrad: mittel).

Tag 4 - São Miguel:

Der See Lagoa do Fogo, einem Kratersee umgeben von einer beeindruckenden Vegetation und weißen Sandstränden, ist ein Muss. In Richtung Nordküste empfehlen wir einen Stopp am Wasserfall Caldeira Velha. In einer Waldlichtung lockt etwas versteckt ein Thermalschwimmbecken, welches von heißen Quellen erwärmt wird. Die Teeplantage Chá Gorreana mit angeschlossener Teefabrik ist eine der letzten Teeplantagen in Europa.

Tag 5 - São Miguel – Faial:

Keine andere Insel hat so eine große Vielfalt an blauen Hortensien wie Faial. Der Yachthafen von Horta ist ein bedeutender Anziehungspunkt für transatlantische Reisen. Viele Segelboote und Yachten legen hier einen Stopp ein. Entlang der Uferpromenade Avenida Marginal können Sie die buntbemalten Kaimauern bewundern. 4 Übernachtungen in der Pátio Horse & Lodge in Cedros.

Tag 6 - Faial:

Den besten Ausblick auf Horta und die Nachbarinseln Pico, São Jorge und Graciosa haben Sie vom Aussichtspunkt Espalamaca. Lohnenswert sind Ausflugsziele wie der 400 m tiefe und 2 km breite Krater Caldeira sowie der japanische Zedernwald Largo Jaime Melo.

Tag 7 - Faial (optionaler Ausflug São Jorge):

Von Faial aus haben Sie die Möglichkeit mit der Fähre zur Nachbarinsel São Jorge überzusetzen (optional). São Jorge ist die Insel mit Felsküsten, Klippen und sogenannte Fãjas, kleine Ebenen, die durch das Abrutschen von Erdflächen oder Lava entstanden sind.

Tag 8 - Faial:

Der Vulkankegel Monte da Guia liegt in einem Naturschutzgebiet und bietet spektakuläre Aussicht auf die Bucht von Porto Pim. Herrliche Badeplätze in Natur-schwimmbädern finden Sie in Varadouro und Capelo. Ein Höhepunkt ist der Capelinho Vulkan mit seinem Besucherzentrum. Dessen mondartige Landschaft bietet einen starken Kontrast zur sonst so grünen Insel.

Tag 9 - Faial – Pico:

Fährüberfahrt nach Pico. Besuchen Sie die Arcos do Cachorro, wo Wellen wild in ein Labyrinth aus bizarren Basaltformationen donnern. 4 Übernachtungen im Naturresort Aldeia das Adegas in São Roque.

Tag 10 - Pico:

Die Insel Pico wird dominiert von dem höchsten Berg Portugals. Der 2.351 m hohe gleichnamige Vulkan Pico verfügt über einen Vulkankrater von rund 500 m Durchmesser. Der Vulkankegel Piquinho produziert heute noch Fumarolen, aus denen Dampf austritt.

Tag 11 - Pico:

Unternehmen Sie eine ca. 3-stündige Wal- und Delfinbeobachtungstour (buch- und zahlbar vor Ort). Das Meer rund um die Azoren Inseln umfasst eine große Artenvielfalt und ist ein idealer Lebensraum der Meeressäuger.

Tag 12 - Pico:

Der Wanderweg Vinhas da Criacão Velha wurde 2010 als einer von 8 besten und einzigartigsten Wanderwegen der Welt gewählt. Die Strecke wurde aufgrund seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Darüber hinaus ist der Weg angereichert mit vielen Elementen der Weinbaukultur wie z. B. mit den gemeißelten Rampen für den Transport von Weinfässern, Basalt-Pfade, Schutzhäuser, Keller und Tide-Brunnen (Gehzeit: ca. 2 Std., ca. 8 km, Schwierigkeitsgrad: leicht)

Tag 13 - Pico – São Miguel:

Empfehlenswert ist ein Besuch im Weinmuseum und Weinkeller „Verdelho“. Die Weinfelder entlang der Küste sind umrahmt von kleinen Mauern, welche die kleinen Weinreben vor der Meeresbrise zu schützen. Flug nach São Miguel. 2 Übernachtungen im Quinta de Santana in Rabo de Peixe oder Solar do Conde in Capelas.

Tag 14 - São Miguel:

Erkunden Sie die Hauptstadt Ponta Delgada, die warmen Naturbäder in Ginetes oder die Dörfer wie Bretanha, Remedios, Santo Antonio und Chapelas. Einen einzigartigen Blick auf Sete Cidades mit den Seen Lagoa Azul und Lagoa Verde haben Sie vom Aussichtspunkt Vista do Rei. Zum Abschluss empfiehlt sich ein Besuch in einer Ananasplantage.

Tag 15 - São Miguel:

Fahrt zum Flughafen Ponta Delgada und Abgabe des Mietwagens. Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes auf São Miguel (siehe ab S. 32).


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Reisetermine
Sonntags
  • 07.01.2018 - 25.11.2018


Anreiseempfehlung:

Direktflug ab Frankfurt mit SATA sowie Umsteigeverbindungen mit TAP ab diversen deutschen Flughäfen möglich. Bitte klicken Sie auf „Jetzt buchen“, um die verfügbaren Abflughäfen für diese Reise einzusehen und den Preis zu ermitteln. In diesem Schritt wird noch keine verbindliche Buchung getätigt.

Preise

Preis in € je Person

Saison A
07.01.2018 - 18.03.2018
04.11.2018 - 25.11.2018
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Doppelzimmer € 1.667 € 1.269
Einzelzimmer € 2.022 € 1.624
Saison B
25.03.2018 - 15.04.2018
21.10.2018 - 28.10.2018
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Doppelzimmer € 1.840 € 1.442
Einzelzimmer € 2.370 € 1.972
Saison C
22.04.2018 - 20.05.2018
16.09.2018 - 14.10.2018
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Doppelzimmer € 1.882 € 1.484
Einzelzimmer € 2.443 € 2.045
Saison D
27.05.2018 - 10.06.2018
09.09.2018
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Doppelzimmer € 2.010 € 1.612
Einzelzimmer € 2.560 € 2.162
Saison E
17.06.2018 - 02.09.2018
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Doppelzimmer € 2.177 € 1.779
Einzelzimmer € 2.841 € 2.443

  • Weitere Saisonzeiten und Preise

*Es handelt sich um tagesaktuelle Flugpreise, die in Abhängigkeit von Reisetermin und Platzverfügbarkeit variieren können.
Preise gelten für Anreise mit SATA. Im Einzelzimmerpreis ist der Mietwagen nicht enthalten.
Kinder: Im Alter von 0-2 Jahren 100% und von 3-11 Jahren 50% Ermäßigung (bei zwei Vollzahlern), Buchung auf Anfrage. Für die Verpflegung von Kleinkindern kann vor Ort ein Entgelt anfallen. Name und Geburtsdatum des Kindes sind bei Buchung im Bemerkungsfeld anzugeben.



Eingeschlossene Leistungen
  • 14 Übernachtungen in ländlichen Unterkünften in Apartments bzw. Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Mietwagen Kat. CH (Ford Fiesta 1,25 o.ä.) von Ilha Verde: 6 Tage São Miguel, 4 Tage Faial, 4 Tage Pico inkl. unbegrenzter Freikilometer, Vollkasko-, Haftpflicht- und Diebstahlversicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall
  • Bootsfahrt Faial-Pico
  • Flüge Ponta Delgadal-Faial und Pico-Ponta Delgada
  • ein Gin Tonic pro Person (bzw. für Kinder ein alkoholfreies Getränk) im Peter Café Sport (5. Tag)
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Hin- und Rückflug mit SATA ab Frankfurt nach Ponta Delgada in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person
Zusatzkosten
  • Parkgebühren
  • Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder
  • Optionale Ausflüge
  • Zug zum Flug



Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,
Sie können diese Reise in IRIS.Plus buchen:
Inkl. Flug (Paket):
Leistungs-Codierung: AZO521014
Nur Rundreise (Baustein):
Leistungs-Codierung: AZO521013
Unterbringung: DI, EI
Verpflegung: U
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0421-8999-345 zur Verfügung.


  • Aufklappen

ab Jan. 2019

In 15 Tagen 3 Inseln zu erkunden bedeutet viel Zeit. Ihre Unterkünfte befinden sich in idyllischer Lage und sind überwiegend private Landhäuser.


Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.tui-wolters.de/plus-paket. (Gültig für alle Neubuchungen ab 01.07.2018)

Ihre Vorteile
  • 3 Inseln: São Miguel, Faial, Pico
  • Ländliche Unterkünfte mit Charme
  • Inkl. Mietwagen
  • Optionaler Besuch der Insel São Jorge
Ihre Erlebnisse
  • Wanderweg Faial da Terra mit Wasserfall Salto do Prego
  • Naturpools in Varadouro & Capelo
  • Wanderweg Vinhas da Criacão Velha
  • Weinbaukultur auf Pico
  • Promenade Avenida Marginal im Yachthafen Hort

Reiseverlauf: Azoren authentisch 2018

Tag 1 - São Miguel:

Individuelle Anreise nach Ponta Delgada und Übernahme des Mietwagens. 4 Übernachtungen im Quinta de Santana in Rabo de Peixe oder Solar do Conde Hotel in Capelas.

Tag 2 - São Miguel:

Entdecken Sie den grünsten Teil der Insel in der Region Nordeste. Der Ort Furnas, mit seinen 22 Thermalquellen, gehört zu Europas größtem Thermalgebiet und ist eines der beliebtesten Reiseziele auf São Miguel. Der Eintopf Cozido das Caldeiras wird in Erdlöchern gegart und ist ein typisches Gericht auf den Azoren. Der Terra Nostra Park beheimatet exotische Pflanzen und jahrhundertealte Bäume. Ein Thermalpool lädt zum Baden ein.

Tag 3 - São Miguel:

Entdecken Sie während einer Wanderung die Insel intensiver. Der Wanderrundweg Faial da Terra führt Sie durch eine endemische Pflanzenwelt, durch kleine Dörfer und bietet einen erfrischenden Badestopp am Wasserfall Salto do Prego (Gehzeit ca. 2 Std., ca. 4,5 km, Schwierigkeitsgrad: mittel).

Tag 4 - São Miguel:

Der Kratersee Lagoa do Fogo, umgeben von einer beeindruckenden Vegetation und weißen Sandstränden, ist ein Muss. In Richtung Nordküste empfehlen wir einen Stopp am Wasserfall Caldeira Velha. In einer Waldlichtung lockt etwas versteckt ein Thermalschwimmbecken, welches von heißen Quellen erwärmt wird. Die Teeplantage Chá Gorreana mit angeschlossener Teefabrik ist eine der letzten Teeplantagen in Europa.

Tag 5 - São Miguel – Faial:

Keine andere Insel hat so eine große Vielfalt an blauen Hortensien wie Faial. Der Yachthafen von Horta ist ein bedeutender Anziehungspunkt für transatlantische Reisen. Viele Segelboote und Yachten legen hier einen Stopp ein. Entlang der Uferpromenade Avenida Marginal können Sie die buntbemalten Kaimauern bewundern. 4 Übernachtungen in der Pátio Horse & Lodge in Cedros.

Tag 6 - Faial:

Den besten Ausblick auf Horta und die Nachbarinseln Pico, São Jorge und Graciosa haben Sie vom Aussichtspunkt Espalamaca. Lohnenswert sind Ausflugsziele wie der 400 m tiefe und 2 km breite Krater Caldeira sowie der japanische Zedernwald Largo Jaime Melo.

Tag 7 - Faial (optionaler Ausflug São Jorge):

Von Faial aus haben Sie die Möglichkeit, mit der Fähre zur Nachbarinsel São Jorge überzusetzen (buch- und zahlbar vor Ort). São Jorge ist die Insel mit Felsküsten, Klippen und sogenannte Fãjas, kleine Ebenen, die durch das Abrutschen von Erdflächen oder Lava entstanden sind.

Tag 8 - Faial:

Der Vulkankegel Monte da Guia liegt in einem Naturschutzgebiet und bietet spektakuläre Aussicht auf die Bucht von Porto Pim. Herrliche Badeplätze in Natur-schwimmbädern finden Sie in Varadouro und Capelo. Ein Höhepunkt ist der Capelinho Vulkan mit seinem Besucherzentrum. Dessen mondartige Landschaft bietet einen starken Kontrast zur sonst so grünen Insel.

Tag 9 - Faial – Pico:

Fährüberfahrt nach Pico. Besuchen Sie die Arcos do Cachorro, wo Wellen wild in ein Labyrinth aus bizarren Basaltformationen donnern. 4 Übernachtungen im Naturresort Aldeia das Adegas in São Roque.

Tag 10 - Pico:

Die Insel Pico wird dominiert von dem höchsten Berg Portugals. Der 2.351 m hohe gleichnamige Vulkan Pico verfügt über einen Vulkankrater von rund 500 m Durchmesser. Der Vulkankegel Piquinho produziert heute noch Fumarolen, aus denen Dampf austritt.

Tag 11 - Pico:

Unternehmen Sie eine ca. 3-stündige Wal- und Delfinbeobachtungstour (buch- und zahlbar vor Ort). Das Meer rund um die Azoren- Inseln umfasst eine große Artenvielfalt und ist ein idealer Lebensraum der Meeressäuger.

Tag 12 - Pico:

Der Wanderweg Vinhas da Criacão Velha wurde 2010 als einer der 8 besten und einzigartigsten Wanderwegen der Welt gewählt. Die Strecke wurde aufgrund seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Darüber hinaus ist der Weg angereichert mit vielen Elementen der Weinbaukultur wie z. B. mit den gemeißelten Rampen für den Transport von Weinfässern, Basalt-Pfaden, Schutzhäusern, Kellern und Tide-Brunnen (Gehzeit: ca. 2 Std., ca. 8 km, Schwierigkeitsgrad: leicht).

Tag 13 - Pico – São Miguel:

Empfehlenswert ist ein Besuch im Weinmuseum und Weinkeller „Verdelho“. Die Weinfelder entlang der Küste sind umrahmt von kleinen Mauern, welche die kleinen Weinreben vor der Meeresbrise schützen. Flug nach São Miguel. 2 Übernachtungen im Quinta de Santana in Rabo de Peixe oder Solar do Conde in Capelas.

Tag 14 - São Miguel:

Erkunden Sie die Hauptstadt Ponta Delgada, die warmen Naturbäder in Ginetes oder die Dörfer wie Bretanha, Remedios, Santo Antonio und Chapelas. Einen einzigartigen Blick auf Sete Cidades mit den Seen Lagoa Azul und Lagoa Verde haben Sie vom Aussichtspunkt Vista do Rei. Zum Abschluss empfiehlt sich ein Besuch in einer Ananasplantage.

Tag 15 - São Miguel:

Fahrt zum Flughafen Ponta Delgada und Abgabe des Mietwagens. Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes auf São Miguel (siehe ab S. 344).


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Reisetermine
Donnerstags, Sonntags
  • 06.01.2019 - 24.11.2019


Eingeschlossene Leistungen
  • 14 Übernachtungen in ländlichen Unterkünften in Apartments bzw. Zimmern mit Bad oder Dusche/WC ohne Verpflegung
  • Mietwagen Kat. CH (Ford Fiesta 1,25 o.ä.) mit manueller Schaltung von Ilha Verde: 6 Tage São Miguel, 4 Tage Faial, 4 Tage Pico inkl. unbegrenzter Freikilometer, Vollkasko-, Haftpflicht- und Diebstahlversicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall (siehe S. 353)
  • Bootsfahrt Faial-Pico
  • Flüge Ponta Delgada-Faial und Pico-Ponta Delgada
  • ein Gin Tonic pro Person (bzw. für Kinder ein alkoholfreies Getränk) im Peter Café Sport (5.Tag)
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Hin- und Rückflug mit SATA ab Frankfurt nach Ponta Delgada in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person.
Zusatzkosten
  • Parkgebühren siehe ab S. 358, Verpflegung



Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,
Sie können diese Reise in IRIS.Plus buchen:
Inkl. Flug (Paket):
Leistungs-Codierung: AZO521014
Nur Rundreise (Baustein):
Leistungs-Codierung: AZO521013
Unterbringung: DI, EI
Verpflegung: U
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0421-8999-345 zur Verfügung.


  • Aufklappen
Reiseübersicht AZO521014
Reiseziel
Azoren

Reiseart
Autoreisen

Unterkunft
Appartement

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
ohne Verpflegung

Sonstiges
Reiseführer je Buchung

Reisedauer
15 Tage

Start-/Endpunkt
Ponta Delgada / Ponta Delgada

Hinweise
  • Die Unterbringung in der Quinta de Santana/ im Solar do Conde und im Naturresort Aldeia das Adegas erfolgt in gut ausgestatteten Apartments mit Küche/Küchenzeile. Die Unterbringung in der Pátio Horse & Lodge erfolgt im Zimmer. Bei Reiseterminen bis Ende März wird für Sie die Quinta de Santana gebucht. Für Reisetermine ab April, ist das Solar do Condo Ihre Unterkunft.
  • Sie haben die Möglichkeit, eine höhere Mietwagenkategorie zu buchen. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an. Wir senden Ihnen dann weitere Informationen zu.
  • Allgemeine Mietwagen-Informationen, detaillierte -Bedingungen je Zielgebiet z.B. zur Kaution sowie Preise für Zusatzleistungen, z.B. Navigationsgerät finden Sie unter www.tui-wolters.de/mw-informationen
  • Wenn Sie einen Kindersitz oder ein Navigationsgerät wünschen, teilen Sie uns dieses bitte bei Buchung im Bemerkungsfeld mit. Informationen zu den Mietwagen-Versicherungsbedingungen finden Sie unter www.tui-wolters.de/versicherung-mietwagen

Reiseübersicht AZO521014
Reiseziel
Azoren

Reiseart
Autoreisen

Unterkunft
Appartement

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
ohne Verpflegung

Sonstiges
Reiseführer je Buchung

Reisedauer
15 Tage

Hinweise
  • Die Unterbringung in der Quinta de Santana/ im Solar do Conde und im Naturresort Aldeia das Adegas erfolgt in gut ausgestatteten Apartments mit Küche/Küchenzeile. Die Unterbringung in der Pátio Horse & Lodge erfolgt im Zimmer. Bei Reiseterminen bis Ende März wird für Sie die Quinta de Santana gebucht. Für Reisetermine ab April ist das Solar do Condo Ihre Unterkunft.

Kundenbewertung

Diese Reise wurde bisher noch nicht bewertet.


Reise jetzt bewerten

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9.15 - 17.00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unsere Verkaufsteams unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Nordeuropa@wolters.tui.de
Schiffsreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
TUI GROUP

Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 (421) 8999-0
Fax: +49 (421) 801447

Geschäftsführung: Stephanie Schulze zur Wiesch (Vorsitzende), Niels Bartel
Handelsregister Walsrode HRB 110468