0
Skaftsfjell Gletscher
Skaftsfjell Gletscher
Skaftafellsjökull
Skaftafellsjökull
Gullfoss
Gullfoss
Gullfoss
Gullfoss
Blaue Lagune
Blaue Lagune
Reykjavik
Reykjavik
Reykjavik
Reykjavik
Westmännerinseln
Westmännerinseln
Reykjavik, Hallgrimms-Kirche
Reykjavik, Hallgrimms-Kirche
 
Reisenummer: ISL521049

Reisedauer: 6 Tage

ab/bis: Keflavik

Streckenlänge: ca. 1015 km

Kundenbewertung:

Merken
Drucken
ab 685

Abenteuer Südküste

(ISL521049)

ab Nov. 2017

Lassen Sie sich von den Naturgewalten Islands verzaubern und genießen Sie die Ausblicke, die Ihnen auf der sechstägigen Tour geboten werden.


Inklusive Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.tui-wolters.de/plus-paket. (Gültig für alle Neubuchungen ab 01.07.2018)

Ihre Erlebnisse
  • Einsteigerreise für Selbstfahrer
  • Inkl. vieler Top-Sehenswürdigkeiten Islands
  • Navigationssystem inklusive
  • Gletscherlagune Jökulsarlon
  • Vogelfelsen Dyrholeay
  • Geysir-Thermalgebiet
  • Wasserfälle Seljalandsfoss, Skogafoss & Gullfoss
  • Gletscher Vatnajökull
  • Nationalparks Thingvellir & Skaftafell

Reiseverlauf: Abenteuer Südküste

Tag 1 - Keflavik – Reykjavik (ca. 50 km):

Individuelle Anreise nach Keflavik und Fahrt nach Reykjavik. Je nach Ankunftszeit können Sie sich auf eine erste Entdeckertour durch die Hauptstadt begeben. Übernachtung in Reykjavik.

Tag 2 - Reykjavik – Südisland (ca. 175 km):

Beginnen Sie Ihren Islandaufenthalt mit einem entspannenden Bad im Thermalwasser der Blauen Lagune (siehe Hinweise) und umrunden Sie die Reykjanes-Halbinsel. Erforschen Sie das Hochtemperaturgebiet Seltun und die heißen Quellen am See Kleifarvatn sowie die Schlammvulkane und die von heißen Dämpfen umgebenen Solfatarenfelder von Krysuvik. Übernachtung in Südisland.

Tag 3 - Südisland – Skaftafell (ca. 235 km):

Hunderttausende Seevögel verschiedenster Arten nisten auf dem berühmten Vogelfelsen Dyrholaey bei Vik. Der Papageitaucher mit seinem intensiv gefärbten Schnabel ist wohl eine der bekanntesten Vogelarten der isländischen Fauna (von Juni bis Mitte August zu sehen). Spazieren Sie am schwarzen Lavastrand, bevor es entlang der Südküste bis nach Skaftafell geht. Übernachtung in der Region Skaftafell.

Tag 4 - Skaftafell – Geysir-Gebiet (ca. 350 km):

Fahren Sie zur atemberaubenden Gletscherlagune Jökulsarlon. Auf einer Bootsfahrt haben Sie die Gelegenheit, den treibenden Eisbergen ganz nahe zu kommen (Ausflugspaket optional zubuchbar). Der höchste Gipfel Islands Hvannadalshnukur (2.110 m) und der schwarze Wasserfall Svartifoss begeistern im Skaftafell Nationalpark. Anschließend Fahrt entlang der Südküste in das Geysir-Gebiet. Auf dem Weg halten Sie am bemerkenswerten Wasserfall Skogafoss, der auf 25 m Breite, 60 m in die Tiefe stürzt. Am Seljalandsfoss sollten Sie es nicht verpassen, hinter dem Wasserfall entlangzulaufen. Übernachtung im Geysir-Gebiet.

Tag 5 - Geysir-Gebiet – Keflavik (ca. 190 km):

Sie besuchen die blubbernden und brausenden Sehenswürdigkeiten des Goldenen Kreises. Beginnen Sie mit dem "Goldenen Wasserfall" Gullfoss und dem regelmäßig aktiven Geysir Strokkur. Entspannung finden Sie im schönen Thermalbad Fontana Spa (Ausflugspaket optional zubuchbar). Im Nationalpark Thingvellir können Sie deutlich sehen, wie weit die eurasische und amerikanische Kontinentalplatte bereits auseinander gedriftet sind. Im Anschluss Fahrt nach Keflavik. Übernachtung in Keflavik.

Tag 6 - Keflavik (ca. 15 km):

Fahrt zum Flughafen und individuelle Rückreise.


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Reisetermine
Täglich
  • 01.04.2018 - 26.10.2018


Anreiseempfehlung:

Flug ab diversen deutschen Flughäfen wie Frankfurt, München, Berlin-Tegel und weitere möglich. Bitte klicken Sie auf „Jetzt buchen“, um die verfügbaren Abflughäfen für diese Reise einzusehen und den Preis zu ermitteln. In diesem Schritt wird noch keine verbindliche Buchung getätigt.

Preise

Preis in € je Person

Saison A
01.04.2018 - 30.04.2018
01.10.2018 - 26.10.2018
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Doppelzimmer € 1.220 € 685
Einzelzimmer € 1.499 € 1.187
Saison B
01.05.2018 - 27.05.2018
01.09.2018 - 30.09.2018
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Doppelzimmer € 1.297 € 762
Einzelzimmer € 1.629 € 1.317
Saison C
28.05.2018 - 31.08.2018
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Doppelzimmer € 1.503 € 968
Einzelzimmer € 1.986 € 1.674

  • Weitere Saisonzeiten und Preise



Eingeschlossene Leistungen
  • 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels, Gästehäusern oder Bauernhofunterkünften in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 5x Frühstück
  • Reiseführer (1x pro Buchung).
  • Bei Fluganreise zusätzlich Hin- und Rückflug nach/ab Keflavik in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person sowie Mietwagen Kat. AH (VW Polo o.ä.) inkl. Navigationsgerät, unbegrenzter Freikilometer, Vollkasko-, Haftpflicht- und Diebstahlversicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall.
Zusatzkosten
  • Parkgebühren
  • Zweitfahrergebühr
  • Eintrittsgelder
  • Zug zum Flug



Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,
Sie können diese Reise in IRIS.Plus buchen:
Inkl. Flug (Paket):
Leistungs-Codierung: ISL521049
Nur Rundreise (Baustein):
Leistungs-Codierung: ISL121002
Unterbringung: DI, EI
Verpflegung: G
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0421-8999-345 zur Verfügung.


  • Aufklappen
Reiseübersicht ISL521049
Reiseziel
Island

Reiseart
Autoreisen, Rundreisen

Unterkunft
Gästehaus, Mittelklassehotel, Bauernhof

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
Frühstück

Sonstiges
Reiseführer je Buchung

Reisedauer
6 Tage

Start-/Endpunkt
Keflavik / Keflavik

Streckenlänge
ca. 1015 km

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Tipps
  • Buchen Sie zusätzlich ein Ausflugspaket für € 101 p.P. inkl. einer Bootsfahrt in der Gletscherlagune (4. Tag) und Eintritt in den Fontana SPA (5. Tag). Ausflüge nicht einzeln buchbar. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.
  • Verlängerungsnächte in Reykjavik sind ab € 112 p.P. pro Nacht buchbar. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

Hinweise
  • Eine Vorabreservierung der Blauen Lagune über www.bluelagoon.com ist notwendig.
  • Bitte beachten Sie, dass an Tag 4 eine längere Strecke zurückgelegt wird und dass es daher zu einer längeren Fahrzeit kommt.
  • Sie haben die Möglichkeit, eine höhere Mietwagenkategorie zu buchen. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an. Wir senden Ihnen dann weitere Informationen zu.
  • Allgemeine Mietwagen-Informationen, detaillierte -Bedingungen je Zielgebiet z.B. zur Kaution sowie Preise für Zusatzleistungen, z.B. Navigationsgerät finden Sie unter www.tui-wolters.de/mw-informationen
  • Wenn Sie einen Kindersitz oder ein Navigationsgerät wünschen, teilen Sie uns dieses bitte bei Buchung im Bemerkungsfeld mit. Informationen zu den Mietwagen-Versicherungsbedingungen finden Sie unter www.tui-wolters.de/versicherung-mietwagen

Kundenbewertung
5 Bewertungen, davon 3 mit Kundenkommentar:

 Gesamtbewertung
 Empfehlenswert
 Reiseverlauf
 Preis-/Leistungsverhältnis
 Sehenswürdigkeiten
 Land & Leute
 Naturerlebnis


Reise bewerten   Kundenkommentare

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 10.11.2016:
(Reisetermin: 16.08.16 für 6 Tage)

Island ist wirklich eine Reise wert. Die Anmietung und Rückgabe des PKW bei Europcar war völlig problemlos. Größtes Handycap: die Hotels anhand der Beschreibung zu finden. Ohne Navi mit GPS unmöglich.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 20.06.2016:
(Reisetermin: 10.05.16 für 6 Tage)

Tag 3: Besuch der Westmännerinseln und die weiteren empfohlenen Ziele ist zeitlich sehr sehr knapp, da das Übernachtungsziel weit weg ist. Tag 4+5:Die Gletscherlagune und Gletscherwanderung kann an einem Tag besucht werden. Dann ist mehr Zeit für einen Besuch bei den Svartifoss und viel mehr Zeit für den langen Transfer. Tag 6+7: Gulfoss und Geysiergebiet sind 10 Minuten vom Hotel entfernt. Es lohnt sich auch noch Thingvellir zu besuchen. Dadurch ist mehr zeit für noch evtl. Reykjavik.

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 29.12.2015:
(Reisetermin: 01.10.15 für 6 Tage)

Die Reise mit dem Auto hin und zurück war super, da man so viele Spots doppelt und in verschiedenen Wetter- und Lichtstimmungen sehen konnte. Das Hotel in Fludir hatte eine schöne Außenanlage, lag super für Tagesausflüge zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten und war die perfekte Location für Polarlichter. Alle Isländer waren sehr freundlich und hilfsbereit.

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9.15 - 17.00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unsere Verkaufsteams unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Nordeuropa@wolters.tui.de
Schiffsreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
TUI GROUP

Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 (421) 8999-0
Fax: +49 (421) 801447

Geschäftsführung: Stephanie Schulze zur Wiesch (Vorsitzende), Niels Bartel
Handelsregister Walsrode HRB 110468