0
Gullfoss
Gullfoss
Skogafoss
Skogafoss
Hochlandstraße
Hochlandstraße
Vatnajökull Gletscher
Vatnajökull Gletscher
Aldeyjarfoss
Aldeyjarfoss
Reykjavik
Reykjavik
Myvatn
Myvatn
Snæfellsnes
Snæfellsnes
Papageitaucher
Papageitaucher
 
Reisenummer: ISL521022

Reisedauer: 12 Tage

ab/bis: Keflavik

Streckenlänge: ca. 2485 km

Kundenbewertung:

Merken
Drucken
ab 1.439

Abenteuer Hochland & Westfjorde

(ISL521022)

  • Okt. 2018 bis Sep. 2019
  • ab Jun. 2020

Okt. 2018 bis Sep. 2019

Diese Entdeckerreise führt zu den spannendsten Schauplätzen der Südküste, quer durch das Hochland, zum Myvatn-See und in die einzigartigen Westfjorde.

Ihre Erlebnisse
  • Hochlandpiste Sprengisandur
  • Halbinsel Snæfellsnes
  • Geothermalquellen Namaskard
  • Gletscher Vatnajökull & Myrdalsjökull
  • Wasserfälle Gullfoss, Skogafoss, Aldeyjarfoss & Dynjandi
  • Reykjavik
Ihre Vorteile
  • 4 Nächte in den Westfjorden
  • Ausflüge optional zubuchbar
  • Hochlandtauglicher Pkw inkludiert (bei Buchung des Pakets)
  • Navigationsgerät inklusive

Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.tui-wolters.de/plus-paket. (Gültig für alle Neubuchungen ab 01.07.2018)

Reiseverlauf: Abenteuer Hochland & Westfjorde

Tag 1 - Keflavik – Reykjavik (ca. 50 km):

Individuelle Anreise nach Keflavik und Fahrt nach Reykjavik. Übernachtung in Reykjavik.

Tag 2 - Reykjavik – Vik (ca. 290 km):

Fahrt in den Thingvellir Nationalpark. Der Geysir Strokkur und der wohl bekannteste Wasserfall Gullfoss bilden den Auftakt zu Ihrer einzigartigen Islandreise. Halt am Wasserfall Skogafoss und am Gletscher Myrdalsjökull. Übernachtung in der Region Vik.

Tag 3 - Vik – Akureyri (ca. 465 km):

Eine Abenteuerfahrt über das karge Hochland mit tollen Naturschauspielen bestimmt diesen Tag: Die Hochlandpiste Sprengisandur führt vorbei an den Gletschern Höfsjökull und Vatnajökull und dem von Basaltsäulen umgebenen Wasserfall Aldeyjarfoss. 2 Übernachtungen in der Region Akureyri.

Tag 4 - Ausflug Myvatn-Region (ca. 215 km):

Heute lohnt sich die Erkundung der Myvatn-Region. Rund um den Mückensee erwartet Sie eine beeindruckende Vulkanlandschaft mit dem Lavalabyrinth von Dimmuborgir, brodelnden Schlammquellen und den geothermalen Hotspots um Namaskard.

Tag 5 - Akureyri – Hrutafjördur (ca. 315 km):

Nehmen Sie in Akureyri an einer Walbeobachtungstour teil (optional zubuchbar), bevor Sie die Fahrt in Richtung Skagafjord antreten. Übernachtung in der Region Hrutafjördur.

Tag 6 - Hrutafjördur – Westfjorde (ca. 300 km):

Heute begeben Sie sich auf spannende Entdeckungstour durch die zerklüftete Küstenlandschaft der Westfjorde bis hinauf nach Isafjördur. 2 Übernachtungen in der Region Isafjördur.

Tag 7 - Ausflug Region Isafjördur (ca. 150 km):

Erkunden Sie die Umgebung und genießen Sie die Stille dieses weit abgelegenen Teils von Island. Besuchen Sie das maritime Museum in Osvör, hier können Sie alles Wissenswerte über die Fischerei in Island im 20. Jh. erfahren.

Tag 8 - Westfjorde – Patreksfjördur (ca. 180 km):

Heutiges Tagesziel ist das Südende der Westfjorde. Entdecken Sie den rund 100 m hohen Wasserfall Dynjandi. Auf dem Weg kommen Sie am Dyrafjördur-Fjord vorbei, dem Schauplatz der Sage um den isländischen Helden Gisli Sursson. 2 Übernachtungen in der Region Patreksfjördur.

Tag 9 - Ausflug Latrabjarg (ca. 120 km):

Sie erkunden die Steilküste Latrabjarg, den westlichsten Punkt Islands. Diese spektakuläre Landzunge ist eines der wichtigsten Brutgebiete des Landes mit Vogelarten wie Basstölpeln und Papageitauchern.

Tag 10 - Patreksfjördur – Snæfellsnes (ca. 80 km):

Fahrt nach Flokalundur am spektakulären Breidafjord, den Sie mit der Fähre überqueren und so auf die Halbinsel Snæfellsnes gelangen. Die Halbinsel wird häufig „Island en miniature" genannt, da hier auf relativ kleiner Fläche die vielfältigen Landschaften des gesamten Landes zu finden sind. Übernachtung auf der Halbinsel Snæfellsnes.

Tag 11 - Snæfellsnes – Reykjavik (ca. 270 km):

Erleben Sie „Into the Glacier", eine von Menschenhand geschaffene Eishöhle im Langjökull Gletscher (optional zubuchbar). Nachmittags Rückfahrt nach Reykjavik, lassen Sie den Tag hier ausklingen und genießen Sie die Hauptstadt. Übernachtung in Reykjavik.

Tag 12 - Reykjavik – Keflavik (ca. 50 km):

Fahrt zum Flughafen und individuelle Rückreise.


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Reisetermine
Täglich
  • 15.06.2019 - 04.09.2019


Anreiseempfehlung:

Flug ab diversen deutschen Flughäfen wie Frankfurt, München, Berlin-Tegel und weiteren möglich. Bitte klicken Sie auf „Jetzt buchen“, um die verfügbaren Abflughäfen und Zimmerkategorien für diese Reise einzusehen und den Preis zu ermitteln. In diesem Schritt wird noch keine verbindliche Buchung getätigt.

Preise

Ab-Preis in € je Person

Saison A
20.08.2019 - 04.09.2019
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Doppelzimmer € 2.568 € 1.439
Einzelzimmer € 2.599 € 2.317
Saison B
15.06.2019 - 19.08.2019
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Einzelzimmer € 2.769 € 2.487
Doppelzimmer € 3.139 € 1.560

  • Weitere Saisonzeiten und Preise

*Es handelt sich um tagesaktuelle Flugpreise, die in Abhängigkeit von Buchungsdatum, Reisetermin und Platzverfügbarkeit variieren können.

Im Einzelzimmerpreis ist der Mietwagen nicht enthalten.

Keine Kinderermäßigung.



Eingeschlossene Leistungen
  • 11 Übernachtungen in landestypischen Hotels, Gästehäusern und Sommerhotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 11x Frühstück
  • Fährüberfahrt Breidafjord inkl. Pkw-Beförderung
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Hin- und Rückflug nach/ab Keflavik in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person sowie Mietwagen Kat. FHA (Dacia Duster 4WD o.ä.) mit manueller Schaltung inkl. Navigationsgerät, unbegrenzter Freikilometer, Vollkasko-, Haftpflicht-, und Diebstahlversicherung mit Rückerstattung im Schadensfall
Zusatzkosten
  • Parkgebühren



Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,
Sie können diese Reise in IRIS.plus buchen:
Inkl. Flug und Mietwagen(Paket): Produkt-Code ISL521022
Nur Rundreise (Baustein): Produkt-Code ISL120005
Zimmer: DI, EI
Verpflegung: G
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0421-8999-345 zur Verfügung.
Schon gewusst? In IRIS.plus finden Sie in der Kachel „Rundreise“ viele weitere Angebote.


  • Aufklappen

ab Jun. 2020

Diese Entdeckerreise führt zu den spannendsten Schauplätzen der Südküste, quer durch das Hochland, zum Myvatn-See und in die einzigartigen Westfjorde.

Ihre Erlebnisse
  • Hochlandpiste Sprengisandur
  • Halbinsel Snæfellsnes
  • Geothermalquellen Namaskard
  • Gletscher Vatnajökull & Myrdalsjökull
  • Wasserfälle Gullfoss, Skogafoss, Aldeyjarfoss & Dynjandi
  • Reykjavik
Ihre Vorteile
  • 4 Nächte in den Westfjorden
  • Ausflüge optional zubuchbar
  • Hochlandtauglicher Pkw inkludiert und Navigationsgerät inklusive (bei Buchung des Pakets)

Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.tui-wolters.de/plus-paket. (Gültig für alle Neubuchungen ab 01.07.2018)

Reiseverlauf: Abenteuer Hochland & Westfjorde

Tag 1 - Keflavik – Reykjavik (ca. 50 km, ca. 1 Std.):

Individuelle Anreise nach Keflavik und Fahrt nach Reykjavik. Übernachtung in Reykjavik.

Tag 2 - Reykjavik – Vik (ca. 290 km, ca. 2,5 Std.):

Fahrt in den Thingvellir Nationalpark. Der Geysir Strokkur und der wohl bekannteste Wasserfall Gullfoss bilden den Auftakt zu Ihrer einzigartigen Islandreise. Halt am Wasserfall Skogafoss und am Gletscher Myrdalsjökull. Übernachtung in der Region Vik. (F)

Tag 3 - Vik – Akureyri (ca. 465 km, ca. 6,5 Std.):

Eine Abenteuerfahrt über das karge Hochland mit tollen Naturschauspielen bestimmt diesen Tag: Die Hochlandpiste Sprengisandur führt vorbei an den Gletschern Höfsjökull und Vatnajökull und dem von Basaltsäulen umgebenen Wasserfall Aldeyjarfoss. 2 Übernachtungen in der Region Akureyri. (F)

Tag 4 - Ausflug Myvatn-Region (ca. 215 km):

Heute lohnt sich die Erkundung der Myvatn-Region. Rund um den Mückensee erwartet Sie eine beeindruckende Vulkanlandschaft mit dem Lavalabyrinth von Dimmuborgir, brodelnden Schlammquellen und den geothermalen Hotspots um Namaskard. (F)

Tag 5 - Akureyri – Hrutafjördur (ca. 315 km, ca. 3 Std.):

Nehmen Sie in Akureyri an einer Walbeobachtungstour teil (optional zubuchbar), bevor Sie die Fahrt in Richtung Skagafjord antreten. Übernachtung in der Region Hrutafjördur. (F)

Tag 6 - Hrutafjördur – Westfjorde (ca. 300 km, ca. 4 Std.):

Heute begeben Sie sich auf spannende Entdeckungstour durch die zerklüftete Küstenlandschaft der Westfjorde bis hinauf nach Isafjördur. 2 Übernachtungen in der Region Isafjördur. (F)

Tag 7 - Ausflug Region Isafjördur (ca. 150 km):

Erkunden Sie die Umgebung und genießen Sie die Stille dieses weit abgelegenen Teils von Island. Besuchen Sie das maritime Museum in Osvör, hier können Sie alles Wissenswerte über die Fischerei in Island im 20. Jh. erfahren. (F)

Tag 8 - Westfjorde – Patreksfjördur (ca. 180 km, ca. 2,5 Std.):

Heutiges Tagesziel ist das Südende der Westfjorde. Entdecken Sie den rund 100 m hohen Wasserfall Dynjandi. Auf dem Weg kommen Sie am Dyrafjördur-Fjord vorbei, dem Schauplatz der Sage um den isländischen Helden Gisli Sursson. 2 Übernachtungen in der Region Patreksfjördur. (F)

Tag 9 - Ausflug Latrabjarg (ca. 120 km):

Sie erkunden die Steilküste Latrabjarg, den westlichsten Punkt Islands. Diese spektakuläre Landzunge ist eines der wichtigsten Brutgebiete des Landes mit Vogelarten wie Basstölpeln und Papageitauchern. (F)

Tag 10 - Patreksfjördur – Snæfellsnes (ca. 80 km, ca. 3,5 Std.):

Fahrt nach Flokalundur am spektakulären Breidafjord, den Sie mit der Fähre überqueren und so auf die Halbinsel Snæfellsnes gelangen. Die Halbinsel wird häufig „Island en miniature" genannt, da hier auf relativ kleiner Fläche die vielfältigen Landschaften des gesamten Landes zu finden sind. Übernachtung auf der Halbinsel Snæfellsnes. (F)

Tag 11 - Snæfellsnes – Reykjavik (ca. 270 km, ca. 2,5 Std.):

Erleben Sie „Into the Glacier", eine von Menschenhand geschaffene Eishöhle im Langjökull Gletscher (optional zubuchbar). Nachmittags Rückfahrt nach Reykjavik, lassen Sie den Tag hier ausklingen und genießen Sie die Hauptstadt. Übernachtung in Reykjavik. (F)

Tag 12 - Reykjavik – Keflavik (ca. 50 km, ca. 0,5 Std.):

Fahrt zum Flughafen und individuelle Rückreise. (F)


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Reisetermine
Täglich
  • 15.06.2020 - 04.09.2020


Anreiseempfehlung:

Flug ab diversen deutschen Flughäfen wie Frankfurt, München, Berlin-Tegel und weiteren möglich. Bitte klicken Sie auf „Jetzt buchen“, um die verfügbaren Abflughäfen und Zimmerkategorien für diese Reise einzusehen und den Preis zu ermitteln. In diesem Schritt wird noch keine verbindliche Buchung getätigt.

Preise

Ab-Preis in € je Person

Saison A
20.08.2020 - 04.09.2020
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Doppelzimmer € 2.568 € 1.439
Einzelzimmer € 2.599 € 2.317
Saison B
15.06.2020 - 19.08.2020
Unterkunftstyp inkl. Flug und Mietwagen/Ab-Preise* ohne Flug und ohne Mietwagen
Einzelzimmer € 2.769 € 2.487
Doppelzimmer € 3.139 € 1.560

  • Weitere Saisonzeiten und Preise

*Es handelt sich um tagesaktuelle Flugpreise, die in Abhängigkeit von Buchungsdatum, Reisetermin und Platzverfügbarkeit variieren können.

Bei Alleinreisenden ist der Mietwagen noch nicht im Preis inbegriffen, hier gelten Preise lt. Buchungssystem.

Keine Kinderermäßigung.



Eingeschlossene Leistungen
  • 11 Übernachtungen in landestypischen Hotels, Gästehäusern und Sommerhotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 11x Frühstück
  • Fährüberfahrt Breidafjord inkl. Pkw-Beförderung
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Hin- und Rückflug nach/ab Keflavik in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person sowie Mietwagen Kat. FHA (Dacia Duster 4WD o.ä.) mit Handschaltung inkl. Navigationsgerät, unbegrenzter Freikilometer, Vollkasko-, Haftpflicht-, und Diebstahlversicherung mit Rückerstattung im Schadensfall
Zusatzkosten
  • Parkgebühren



Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,
Sie können diese Reise in IRIS.plus ganz bequem über die Kachel „Rundreise“ buchen.
Inkl. Flug und Mietwagen: Produkt-Code ISL521022
Nur Rundreise (Baustein): Produkt-Code ISL120005
Für die Änderung von Zimmervarianten wechseln Sie in die "Buchen-Kombi" Maske.
Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter Tel. 0421-8999345.


  • Aufklappen
Karte
Reiseübersicht ISL521022
Reiseziel
Island

Reiseart
Autoreisen, Rundreisen

Reisethema
Naturweiten

Unterkunft
Gästehaus, landestypisches Hotel, Bauernhof, Ferienhaus

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
Frühstück

Sonstiges
Reiseführer je Buchung

Reisedauer
12 Tage

Start-/Endpunkt
Keflavik / Keflavik

Streckenlänge
ca. 2485 km

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Tipps
  • Buchen Sie zusätzlich eine Walbeobachtungstour (5. Tag, € 101 p.P.) oder den Eintritt ins Into the Glacier (11. Tag, € 216 p.P.). Bitte geben Sie Ihre Wünsche bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.
  • Weitere Ausflüge ab Reykjavik haben wir für Sie im Internet zusammengestellt: www.tui-wolters.de/ausfluege-reykjavik

Hinweise
  • Der Veranstalter behält sich Routenänderungen, die den Reiseverlauf nicht erheblich beeinträchtigen, vor.
  • Für Fahrten ins Hochland ist ein Jeep mit Vierradantrieb Pflicht. Die Hochlandpiste Sprengisandur (3. Tag) ist regulär von Mitte Juni bis September geöffnet. Die Freigabe richtet sich jedoch immer nach den jeweiligen Straßen- und Wetterverhältnissen.
  • Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise an manchen Tagen längere Strecken zurückgelegt werden und es daher zu längeren Fahrtzeiten kommt.
  • Da die Rückflüge nach Deutschland oftmals früh morgens gehen, ist eine frühe Fahrt zum Flughafen notwendig (ca. 03:00 Uhr). Bitte beachten Sie, dass zu dieser frühen Zeit nicht jedes Hotel ein Frühstück anbietet.
  • Aufgrund der Hochlandstrecke ist diese Reise nur mit Mietwagenkategorie FHA oder HAA buchbar.
  • Alternativ können Sie diese Reise mit der höheren Mietwagen Kategorie HAA (Kia Sorento Automatik 4WD o.ä.) buchen. Weitere Informationen finden Sie unter www.tui-wolters.de/reise/abenteuer-hochland-westfjorde-weitere-mietwagenkategorie
  • Allgemeine Mietwagen-Informationen, detaillierte Mietbedingungen je Zielgebiet z.B. zur Kaution sowie Preise für Zusatzleistungen, z.B. Navigationsgerät finden Sie unter www.tui-wolters.de/mw-informationen. Wenn Sie einen Kindersitz oder ein Navigationsgerät wünschen, teilen Sie uns dieses bitte bei Buchung im Bemerkungsfeld mit.
  • Das Mindestalter des Fahrers für den Mietwagen beträgt 20 Jahre.
  • Informationen zu den Mietwagen-Versicherungsbedingungen finden Sie unter www.tui-wolters.de/versicherung-mietwagen
  • Weitere nützliche Informationen von A bis Z finden Sie unter: www.tui-wolters.de/informationen-a-bis-z

Verlängerung
nicht möglich.

Reiseübersicht ISL521022
Reiseziel
Island

Reiseart
Autoreisen, Rundreisen

Reisethema
Naturweiten

Unterkunft
Gästehaus, landestypisches Hotel, Bauernhof, Ferienhaus

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
Frühstück

Sonstiges
Reiseführer je Buchung

Reisedauer
12 Tage

Start-/Endpunkt
Keflavik / Keflavik

Streckenlänge
ca. 2485 km

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Tipps
  • Buchen Sie zusätzlich eine Walbeobachtungstour (5. Tag, € 101 p.P.) oder den Eintritt ins Into the Glacier (11. Tag, € 216 p.P.). Bitte geben Sie Ihre Wünsche bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.
  • Weitere Ausflüge ab Reykjavik haben wir für Sie im Internet zusammengestellt: www.tui-wolters.de/ausfluege-reykjavik

Hinweise
  • Der Veranstalter behält sich Routenänderungen, die den Reiseverlauf nicht erheblich beeinträchtigen, vor.
  • Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise an manchen Tagen längere Strecken zurückgelegt werden und es daher zu längeren Fahrtzeiten kommt.
  • Da die Rückflüge nach Deutschland oftmals früh morgens gehen, ist eine frühe Fahrt zum Flughafen notwendig (ca. 03:00 Uhr). Bitte beachten Sie, dass zu dieser frühen Zeit nicht jedes Hotel ein Frühstück anbietet.
  • Für Fahrten ins Hochland ist ein Jeep mit Allradantrieb Pflicht. Daher ist diese Reise nur mit Mietwagenkategorie FHA (Dacia Duster 4WD o.ä.) oder HAA (Kia Sorento Automatik 4WD o.ä.) buchbar. Die Hochlandpiste Sprengisandur (3. Tag) ist regulär von Mitte Juni bis September geöffnet. Die Freigabe richtet sich jedoch immer nach den jeweiligen Straßen- und Wetterverhältnissen.
  • Das Mindestalter des Fahrers für den Mietwagen beträgt 20 Jahre.
  • Alternativ können Sie diese Reise mit der höheren Mietwagen Kategorie HAA (Kia Sorento Automatik 4WD o.ä.) buchen. Weitere Informationen finden Sie unter www.tui-wolters.de/reise/abenteuer-hochland-westfjorde-weitere-mietwagenkategorie
  • Detaillierte Mietbedingungen je Zielgebiet sowie Öffnungszeiten der Mietwagenstationen finden Sie unter www.tui-wolters.de/mw-informationen
  • Informationen zu den Mietwagen-Versicherungsbedingungen finden Sie unter www.tui-wolters.de/versicherung-mietwagen
  • Weitere nützliche Informationen von A bis Z finden Sie unter: www.tui-wolters.de/informationen-a-bis-z
  • Der Reiseverlauf dieser Reise ist nicht änderbar.
  • Am Ende eines jeden Reisetages finden Sie die inkludierte Verpflegung für diesen Tag. F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Verlängerung
Eine Verlängerung dieser Reise ist nicht möglich.

Kundenbewertung
2 Bewertungen, davon 1 mit Kundenkommentar:

 Gesamtbewertung
 Empfehlenswert
 Reiseverlauf
 Preis-/Leistungsverhältnis
 Sehenswürdigkeiten
 Land & Leute
 Naturerlebnis


Reise bewerten   Kundenkommentare

Ein TUI Wolters Gast schrieb am 28.08.2017:
(Reisetermin: 09.07.17 für 12 Tage)

Wir waren rundum zufrieden, es war alles bestens organisiert!

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9:00 - 17:00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unser Serviceteam unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Rundreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
TUI GROUP

Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 (421) 8999-0
Fax: +49 (421) 801447

Geschäftsführung: Stephanie Schulze zur Wiesch (Vorsitzende), Niels Bartel
Handelsregister Walsrode HRB 110468